Schwibbogen für den Winter und nicht nur für Weihnachten

NEXT
Schwibbogen für den Winter und nicht nur für Weihnachten Schwibbogen,Winterschwibbogen,Winterlandschaft
1/2
PREV
Holz
Winter
von Bine
15.12.14 13:38
1338 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 66,00 €

Da ja schon kurz vor Weinhnachten ist , wollte ich für mich noch einen großen Schwibbogen bauen . Dieser sollte aber keine Typischen Weihnachtsmotive enthalten weil ich ihn länger stehen lassen möchte um in der Winterzeit abends etwas Gemütlichkeit zu zaubern . 


Schwibbogen, Winterschwibbogen, Winterlandschaft
4.6 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Multiplexplatte Buche   Holz   
Lichterkette  Licht   
Holzleiste   Holz   

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber
  • Dekupiersäge
  • Brennpeter
  • Klebepistole
  • Schleifklotz , Zollstock , Bleistift , Kopierpapier

1 Vorarbeiten

NEXT
Umrandung vom Schwibbogen kopieren
1/6 Umrandung vom Schwibbogen kopieren
PREV

Da ich einen neuen Schwibbogen haben wollte den ich auch über Weihnachten hinweg stehen lassen konnte , brauchte ich ein Neutrales Motiv .

Ich schlug meine ganzen Windowcolorbücher auf und fand auch sogleich eins was mir gefiel .

Ich nahm die Vorlage die ich von Alpenjodel bekommen habe welche DIN A 2 war und zeichnete erst mal mit Kopierpapier die Umrandung des Schwibbogens auf ein neues Blatt . 

Dann habe ich die Vorlage für meinen neuen Schwibbogen auf das Blatt gezeichnet und von Alpenjodel die Bäume , Mond und Sterne mit in meins übernommen da ich sie passend fand . 

Nun habe ich ein neues Schwibbogenmotiv welches ich dann auf eine Multiplexbuchenplatte mit Kopierpapier aufgezeichnet habe 

2 Bohren der auszusägenden Teile

NEXT
Bohren der auszusägenden Teile
1/3
PREV

Nun werden Löcher mit einem 5 mm Bohrer in den Teilen ausgebohrt die ich aussägen musste .


Nachdem die Löcher gebohrt wurden , wird die Rückseite der Platte kurz geschliffen um die ausgerissenen Stücke zu entfernen damit man beim Sägen eine glatte Fläche hat . 

3 Aussägen

NEXT
Aussägen
1/5 Aussägen
PREV

Jetzt können die einzelnen Teile ausgesägt werden was ich mit meiner Dekopiersäge gemacht habe .


Beide Seiten aussägen und später beide Hälften gut Schleifen um fransen und Unebenheiten zu entfernen 

4 Verzieren mit dem Brennpeter

NEXT
Bennen mit dem Brennpeter
1/4 Bennen mit dem Brennpeter
PREV

Damit der Schwibbogen nicht nur schön aussieht wenn er abends leuchtet , verziere ich die beiden Seiten noch mit dem Brennpeter .

Hierzu habe ich die Konturen nachgezeichnet und die Ränder ebenfalls mit dem Brennpeter bearbeitet . 

5 Ständer und Lichthalter

NEXT
Standleiste
1/7 Standleiste
PREV

Als Standfuß habe ich einfach eine kleine Latte genommen die ich noch in meinem Bestand hatte .

Dazu einfach auf die benötigte Länge absägen und schleifen . 
Dann die Erste Seite mit der Leiste verleimen .

Damit die Lichterkette halt findet , habe ich aus einem Reststück ein paar kleine Stücke Holz rausgesägt und geschliffen . Danach mit einem 10mm Bohrer mittig Löcher für die Kerzen der Lichterkette gebohrt . 

Nun können , die Kerzenhalter an den gewünschten Positionen geleimt werden .
Danach die Lichterkette einfädeln und mit einer Heißklebepistole das Kabel kleben damit die Lichter nicht rausrutschen .

Nun kann die Zweite Seite aufgeleimt werden .
Dazu an den Kerzenhaltern und dem Standfuß etwas Leim auftragen , die zweite Seite auflegen und mit Zwingen o.ä fest zusammendrücken bis das es trocken ist .

