Schuhschrank Holz,Möbel,Schuhschrank
1/1
Möbel
von Kalle81
15.11.15 01:09
999 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 100100,00 €

Wir benötigten einen Schönen Schuhschrank für eine kleine Nische im Eingangsbereich.

Da es allerdings keinen bezahlbaren Schrank in dem von uns gewünschten Design und erst recht keinen mit den Maßen die wir haben wollten gab, war schnell der Entschluss gefasst einen eigenen zu bauen.

Leider habe ich während dem Bau so gut wie keine Bilder gemacht, da ich in dem Moment nicht an die Dokumentation des Projektes dachte...


Holz, MöbelSchuhschrank
4.2 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kantholz  Fichte gehobelt  54x54x940 mm 
Seitenwand  Leimholzplatte Fichte  880x130x18 mm 
Türen  Leimholzplatte Fichte  1185x400x18 mm 
Deckel  Leimholzplatte Fichte  1300x240x28mm 
Streben vorne und Hinten  Leimholzplatte Fichte  1195x60x18 mm 
Böden  Sperrholz  1165x90x10 mm 
Böden  Sperrholz  1165x135x10 mm 
Böden  Sperrholz  1165x140x10 mm 
Schuhschrankbeschlag 2 Fächer Set   Kunststoff   
  Holzdübel     
  Rastex Verbindungsbeschläge     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18 LI-2
  • Bosch Schwingschleifer, PSS 200 A
  • Bosch Handkreissäge, PKS 66 A
  • Bosch Multischleifer, PSM 80 A
  • Bosch Hobel, PHO 20-82
  • Bosch Oberfräse, POF 1200 AE
  • Stichsäge
  • Stichsäge, Worx, WX 474
  • Bohrschablone
  • Holzdübel-Zentrierspitzen
  • Schraubendreher
  • Forstnerbohrer Durchmesser 15 mm
  • Bohrer Durchmesser 8 mm

1 Vorbereitungen

Vorbereitungen
1/1

Wenn man nicht bereits alles auf Maß gesägt kauft, muss man logischer weise das jetzt zuhause machen. Aber dazu hat man ja eine Handkreissäge :-)

Dann muss man noch die Aussparungen für die Füße und den Deckel sägen.

2 Korpus Bauen

NEXT
Korpus Bauen
1/3
PREV

Jetzt werden die Seitenwände gebaut, dazu werden zwei Kanthölzer und eine Leimholzplatte mit Dübel und sogenannten Rastex Exzenter-Verbindungsbeschläge zu einem Seitenteil verschraubt.

Danach habe ich die Seitenteile auf der Rückseite mit zwei Streben verbunden, somit hatte ich schon mal ein mehr oder weniger stabiles Grundgerüst.

Dann eine Strebe vorne unten einsetzen und zum Schluss kommt noch der Deckel drauf. Somit ist der Korpus fertig.

Ich habe zum verbinden pro Kante immer zwei Dübel und zwei Verbindungsbeschläge verwendet.

Dazu verwendet man am besten eine Bohrschablone und Dübel-Zentrierspitzen.

3 Türen Bauen

NEXT
Türen Bauen
1/3
PREV

Nun werden die Türen mit den Beschlägen gebaut. Als Boden habe ich Pressspanplatten verwendet, würde ich aber so nicht noch einmal machen, da Pressspan auf feuchtes Schuhwerk nicht sooo Positiv reagiert. wenn dann würde ich das nächste mal Sperrholz oder so was in der Richtung nehmen.

Die Aufbauanleitung für die Türen ergibt sich aus den Beschlägen, eigentlich ist das "nur" die Kunststoffteile mit den Böden und der Tür verschrauben.

4 Türen einhängen und fertig

NEXT
Türen einhängen und fertig
1/2
PREV

Zum Schluss müssen nur noch die Türen eingehängt werden und fertig ist der Schrank.


Den Schrank habe ich dann in Rio-Palisander lasiert. Besser wäre es als finish auch noch Holzlack aufzutragen, dann sind die Oberflächen auch abwischbar.

18 Kommentare

zu „Schuhschrank“

Klasse, gefällt mir sehr gut.Daumen hoch.
2015-11-15 07:11:44

Vom Aufbau her wie eine Industrieware, bis hin zur eingesparten Rückwand. Wo kann man denn die Klappenbeschläge kaufen? Und leider kein Wort zur Oberflächenbehandlung. Aber als erstes Projekt garnicht so übel und handwerklich sieht es sehr ordentlich aus. 4 Daumen.
2015-11-15 10:01:42

Dein erstes Projekt gefällt mir ganz gut. Auch mich würde es interessieren wie du die Oberfläche behandelt hast?
2015-11-15 10:37:01

Die Spanplatten könntest Du
1. lackieren
2. gegen Multiplex austauschen
3. mit Folie bekleben

Tolle Arbeit, gefällt mir und definitiv länger haltbar als ein gekauftes Spanplattenteil. Gut gemacht!
2015-11-15 12:27:02

...oder gleich eine beschichtete nehmen, ;-)
2015-11-15 12:52:03

Hi, also die fehlende Rückwand hat den einfachen Pragmatischen Grund, das der Schrank von der tiefe zu schmal ist. Sonst könnte ich das zweite Fach nur noch eingeschränkt verwenden.
Die Fächer gibt es im Internet zu bestellen, am besten in die Suchmaschine "Schuhschrankbeschlag" eingeben.

Danke für den Hinweis mit der Oberflächenbehandlung, habe dies im Projekt geändert.
2015-11-15 13:18:10

Klasse geworden 5d
2015-11-15 14:02:20

Der Schuhschrank gefällt mir sehr. Vor allem ist er schön schmal, und passt dann leichter in eine Nische.
2015-11-15 14:15:07

Klasse gemacht . Und sieht stabil aus.
2015-11-15 16:56:44

Der gefällt mir, coole Arbeit
2015-11-15 19:14:20

Schöner schlanker Schuhschrank, der findet sicher überall Platz ;o)
2015-11-15 21:01:20

Das ist mal ein praktisches Möbel ... ;o)
2015-11-15 21:48:30

Na was für ein Glück das du Heimwerker bist , so kann man sich einfach einen angepassten Schrank bauen . Klasse geworden
2015-11-15 22:19:33

Ist dir sehr gut gelungen.
Ich gratuliere mit 5 Schuhen.
2015-11-15 22:43:05

Klasse, einfach nur Klasse
2015-11-16 05:47:17

Gut gemacht! Maßarbeit ist eben was anderes als "von der Stange" gekauft!
2015-11-16 10:20:25

gute Arbeit, mit einem schönen Ergebnis
2015-11-17 14:08:37

gute Idee, sehr praktisch
2015-11-30 18:39:45

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!