Skirodel Schlitten,Skirodel,Skier,Rodeln
1/1
Ideen und Projekte für Kinder
Fortbewegung
von woffel72
12.02.12 00:43
5870 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Ich habe mich vor geraumer Zeit umgeschaut, wie man einen Schlitten selbst bauen kann.
Irgendwann kam ich auf die Internetseite http://www.alpiticus.de .
Die Anleitung fand ich klasse.

Nun habe ich ein ausgemustertes paar Skier geschenkt bekommen.
Da auch bei uns Schnee lliegt, habe ich heute mal auf die schnelle diesen Schlitten zusammengebaut, um zu sehen, ob er wirklich so gut fährt, wie er beworben wird.

Also Dachlatte gesucht und Teile gesägt, zusammengeschraubt und testen lassen.

Da dieses Gefährt nur zum testen gedacht war, habe ich nicht so sehr auf gutes (=teures) Material geachtet. Aber im Sommer werde ich mit besseren Material diese Rennmaschine "veredeln".


Schlitten, Skirodel, Skier, Rodeln
4.9 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Dachlatte  Holz  38x58 
14  Holzschrauben Senkkopf     5x60 
10  Holzschrauben Senkkopf     5x50 

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Eisensäge

1 Das Material zusägen

NEXT
Das Material zusägen
1/2
PREV

Ich habe folgende Teile zugesägt:

Aus 38x58er Dachlatte:
3x 32cm
1x 34cm
2x 23cm

aus 3x3cm Holz
43 cm (hatte ich so noch in der Restholzecke)

aus ner 3cm dicken Holzplatte
19x35cm

Den Ski habe ich auf 67cm gekürzt.

2 Der Rahmen

Der Rahmen
1/1

Oben eine 32cm Latte,
Unten die 34cm Latte.
Dazwischen werden die 23cm Latten verschraubt.
Dazu habe ich die Latten vorgebohrt und angesenkt und mit 60er Holzschrauben verbunden

3 die Sitzfläche

die Sitzfläche
1/1

die beiden restlichen 32cm Latten habe ich unter die Sitzfläche geschraubt. und zwar so, das die Rahmenlatte dazwischen passt.
Gerade hier ich neben dem Vorbohren das Senken der Löcher wichtig. Ist ne Sitzfläche (!)

Hierzu habe ich auch 60er Schrauben verwendet.

4 Zsammenbau

NEXT
Zsammenbau
1/3
PREV

Die Sitzfläche wird nun auf den Rahmen gesetzt und festgeschraubt.Hinten kommt nun das 3x3er Holz dran, als Haltegriff (50er Schrauben).Nun fehlt nur noch die Kufe.Die habe ich vorgebohrt und von unten angesenkt. Und dann unter den Rahmen geschraubt

5 Die Testfahrt

Die Testfahrt
1/1

Wir haben in unseren Garten einen kleinen Hang, der sich ideal als Teststrecke eignet. Also Sohnemann draufgesetzt und testen lassen.TOP

6 Verbesserungen in Planung für nächsten Winter

Für den nächsten Winter würde ich die Dachlatten besser schleifen und evtl Polster auf die Sitzfläche montieren.
Ich würde auch Buchenholz nehmen, damit mehr Stabilität gegeben ist

Aber auch so geht der Schlitten schon ab wie Bolle.

28 Kommentare

zu „Skirodel“

Hrhr das erinnert mich an früher - alte Ski durchgesägt, Balken drangeschraubt und ein Brett quer - fertig war der Rodelschlitten :) aber das hier ist natürlich ne ganze Klasse besser gemacht - Supi - 5 Cm ExtraSchnee ( Aber nur bei dir *g ich brauch den ned ;) )
2012-02-12 09:09:41

Sieht Super aus, sogar Bericht von der Test Piste, viel spass noch dabei......5D
2012-02-12 09:16:55

Wow sieht super aus,macht bestimmt mehr Spaß als mit einem normalen Schlitten. 5 D Garantiert für Anleitung und Beschreibung
2012-02-12 10:18:05

Ja so ein Spontanes Test Projekt kommt doch immer gut an,Klasse ;-)
2012-02-12 10:47:46

Cooles Teil!!! Ich würd dich gerne mal in Aktion drauf sehen ;). Von mir gibt es für die Idee 5 Daumen
2012-02-12 11:10:11