Das war es auch schon 
Viel Spaß beim Nachbauen 
LG Bine

25 Kommentare

zu „Schwibbogen für den Winter und nicht nur für Weihnachten“

Super geworden und auch die Idee mit dem Brennpeter finde ich klasse. Werde ich vielleicht auch mal übernehmen ;)
2014-12-15 15:27:41

Bine das ist eine Idee einen Winterschwibbogen zu machen, das Motiv passt ja richtig
2014-12-15 15:32:42

Und wieder ein super Teil von dir 5d
2014-12-15 15:54:13

Sehr scön geworden und gut beschrieben.
2014-12-15 17:06:41

Sehr Gut gemacht, nur die Lichter (Kabelfarbe) passen nicht dazu, da brauchst du Lichter mit weißen Kabel und nicht ! kreuz und quer, immer VERSTECKEN ;O)beim ersten war die Verkabelung besser, nicht Falsch verstehen :o)
2014-12-15 17:24:59

Danke für eure netten Kommentare .
Ich weiß was du meinst Schnurzi , hatte nur noch grüne Kabeldinger .
Ich wollte oben um den Bogen mit dem Licht gehen , aber leider waren die Kerzenbirnen zu groß dazu :(
Man muss bei einem Schwibbogen auf vieles Achten , unter anderem an Motive wo man die Birnchen gut verstecken kann . Das nächste wird besser *versprochen *
2014-12-15 19:10:45

@Biene, ja das kenne ich auch und mach mal bei den Abstandshalter einen Schlitz oder ein Keil zum Loch aussägen, denn geht das Einklemmen oder Stecken auch Besser mit den Lichtern
2014-12-15 19:36:18

Ich wünschte, ich hätte auch soviel Zeit, um ein Projekt nach dem anderen fertig zu bekommen! Klasse geworden, Bine!
2014-12-15 22:27:00

Bine, was ist denn mit dir los. Du bist ja nicht mehr zu bremsen. Voller Tatendrang haust du ein Projekt nach dem anderen raus. Der Schwibbogen ist dir sehr gut gelungen. Sauber Arbeit.
2014-12-16 00:41:52

Jetzt wirst du auch noch Meisterin der Schwibbögen. Hammermäßig, dass du dir ein "neutrales" Motiv ausgesucht hast. Die Beschreibung ist wieder einmal spitzenmäßig, so dass jeder in der Lage sein sollte, dein Projekt nachzubauen. Bin gespannt, was als nächstes kommt.
2014-12-16 07:59:56

Dankeschön ,
@ Schnurzi , danke dir für die Vorlagen und deine Hilfe .

Ja , schaun wir mal was als nächstes kommt Biggi ;)
Für Schwibbögen hätte ich jetzt hunderte Vorlagen von meinen Bastelbüchern die ich alle noch hab . Muss sie nur für mich ummodeln das sie passen
2014-12-16 08:05:40

Da sieht man wieder,ein und dasselbe muss noch lange nicht das gleiche sein - oder so irgendwie.

Mir gefällt deine Version auch supergut.
2014-12-16 10:12:35

Ob Bine mit Harry um den Schlaf kämpfen oder sie machen eine Video-Übertragung ;O))
2014-12-16 18:21:59

Neee , meinen Schlaf brauche ich wohl noch . Momentan macht es halt Spaß zu basteln :) Obwohl eine Videoübertragung mit Harry wäre interessant um ihn mal auf die Fingerchen gucken zu können :)
2014-12-16 23:50:47

Toll gemacht gefällt mir
2014-12-17 19:31:32

Dankeschön Feldheiner ;)
2014-12-17 19:44:51

klasse gemacht, sieht gut aus - kleiner Tipp: wenn Du die Rundung als Wolken gestaltest, musst Du beim sägen nicht so aufpassen, das alles wirklich rund wird
2014-12-17 20:00:52

Hallo Muldenboy , danke dir für den Tipp . Als Schwibbogenanfänger ist man für jeden guten Tipp dankbar ;)
2014-12-17 21:15:34


Klasse! Tolle Idee! 5D!
2014-12-17 21:38:39

Klasse gemacht und geworden .......
2014-12-18 20:50:48

Sehr hübsch geworden. Tolle Motivauswahl. 5D
2014-12-19 20:36:00

supertoll geworden, gefällt mir super mit den Motiven
Tolle Arbeit, dafür von mir 5 D.
2015-01-07 21:55:49

der ist prima geworden
2016-09-08 20:08:03

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!