NEXT
Skulptur aus Holz Holz,Skulptur
1/3
PREV
Kreatives Verschönern
von Olliwood
17.05.10 17:55
4772 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 4040,00 €

Der gefällte Birnbaum im Garten war mir zu schade um ihn nur als Brennholz zu verwenden. So machte ich mir Gedanken um sein ' Leben danach ' .

Ein Ast habe ich jetzt als Skulptur im Wohnzimmer stehen, und Besucher sind begeistert!


Holz, Skulptur
5.0 5 4

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Gewindebuchsen (Rampa)  Am besten aus Edelstahl  für M8 
Übertopf  Blech  25x25x38 (cm) 
Gewindestange  Stahl  M8, ca. 10cm 
Kantholz  Fichte/Tanne  9x9, ca.35cm je nach Übertopf  

Benötigtes Werkzeug

  • Stechbeitel
  • Handsäge

1 Ast entrinden

Ast entrinden
1/1

Der Ast hatte eine sehr rauhe Oberfläche und war mit Moos bewachsen. Also mußte erstmal die Pelle ab. Die grobe Rinde und Bast gehen recht schnell mit weg, anders sieht es mit dem dunkelbraunen Kambium aus: Diesen habe ich mit dem Stechbeitel abgeschabt. Für den Einen ist es mühselig, für den Anderen meditativ !!! :-))) Das Bild zeigt den Ast vor dem Schaben.

2 Befestigung

Befestigung
1/1

Um den Ast zu irgendwo zu befestigen habe ich unten in den Ast eine Gewindebuchse M8 eingedreht und eine Gewindestange eingeklebt.

3 Der Sockel

Der Sockel
1/1

Da der Ast sehr ausladend ist mußte ein schwerer Sockel her. Ich habe mir einen großen Übertopf aus Blech besorgt. Abmaße: Seitenlänge oben 25x25cm, 38cm hoch. In den Topf hab ich einen Ständer aus einem Kantholz 9x9 und Brett gestellt, wollte ja nicht den halben Ast vegraben! Natürlich wurde auch hier eine Gewindehülse reingedreht. Den restlichen Hohlraum wurde mit Marmorkiesel aufgefüllt. Gewicht: 18kg

9 Kommentare

zu „Skulptur aus Holz“

Klasse Idee! Dann kann mein Birnbaum endlich gefällt und noch sinnvoll genutzt werden. Prima!
2010-05-17 19:57:18

Oh nein!!! Soll keine Aufmunterung zum Bäumefällen sein!!!!
2010-05-17 20:55:33

*Lach* Na, ich hoffe wohl nicht!!!
Echt ne suesse Idee...in Gedanken an *den Birnbaum*.
Lieber Olliwood, magst Du fuer die *Baumfaelligen* unter den Usern vielleicht noch ein paar Worte zu deinen Fotos als Bauanleitung dazu schreiben? Das waere nett! Z.B. wie tief der Blumentopf ist, welches Material, ob das ueberhaupt ein Blumentopf ist und was hast Du da rein gestellt...Dann kann josy das vielleicht besser nachbauen ;o)
Liebe Gruesseeee
2010-05-17 21:53:13

Keine Angst :-) - unser Birnenbaum nimmt uns das Sonnenlicht weg und einfach fällen war mir zu schade - aber so findet er wenigstens noch eine sinnvolle Verwendung. Wurde der Ast noch irgendwie besonders behandelt? LG, Josy
2010-05-18 11:21:10

Holla Olli, wie hast Du den Ast am Balken im Topf befestigt? Hast Du den Topf mit Zier- bzw. Dekosteinchen gefüllt? LG dirk
2010-05-20 16:06:55

mal was anderes in der wohnung, ein Wald in die wohnung zaubern ^^
2011-01-11 15:26:05

Auch diese Idee und Umsetzung hat wenigstens einmal 5 D verdient...
2012-04-17 14:11:20

Gut gemacht 5d
2014-01-31 10:00:29

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!