Skyline von Innsbruck
1/1 Skyline von Innsbruck
Dekoration und Wandgestaltung
von Alpenjodel
17.12.15 18:10
594 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 55,00 €

Nachdem ich mir ja für mich die Skyline von Köln gesägt hatte, hat meine Frau den Wunsch geäußert doch die Skyline ihrer Heimatstadt Innsbruck zu sägen. Auch diesen Wunsch konnte ich ihr nicht ausschlagen.


DekupiersägeSkyline, Wandbild aus Holz, Excalibur EX21, Innsbruck
4.8 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholzplatte  Sperrholz  6mm 

Benötigtes Werkzeug

1 Vorlage erstellen

NEXT
Vorlage erstellen
1/4
PREV

Mit meinem Grafikprogramm habe ich mir die Vorlage erstellt und von einem Foto eine Vektorgrafik erstellt. Das gute an dieser Art von Grafik ist, ich kann sie in jede beliebige Größe skalieren.

Damit man auch etwas erkennen kann wählte ich die Größe 61cm x 13 cm. Natürlich viel zu groß für meine Excalibur und darum teile ich es in 3 Teile auf.

Diese Teile druckte ich nun gekachelt aus und fügte die zusammengehörenden Seiten mit Tesa wieder zusammen.

2 Schleifen, Abkleben, Bohren, Sägen

NEXT
Schleifen, Abkleben, Bohren, Sägen
1/6
PREV

In der Werkstatt bereitete ich die 6mm Sperrholzplatten vor. Zuerst sägte ich mir 3 passende Tafeln zurecht und schleifte sie danach kurz mit 240er Schleifpapier.

Danach deckte ich die Flächen mit Kreppband ab und darauf klebte ich mit einem Klebestift die Vorlage. Nun ging es an die Tischbohrmaschine wo ich mit einem 2mm Bohrer die geschätzten 1 Millionen Löcher bohrte.

Nun ging es endlich ans sägen mit meiner neuen Excalibur EX21.

3 Teile verleimen und schleifen

NEXT
Teile verleimen und schleifen
1/4
PREV

Nachdem ich das hatte, leimte ich die ersten beiden Teile mit Holzleim zusammen und nach dem trocknen verfugte ich die Stellen mit Holzkitt dem ich etwas von dem Sägemehl zusetzte.

Nach dem trocknen schleifte ich den überflüssigen Kitt ab. Das Ergebnis war nicht sooo zufrieden stellend. Ok, nun leimte ich das letze Teil an. Ebenfalls nach dem trocknen mischte ich, um die Fuge zu füllen, Holzleim mit etwas Sägemehl an und strich es auf die Klebestelle. Nach dem schleifen war ich mit dem Ergebnis schon eher zufrieden.

Gut, etwas sieht man die Leimstellen immer noch, doch ich denke das wird man immer sehen, egal was für eine Methode man sich entscheidet.

4 Schwärzen und ölen

NEXT
Schwärzen und ölen
1/3
PREV

Um dem ganzen noch etwas Pep zu verleihen, ging ich vorsichtig mit dem Heißluftgebläse darüber und zum Schluss ölte ich alles noch etwas ein.

5 Fertigstellen

NEXT
Fertigstellen
1/3
PREV

An der Wand befestigte ich die Skyline mit doppelseitigem Klebeband und ich hoffe das hält. Frauchen ist begeistert.

26 Kommentare

zu „Skyline von Innsbruck“

Ein schönes Projekt 5 D.
2015-12-17 18:28:45

Toll gemacht - das Bild kann sich sehen lassen. Die Farbe an der Wand kommt mir sehr bekannt vor :)
2015-12-17 18:34:41

Wow sieht gut aus. Dass ihr immer alle so Geduld habt, die Sachen auszusägen, das wäre nichts für mich
2015-12-17 18:53:47

Die Skyline von Innsbruck schaut gut aus. Bewundere deine Geduld.
2015-12-17 19:09:14

Sieht Klasse aus und mit dem Gemisch .. Leim-Mehl... kenn ich auch, es bleibt immer eine Fuge die man Sieht, da hilft auch kein Kitt oder sonst was ! es ist eben so und mit der Rückwand kommt das Bild sehr schön zur Geltung, noch ein Gruß an deine Deku ;O))
2015-12-17 19:17:28

Sieht klasse aus, für die Nichtösterreicher hier hättest vielleicht ein bisschen die Gebäude beschreiben können (Goldenes Dachl, Olympiastadion usw). Berge im Hintergrund (Berg Isel, Hohe Munde etc) würden das ganze noch perfekt abrunden.
2015-12-17 19:22:25

@Alpenjodel, mach das Bloß nicht, denn hast du Woody auf den Hals ;O)))))))))))))), sie sucht neue Projekte !!!!!!! weil in A schon der Winter eingezogen ist
2015-12-17 19:38:14

egal was du rauchst schnurzi, es ist das falsche :D
2015-12-17 20:24:30

Ich bin begeistert wie diese gesägte Skyline im Ganzen wirkt... echt *TOP* und klare 5 D
2015-12-17 20:27:14

tolles projekt, klasse beschrieben und schöne bilder.
2015-12-17 20:44:14

Jetzt, wo es Woody erwähnt hat: Die Berge fehlen irgendwie. Das die Gebäude nicht erklärt sind, stört mich weniger; bei vielen anderen Slylines, weiß ich nicht, wie jedes einzelne Gebäude heißt.
Schön gesägt und beschrieben. Gefällt mir.
2015-12-17 22:17:10

Eine sehr schöne Arbeit von Dir Alpenjodel!
5D von mir
2015-12-17 22:31:22

Ihr glaubt nicht, wie sehr es mich freut, dass euch die Skyline so gut gefällt. Danke für eure Kommentare :)
2015-12-17 22:44:32

Wow, tolle Arbeit. An der Wand sieht das viel größer aus, als die angegebenen 61cm. So was würde mir auch an der Wand gefallen. Klasse gemacht
2015-12-18 00:41:25

Alle Achtung, das ist deutlich schöner als ein Wandtatoo
2015-12-18 06:36:45

Sehr schick! Da ist deine Frau aber bestimmt mächtig stolz auf dich!
2015-12-18 08:02:38

sieht echt klasse aus gefällt mir gut
2015-12-18 08:47:49

Eine schöne Arbeit, sehr gelungen. Würde man dies statt mit der Deku mit der Laubsäge machen, wäre es wohl eine halbe Lebensaufgabe. 4 Daumen.
2015-12-18 09:26:33

Hast du klasse gemacht 5d
2015-12-18 09:54:50

Schön geworden.
2015-12-18 18:57:29

Toll gemacht - gefällt mir sehr gut!
2015-12-18 19:25:18

Wowww Tom , super geworden .
Deine Exkalibur ist wohl doch nicht soooo gut *lach* Meine Billigsäge , da kann ich das Sägeblatt auf die Seite einspannen um größere und längere Sachen sägen zu können ;)
Aber die Skyline ist der Hammer geworden .
2015-12-19 11:09:05

Sieht am Besten ohne Beleuchtung aus! Die LED Spots sind da nicht das wahre... Aber Respekt so was selbst zum Zamflicken, das würde bei mir nach nix aussehen...
2015-12-19 12:40:22

Macht sich super an der Wand . Sehr schön.
2015-12-20 11:59:51

das sieht gut aus.
2015-12-21 15:51:51

Was 'ne geile Skyline! Top beschrieben! Stimme geht jaaaa schon laaange nicht mehr. Aber 5 Daumen gehen immer!
2015-12-21 15:59:46

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!