Eigentlich von der Idee her sehr gut. Wie Du bereits geschrieben hats, alles etwas abgerundet, würde den Schmerz lindern, wenn man das Teil mal ins Kreuz bekommt. Da sind dann die Ecken und Kanten sehr schmerzhaft - denke ich. Für die coole Idee bekommst Du 5 Kufen.
2012-02-12 11:30:50

meine Daumen hast du :) da wir unsere Schlitten an Bekannte vergeben haben.. wenn es uns dann überkommt, ist das schnell gebaut. aber ohne die Chance Splitter in den Hintern zu bekommen ;) gepolstert und mit anderem Holz wird dein Sohn sich noch mehr drüber freuen ;)
2012-02-12 11:55:43

5 Daumen, tolle idee
2012-02-12 12:18:26

Gute Idee und auch sehr gut ausgeführt. Eine Änderung wäre aber noch von Vorteil. Wenn Du die Ecken entschärfst, also mit der Säge abrundest, wäre ein Verletzungsfaktor abgestellt, denn bei einem Sturz diese Kanten hinten rein zu bekommen, kann zu erheblichen Verletzungen führen. Daß Du das Ganze mit einem stabilen Holz bauen willst ist
eine weitere gute Idee. Seitlich in der Mitte eine Ausbuchtung sägen, damit man die Oberschenkel nicht so stark abspreizen muß. Für den Haltegriff nimm doch einfach einen Pickelstiel und säge diesen ab. Ist ein sehr stabiler Griff der garantiert nicht so schnell bricht und befestige ihn von oben her durchgehend mit Schlossschrauben. Dann kann der Griff auch nicht bei Gegendruck einfach aus-oder abreissen. Die Kanten ringsum kannst Du auch etwas rund schleifen, denn so scharf können sie zur Schneide werden. Sonst sieht der Skibob ganz urig aus. Das wäre mein Beitrag zur Sicherheit. Für Deine Idee, deren Ausführung und der Beschreibung bekommst Du 5 D
2012-02-12 12:43:58

Super Idee! Habe auch noch zwei alte Skier, die mein Vorgänger auf dem Dachboden liegen gelassen hat. Leider habe ich hier keinen Schnee. Ein Projekt für den nächsten Winter. Die Kinder hätten ihren Spass.
5 Kufen von mir!
2012-02-12 12:53:14

Witzige Idee, die zum Nachbau leitet. Wollte auch schon mal ein altes Fahrrad mit Skiern ausstatten. Alte Kindheitsträume werden wahr :-)
2012-02-12 13:59:50

Ganz vergessen, 5 Daumen von mir
2012-02-12 14:00:21

Also ... mangels Schnee fällt sowas für mich aus ;) Mangels Schiss sowieso.
Aber ich find die Idee Klasse, auch wenn es gewöhnungsbedürftig ausschaut.
5 cm Schnee von mir
2012-02-12 14:14:17

Klasse Testgefährt, und die Anregungen von reikla, für den Bau im Sommer finde ich gut.
2012-02-12 17:07:43

ist ja ein heißes Ding, habe ich noch nie gesehen, muß ja riesen Spaß machen und ist mal was Anderes
2012-02-12 18:52:00

:-)))))))))))))))))))))))) nicht schlecht
2012-02-12 20:14:42

Cooles Teil
2012-02-13 11:17:45

kenne ich auch noch !
2012-02-13 18:23:41

Das Ding geht doch sicher ab, wie Schmitz's Kater!
Das hat Laune-Faktor! 5 Ski...
2012-02-13 20:57:25

Super Sache! Fünf Schneemänner von mir!
2012-02-14 08:04:39

Als Testobjekt sieht es richtig Klasse aus.
2012-02-14 11:28:15

gute idde 5 daumen von mir
2012-04-01 15:32:01

Hallo woffel,

zufällig bin ich auf dieser Seite vorbeigekommen und habe diese Anleitung gefunden. Es freut mich, dass meine Ideen inzwischen einen breiten Freundeskreis gefunden haben. Ich werde demnächst auch wieder weitere Bauanleitungen und Baupläne für den Bau von Schlitten und Rodel auf meine Homepage veröffentlichen.

http://www.alpiticus.de/We bseiten/Skirodel/skirodel.htm

Viele Grüße an Dich und alle die dieses Skirodelmodell nachbauen

Tom
2012-07-21 11:33:06

Ein cooles Teil 5d
2014-01-02 16:31:00

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!