Skorpion aus Kupferdraht Kupfer,Skorpion,Draht
1/1
Holz
von cyberman
29.10.15 17:19
1641 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Dies ist ein Nachbau von diesem Video, was ich nicht gemacht habe ist das Verlöten der Drähte, ich wollte nicht das man das Zinn später sieht, ich habe die Drähte mit Sekundenkleber verklebt.


Weitere Projekte von mir findet Ihr hier.


Kupfer, Skorpion, Draht
4.9 5 34

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
5m  Kupferdraht  Kupfer  1,5mm² 
Holzplatte  Holz  200x200x19mm 
Leiste  Buche  20x9x1000mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Oberfräse, Triton, TRA001
  • Oberfräse, DeWalt, DW621K
  • Exzenterschleifer, Metabo, SXE450

1 1. Drähte Vorbereiten

NEXT
1. Drähte Vorbereiten
1/2
PREV

Ich hatte noch altes NYM 5x1,5² Kabel, hier habe ich mir die Kupferdrähte abisoliert. Für den Skorpion benötige ich 8 Drähte von 210mm und 8 Drähte von 350mm Länge, die kürzeren Drähte werden die Beine und der Körper, die längeren der Schwanz und die Zangen.

2 2. Beine herstellen

NEXT
2. Beine herstellen
1/4
PREV

Die Drähte bekommen in der Mitte eine Öse, die Öse ist so groß, das die 8 langen Drähte gerade so durchpassen. Die Beine werden dann so auf die langen Drähte geschoben das etwa 1/3 vorne und 2/3 hinten von den langen Drähten übersteht.

3 3. Verkleben / Verlöten

3. Verkleben / Verlöten
1/1

Im Video wird an der Stelle alles miteinander Verlötet, ich finde jedoch das das Zinn später nicht so gut aussieht, deshalb habe ich die Verbindung mit Sekundenkleber gemacht.

4 4. Körper herstellen

NEXT
4. Körper herstellen
1/4
PREV

Aus den Beinen wird jetzt der Körper hergestellt, dazu werden die Beine über kreutz gebogen.

5 5. Beine herstellen

NEXT
5. Beine herstellen
1/3
PREV

Jetzt werden die jeweils nebeneinander liegenden Drähte mit einander verdrillt, so kommen dann 8 Beine zustande

6 6. Schwanz herstellen

NEXT
6. Schwanz herstellen
1/8
PREV

Der Schwanz wird aus dem 2/3 langen Ende hergestellt, man nimmt sich einen Draht und wickelt diesen um die anderen sehr eng herum, dann den nächsten Draht um den Rest wickeln, usw.
Bei den letzten drei Drähten werden 2 davon mit einander verdrillt und der 3. darum gewickelt. Aus den 2 Verdrillten Drähte wird dann noch der Giftbeutel und der Stachel geformt.

7 7. Vorderteil herstellen

NEXT
7. Vorderteil herstellen
1/8
PREV

Das Vorderteil besteht aus den beiden Scheren und dem Mundwerkzeug, für dei Scheren werden jeweils 3 Drähte rechts und links freigestellt, 2 der Drähte werden wieder miteinander verdrillt, aber nicht bis ganz an die Enden. Der dritte Draht wird dann um die verdrillten gewickelt. aus den Enden der verdrillten Drähte werden dann noch die Scheren geformt. Aus den beiden letzten Drähten wird das Mundwerkzeuge geformt

8 8. Beine abwinkeln

NEXT
8. Beine abwinkeln
1/4
PREV

Noch legt der Skorpion recht flach auf dem Bauch, die Beine werden einfach etwas angewinkelt und auf Länge gebracht. Ich wollte meinen Skorpion noch auf ein Brett bringen, hierfür habe ich 2 der 8 Beine etwas länger gelassen um den Skorpion auf dem Brett befestigen zu können

9 9. Brett herstellen

NEXT
9. Brett herstellen
1/9
PREV

Ein Stück Holt aus der Restekiste zurecht geschnitten, die Leisten auf Gärung geschnitten und alles mit einander verleimen, den Überstand der Leiste mit dem Handhobel abgetragen, alles geschliffen und mit einem 1/4 Stab Fräser an die vordere Kante eine Rundung angefräst.
Zum befestigen an der Wand habe ich dann noch mit einem Schlüssellochfräser auf der Rückseite eine Fräsung angebracht. Dann noch alles gewachst

10 10. Skorpion und Holz vereinen

NEXT
10. Skorpion und Holz vereinen
1/2
PREV

Die Position der beiden längeren Beine habe ich auf dem Brett angezeichnet und zwei kleine Löcher gebohrt, in die die Beine des Scorpions passen. In die Löcher etwas Sekundenkleber und den Scorpion aufgesteckt.

