Segelschiff beleuchtet 100cm x60cm Wanddeko

NEXT
Fertig mit Beleuchtung
1/4 Fertig mit Beleuchtung
PREV
Dekoration und Wandgestaltung
von Daisy1905
07.04.16 22:26
757 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 3030,00 €

Da ich in meinem Esszimmer  noch eine  Wand frei hatte und ich ein absoluter Fan von der Nord/Ostsee bin,wollte ich gerne eine etwas außergewöhnliche Wanddeko für mich gestalten, mir kam die Idee ,ich möchte ein großes Segelschiff  mit Beleuchtung machen, aber wie ?Also meine Fahne von der Gorch Fock rausgeholt und kurz überlegt, wie am besten übertragen und wie ausgesägt da das Motiv für meine Deku zu groß ist-> Lösung gefunden.


Indirekte Beleuchtung, Wanddekoration, sperrholzsägen
4.7 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholzplatte Buche  Holz  120 cmx 60cm x4mm 
Blauer Buntsrptühlack  Farbe  1 Dose 
Sprühlack Klar  Farbe  1 Dose 
Anker  Metall   
1   Rettungsring     
Lichterkette     
Abstandsklötzchen     
10  Bogen Blaupapier    20x30cm 
  Butterbrotpapier  Papier  120 x60cm 
OSB Platte  Holz(Himtergrund)   
Brett  Holz  80cm x10x2cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrhammer, Uneo
  • Multifunktionswerkzeug, Dremel, Dremel 4200
  • Dekupiersäge, Dremel, Dekupiersäge
  • Holztrennscheibe, schmirgelaussatz,Schraubenzieher,Bleistift

1 Motiv übertragen

NEXT
Sperrholzplatte Blanko
1/4 Sperrholzplatte Blanko
PREV

Als erstes habe ich die Sperrholzplatte mit Blaupapier ausgelegt und fixiert, dann die Fahne und das Butterbrotpapier zum abpausen drauf, auch fixiert. Die Konturen des Segelschiffes mit Kugelschreiber nach gezeichnet Vorlage fertig

2 Aussägen des Segelschiffes

NEXT
Überschüssiges Holz abgesägt
1/6 Überschüssiges Holz abgesägt
PREV

Als erstes habe ich das überflüssige Holz mit der MHKS abgesägt, dann das  Segelschiff außen mit meinem Dremel mit der Holztrennscheibe abgesägt.
Nun ging es dran die Innenteile rauszutrennen , was auch sehr gut ging. Und eine Mordsarbeit war, habe Stunden damit verbracht,

3 Hintergrund und Ablagebrett

NEXT
Konturen nachzeichnen
1/8 Konturen nachzeichnen
PREV

Nun habe ich das Segelschiff auf eine OSB Platte 19mm gelegt und mit Bleistift, die Kontur ca. 2cm größer aufgezeichnet (das soll den  Hintergrund geben) und nochmal alles mit der Holztrennscheibe ausgesägt, Nachdem das erledigt war ,habe ich mir einen Untergrund gesucht und gefunden,1 Latte 80cm x10 cm x 2cm.
Die Nut für das erste Segelschiff eingezeichnet und mit der Holztrennscheibe und dem Stechbeitel hergestellt(Nut zu breit, habe die Dicke der Trennscheibe nicht beachtet).>dazu später
Dann habe ich das Brett und die Nut von Hand geschliffen->festgestellt gerades Brett gefällt mir nicht-also mit der Deku die vorderen Ecken abgerundet und wieder geschliffen.
Das Hintergrundschiff habe ich auch an den Kanten abgeschliffen.

4 Lackieren und kleine Details

NEXT
Mit Trennscheibe kleine Details eingearbeitet
1/4 Mit Trennscheibe kleine Details eingearbeitet
PREV

Das Hintergrundschiff habe ich mit weiß Lackiert, in der Hoffnung das das Licht dann besser reflektiert wird.

Den Bootskörper  und die Segel habe ich mit 2 verschiedenen Holzschutzlasuren eingelassen , mit der Trennscheibe habe ich noch ein paar Details eingearbeitet, damit die Konturen besser sichtbar werden,danach alles nochmals mit Klarlack eingesprüht.

