NEXT
Schuhschrank Leimholz,Buchenleimholz,Schuhschrank,Echtholz
4/4
PREV
Möbel
Schränke
von mr.tool
24.03.12 08:43
2503 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 8585,00 €

Es war Zeit für ein neues Schuhschränkchen im Flur. Kurz einen Schmierzettel genommen und überlegt, wie das Schränkchen werden soll. Danach ab in den Baumarkt und das Material eingekauft. Daheim alles schön in Ruhe zurechtschneiden und anfangen heimzuwerken, mit der Hoffnung das alles zum Schluss passt ....
Leider habe ich es versäumt, während der einzelnen Arbeitsschritte Fotos zu machen.


LeimholzBuchenleimholz, Schuhschrank, Echtholz
4.8 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Ober-/Unterteil  Leimholzbuche  600x320x18 
Seitenwände  Leimholzbuche  568x320x18 
Türen  Leimholzbuche  278x560x18 
Regalboden  Leimholzbuche  564x280x18 
Platte für Schrankrückwände  Sperrholz   582x582x2 
12  Flachdübel  Dübel   Typ 20 
Tube Holzleim  Leim 
Topfscharniere  für einliegnde Türen 
Montageplatten 
Türgriffe  Stahl 
Möbelfüße 
Leinöl Firnis  Öl 
Stahlnagel  Stahl  zum befestigen der Rückwand 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Schwingschleifer
  • Flachdübelfräse
  • Oberfräse

1 Zuschneiden

Entweder sich die Bretter selbst mit einer Tischkreissäge bzw. mit etwas ähnlichen auf Maß sägen oder sich das schon z.B. im Baumarkt auf Maß sägen lassen.

2 Dübellöcher

NEXT
Dübellöcher
1/2
PREV

Ich habe dann mit einer Dübelfräser sämltiche Schlitze für die Flachdübel gefräst (gesamt 24 Stück jeweils 4 Dübelschlitze in das Ober- und Unterteil; je 6 Stück in die Seitenwände und 4 Stück in den Regalboden). Und danach geprüft, ob alles schon einmal zusammen passt.

3 Kanten bearbeiten

Als nächstens habe ich bei sämltichen Kanten mit der Oberfräse abgerundet und bei den Türen noch ein schönes Profil eingefräst (rein für die Optik).Bei den Seitenwänden, Ober- und Unterteil habe ich dort, wo die Rückwand angenagelt wird jeweils eine Nut gefräst (9mmx2mm).

4 Bohrungen für die Montageplatten und für die Topfbänder vornehmen

Die Bohrungen für die Montageplatten an den Seitenwänden habe ich mit dem Akku-Bohrer gebohrt. Die Beschlaglöcher für die Topfscharniere habe ich mit einem Beschlagbohrer Durchmesser 26mm mit der Oberfäse gefräst. Diese kann man natürlich auch mit einer Ständerbohrmachiene bohren. Hier bei diesen Arbeiten sollte man sehr genau arbeiten, da man nicht so große Verstellmöglichkeiten hat beim Justieren der Tür. Die Türen sollen schließlich auch schön auf und zu gehen. Wer hilfe bei den Bohrmaßen braucht, kann sich gerne an mich weden.

5 Schleifen und verleimen

Mit dem Schwingschleifer habe ich nun alle Teile mehrmals geschliffen (Körnung 120) danach nochmals mehrfach mit Körnung 240 und zwar so oft, bis man mit der Oberfläche zufrieden ist.Dann die Teile zusammenleimen, mit Zwingen gut fixieren und trocknen lassen.

6 Ölen und restliche Arbeiten durchführen

Nachdem der Leim getrocknet war (nach ca. 12 Std.) habe ich vier Möbelfüße unten gegen das Schränkchen geschraubt. Was man als Füße benutzt ist jedem selbst überlassen. Ich habe einfach vier kleine Klötzchen, die ich aus den resten des Zuschnitts genommen habe, unten angeschraubt.Danach habe die Türen eingebaut und das ganze mit Leinöl Firnis eingeölt. Als dieses eingezogen war, habe ich die Rückwand vernagelt und die Türgriffe montiert.