Fertig.

29 Kommentare

zu „Skorpion aus Kupferdraht“

Hrhr,geil -das muss ich mir merken- hab ja auch hier uns da mal bissel Kabel über.
2015-10-29 18:17:47

wie geil ist das denn ............................................
2015-10-29 18:40:37

... und da meinst Du zu mir, dass Sandsammeln ein ausgefallenes Hobby wäre ...
Kabel schlachten, um daraus Drahtskorpione zu bauen, macht auch nicht jeder!
Toll erklärt und sehr gute Detailbilder. Dafür 5D
Lebende Skorpione sind zwar m.E. etwas kompakter, Dein Skorpion ist aber mindestens genauso furchteinflößend.
2015-10-29 19:02:09

Dein Kupferskorpion schaut sehr schön aus. Bin mal gespannt wie der Skorpion nach einiger Zeit aussieht, da Kupfer ja dunkler wird.
2015-10-29 19:39:11

Klasse beschrieben und hammer Teil
2015-10-29 20:00:49

Geiles Hammer Projekt. Logisch, dass ich da 5 D vergeben.
Ich gratuliere recht herzlich zum tollen Ergebniss
2015-10-29 20:07:11

Sieht bestimmt auch im Freien gut aus, wenn die Patina einsetzt ;o)
Ob sich das auch mit Schweißstäben machen lässt ?
Ist auf jeden Fall cool und ausgefallen ;o)
2015-10-29 20:11:42

Tolles Projekt und wie Du es beschrieben hast. Echt klasse!
2015-10-29 20:45:51

Du bist auf Draht - sieht toll aus. 5 D
2015-10-29 20:53:57

Klasse Idee und schaut echt super aus.
2015-10-29 21:40:00

Wow, sieht das hammermäßig aus. Tut mir leid, aber der Nachbau ist gewiss. Und die Idee mit dem Sekundenkleber ist ja wirklich clever, anderst kann man das nicht sagen. Gefällt mir einfach riesig
2015-10-29 23:47:06

Sehr schön geworden und Klasse Bauanleitung
2015-10-30 03:34:37

die Beschreibung ist klasse.
2015-10-30 06:44:36

Das ist ja mal ein geiles Upcycling-Projekt! Sieht Hammer aus! Auch deine Beschreibung ist Klasse! 5D
2015-10-30 09:59:37

Tolles Projekt und super beschrieben - Top
2015-10-30 10:25:16

Kommentar siehe @ Kneippianer
Top
2015-10-30 10:32:06

Jeden Tag aufs Neue entdeckt man hier solche Schätze. 5D
2015-10-30 13:12:03

Tolle Art Kabel/Kupferdrahtreste zu verarbeiten. Der Skorpion gefällt mir, das gibt 5 Scheren dazu
2015-10-30 15:12:29

Einsame KLASSE natürlich 5d
2015-10-30 15:49:37

Also das ist der Hammer... bin begeistert wie du das gemacht hast... KLASSE... 5 D
2015-10-30 19:59:50

Einfach nur WOW!!!
2015-10-30 20:36:29

tolle Beschreibung. Optisch macht der ja richtig gut was her. Erinnert mich an meinen kleinen Imperator. :-)
2015-11-03 12:30:31

Ich schreibe hier auch nur: WOW!

Klasse Beschreibung und der Skorpion sieht edel aus!
2015-11-03 19:11:18

super schön! und dann auch noch aus resten...5D

kannst du auch mal nen dino bauen? ;)
2015-11-05 15:35:21

echt gut geworden
2015-11-05 16:17:49

mal was ganz Ausgefallenes
2015-11-19 13:50:28

Einfach nur wow - das hat mich jetzt beeindruckt!
2015-12-05 19:05:45

Sehr schön geworden. Perfekte Verarbeitung
2015-12-13 21:29:49

Toll - als Skorpion fahre ich voll drauf ab ;-) Schöne Beschreibung. Ginge es auch ohne Löten oder kleben?
2015-12-29 07:16:42

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!