Seitliche Einfassung für mein Gartenhaus

Seitliche Einfassung für mein Gartenhaus Gartenhaus,Seitliche Einfassung
1/1
Balkon und Terrasse
von thomaso
12.04.14 17:27
1877 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 7070,00 €

Nachdem ich ja nun eine Terrasse gebaut habe, war nun die rechte Seite des Gartenhauses dran. Da diese im Schatten liegt und das Dach etwas herausragt gibt es dort keine Vegetation, außer vielleicht etwas Moos. Vor allem die Katzen lieben das für ihre morgendliche Toilette. Daher habe ich mich entschieden die Seite noch mit einer Reihe Waschbetonplatten inkl. passenden Randsteinen zu belegen. Da mein Grundstück an der Stelle etwas abschüssig ist habe ich das ganze ein wenig abgestuft.


GartenhausSeitliche Einfassung
4.5 5 11

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Waschbetonplatten     
Randsteine     

Benötigtes Werkzeug

  • Winkelschleifer
  • Spaten und Schaufel :)
  • Wasserwaage

1 Randsteine setzen / Unkrautvlies einlegen

NEXT
Randsteine setzen / Unkrautvlies einlegen
1/2
PREV

Als erstes die Randsteine setzen und einzementieren. Danach das Unkrautvlies einlegen, auch wenn ich glaube das es nicht nötig wäre, da wie gesagt die Vegetation an dieser Stelle eher dürftig ist. Aber sicher ist sicher...

2 Split 2/5 und Platten legen

NEXT
Split 2/5 und Platten legen
1/2
PREV

Ich habe mich wie üblich für Edelsplit 2/5 entschieden. Damit kann man richtig gut arbeiten und bekommt die Sache schön eben hin. Die letzte Platte musste ich leider wegen dem letzten Randstein zuschneiden, ansonsten wäre es einwandfrei aufgegangen. Den Randstein 5cm weiter hinten einzusetzen wäre mir aber nicht in Frage gekommen. Man hat ja schließlich Prioritäten :-)

9 Kommentare

zu „Seitliche Einfassung für mein Gartenhaus“

Gefällt mir sehr gut. Ich hab noch nie rote Rasenkantensteine gesehen. Sieht verdammt gut aus. 5 Steinchen dazu.
2014-04-12 18:04:00

Sieht gut aus. 5 D
2014-04-12 18:41:10

Klasse geworden .....
2014-04-12 19:13:20

sieht ja toll aus - aaaber wo ist jetzt das Katzenkloo????
2014-04-12 20:54:44

Schön, sauber gearbeitet
2014-04-12 21:50:14

Saubere Arbeit kann ich nur sagen. Die Waschbetonplatten mit den roten Randsteinen geben einen richtig schönen Abschluß. Gefällt mir sehr
2014-04-13 00:36:31

saubere Arbeit
2014-04-13 08:04:12

gute Arbeit, Rote Randsteine gibt es schon sehr lange, nach ein paar Jahren sieht man das leider nicht mehr.
5 Daumen für die tolle Arbeit
2014-04-13 20:51:54

Sehr schöne arbeit 5d
2014-04-14 21:24:49

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!