30 Kommentare

zu „Schuhschrank“

Tolle Beschreibung, klar ein paar Bilder mehr wären schön gewesen, aber kann man auch so gut nachvollziehen.
Ist schön geworden, ich mag ja möglichst Naturbelassenens Holz sowiso am liebsten.

Gruß
Markus
2012-03-24 09:32:37

Das finde ich auch so gut erklärt aber zu wenige Bilder, schade....
2012-03-24 09:41:16

Ich werde bei meinem nächsten Projekt auf alle Fälle an Bilddokumentation achten. Ist schon notiert ;-)
2012-03-24 10:13:00

Das Schränkchen gefällt mir sehr gut
und auch die Bauanleitung ist nachvollziehbar

@ markus und heavysan: beachtet bitte, dass mr.tool noch ein "Grünschnabel" ist und vielleicht nicht wusste, wie viel Wert wir auf die Fotos zum nachbauen legen, der Fehler ist mir am Anfang auch passiert
umso schöner, dass du dir das auf den "Dran-Denken-Zettel" geschrieben hast, mr.tool :)
2012-03-24 11:02:47

Sehr schön geworden, bin auf die nächsten Projekte von dir gespannt.Volle Punktzahl.
2012-03-24 12:10:38

Gut geworden, auch ich kenne das mit den zu wenig Bildern oder Zeichnungen. Jetzt habe ich meine alte Digikamera in der Werkstatt deponiert. :)
2012-03-24 13:05:34

Sehr schön geworden und gut beschrieben. Also volle Punktzahl
2012-03-24 15:26:31

Ja finde auch sehr gut geworden....
2012-03-24 15:46:02

Klasse geworden. Die Beschreibung gefällt mir recht gut.
2012-03-24 18:54:24

Klasse geworden, gefällt mir gut... 5 Schuhe
2012-03-24 19:34:54

Sehr schön geworden! 5 Schränke von mir!
2012-03-24 19:55:10

Klasse wirklich toll geworden, perfekte Anleitung auch ohne Bilder klare 5 von mir für das tolle Schränkchen
2012-03-24 20:11:59

Sehr schön geworden
2012-03-24 20:19:23

ist ganz toll geworden und eine super Beschreibung und das für einen Neuling bei uns. Ich hab auch nicht immer zu allen meinen Projekten jede Menge Fotos und bin schon länger dabei. Manchmal vergisst man es halt im Eifer des Gefechtes. Aber es wäre super, wenn Du bei Deinem nächsten Projekt drandenken könntest. Hast volle Punktzahl verdient
2012-03-24 23:34:12

Auf jeden Fall mache ich demächst mehr Fotos und das schon bald, denn es fehlen zum Schrank noch eine Gadrobe und ein Spiegel;-)
2012-03-25 00:29:52

sieht wirklich schön aus!! ich mag ja das Leimholz, das Stäbchenmuster gibt allem nochmal extra Leben :D:D:D meine Daumen hast du, aber bitte nächstes Mal noch etwas mehr, aber der Vorsatz ist ja schon da ;)
2012-03-25 10:38:55

Bin zwar kein Freund der Stäbchenoptik - ich bevorzuge da eher die durchgehenden Lamellen - aber das ist ja Geschmackssache.
Der Schrank ist ansonsten wirklich gut gelungen, 5D von mir dafür.
2012-03-25 13:19:35

sieht gut aus !!
2012-03-25 15:34:32

toller Schrank!
2012-03-25 18:13:32

Klasse! Würde sich gut in meinem Flur machen ;)
2012-03-25 18:14:27

Gute anleitung, muss ich auch mal baun
2012-03-25 20:36:14

Ist schön geworden
2012-03-25 21:46:30

Ist ein sehr schöner Schrank geworden.
2012-03-26 08:31:27

Schön geworden.........................
2012-03-26 19:32:05

Tolles Schränkchen. 5 Daumen hoch
2012-03-26 21:59:16

Für dieses Schränkchen würde ich glatt ein schönes Plätzchen bei mir finden. Die gute Anleitung macht die fehlenden Bilder wieder wett. Weiter so.
2012-03-28 09:51:28

Dein schrank ist klasse geworden
2012-03-28 13:34:46

Der Schrank kann sich wirklich sehen lassen. Gute Arbeit.
2012-03-30 22:02:32

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!