5 Zusammenbau

NEXT
Leiste zum befestigen
1/11 Leiste zum befestigen
PREV

Nun habe ich mir noch eine passende Leiste gesucht um das Hintergrundschiff mit dem Brett zu verschrauben, da ich das Schiff vor dem endgültigen Zusammenbau an die Wand anbringen möchte,

Die Leiste auch noch mit Holzschutzlasur eingelassen->dann komplett mit dem Hintergrundschiff verschraubt.

3 Abstandsklötzchen auf 5cm gesägt und am Hintergrundschiff geleimt und angeschraubt->Dann das Hintergrundschiff mit 3 Schrauben an der Wand befestigt.

Das Vorderschiff in die Nut gesetzt, eine Winkelleiste mit Leim eingesetzt, da die Nut zu breit war-jetzt liegt es fest an-> auf die Abstandklötzchen Leim->das Segel in der Mitte habe ich zusätzlich noch mit einem Nagel fixiert.

Dann 2 LED Lichterketten Batteriebetrieben in den Zwischenraum reingefummelt->fertig-> ich bin mächtig stolz und find´s echt schön

26 Kommentare

zu „Segelschiff beleuchtet 100cm x60cm Wanddeko“

Ahoi! Ist doch klasse geworden. Muss mit dem Dremel ja eine Horrorarbeit gewesen sein. 5 Anker von mir.
2016-04-07 22:37:25

sieht richtig super aus
von mir Daumen hoch
2016-04-07 22:39:06

Danke Ihr zwei @Chief->Mit dem Dremel war´s eine mordsarbeit ->aber es ist so geworden wie ich es mir vorgestellt habe
2016-04-07 22:59:26

sieht toll aus! Mit dem Dremel kann ich mir das schon als kniffelig vorstellen.....
2016-04-08 00:11:26

Siet Toll aus, sehr gute Beschreibung - Windstärke 5
2016-04-08 06:43:55

Klasse. Sieht sehr schön aus.
2016-04-08 07:16:18

Schön geworden Daisy . Ist wirklich mit dem Dremel eine Mordsarbeit , und vieeeel Staub .
Die Idee ist sehr schön und super Bauanleitung von dir
2016-04-08 07:42:59

Hisst die Segel wir segeln nach ....
2016-04-08 10:00:01

Sehr schick und das alles "rausgedremelt"! Respekt!
2016-04-08 10:14:48

Schönes Motiv. Schaut klasse aus. Gute Beschreibung und Fotos.
2016-04-08 13:43:13

Sieht klasse aus 5d
2016-04-08 17:24:13

Sehr schön, mit dem blauen Licht und dem Motiv eine wunderbare maritime Deko... 5 D
2016-04-08 20:17:29

Sehr schöne und vor allem mühsame Arbeit. 5D von mir.
2016-04-08 20:36:43

Daisy,
wunderschöne sehr mühsame Arbeit-ich gratuliere recht herzlich 5 Anker von mir und Schiff ahoi
2016-04-08 22:39:17

Herzlichen Dank Euch allen für Eure netten Kommentare und Bewertungen.
Wünsche allen ein schönes Wochenende
2016-04-08 23:06:32

Ich find es auch echt schön !
Eine sehr gute Anleitung - von der Idee bis an die Wand ...
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-04-09 08:11:45

Das muss ich auch mal Probieren, Klasse
2016-04-09 17:53:17

gute Anleitung
2016-04-09 22:20:46

Sail away... dream your dream... Das sieht richtig stimmungsvoll aus. Einfach eine Klasse Arbeit!
2016-04-11 07:17:43

ja, ist wirklich gut gelungen 5 D und meine Stimme dazu :-)
2016-04-26 18:10:10

Herzlichen Dank euch allen und Wolfman , freue mich total über Deine Stimme,Danke
2016-04-26 20:36:29

da kommt echt maritimes Feeling auf - tolle Bauanleitung
2016-04-27 18:44:58

Herzlichen Dank für die Auszeichnung, Projekt des Monats, ich freu mich gerade wahnsinnig und weiß gar nicht was ich sagen soll,wow
2016-05-02 20:31:13

gut gebaut und beschrieben
mit MHKS und Dremel erstaunlich gutes Ergebnis
2016-06-27 23:46:20

Danke Muldi
2016-06-28 14:38:22

Stimmungsvolle Wanddeko. Schönes Motiv.von mir 5 D
2016-10-01 20:54:58

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!