NEXT
Schuhregal aus Edelstahl
1/2
PREV
Heimwerken
von [Nutzer gelöscht]
20.02.10 13:12
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Schuhregal für sechs Paar Schuhe. Pro Paar sind ca 20cm Platz reserviert und die Schuhe stehen auf drei 15mm Querstreben.
Das ganze Regal ist verschweisst und anschliessend mit 3M Scotchbrite (Faservlies) auf eine gebürstete Optik gebracht. Einschlagstopfen in den Rohrenden schützen den Boden vor Kratzern.

Grundmaße: LxBxH 600mm x 350mm x 300mm
Für den seitlichen Grundrahmen wurde 28mm VA-Rohr verwendet, für die Querstreben 15mm VA-Rohr. Das 28mm Rohr wurde auf einer Bandsäge auf 45°Gehrung geschnitten und anschliessend mit WIG geschweisst.

Alle Rohrstücke sind auf Grund ihrer Länge Abfallstücke gewesen. Diese bekommt man bei Rohrverarbeitenden Betrieben für einen kleinen Beitrag in die Kaffekasse.
Es können natürlich auch andere Durchmesser benutzt werden. Es ist allerdings von Vorteil, wenn ein poliertes Rohr genommen wird. Dies spart enorm viel Arbeit beim anschliessenden Bearbeiten mit dem Flies.

3.5 5 4

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rohr 15mm  Edelstahl  5m 
2,2  Rohr 28mm  Edelstahl  2,2m 
Einschlagstopfen  Kunstoff  28mm 

Benötigtes Werkzeug

1 Material besorgen

2,2m 28mm VA Rohr
5,0m 15mm VA Rohr

2 Zuschneiden

Das 28er Rohr auf Länge & Gehrung sägen und fein entgraten, das 15mm Rohr ebenfalls auf gewünschte Länge sägen (600mm für 3 Paar Schuhe) (siehe Bild)

3 Schweissen

Die zwei seitlichen Rahmenteile aus 28er Rohr verschweissen und darauf achten, dass sie sich nicht verziehen.
Anschliessend die Enden der 15er Rohre einschleifen (oder feilen), damit die Rohre besser aufeinander passen und kein so grosser Spalt beim schweissen geschlossen werden muss. Nun alles mit einem Winkel ausrichten und heften, anschliessend durchschweissen.

4 Polieren und fertigstellen

Die Schweissstellen mit einer VA-Drahtbürste reinigen und anschliessend mit 3M Scotch-Brite auf eine gebürtstete Optik bringen.
Die Kunstoffeinschlagstopfen (eBay) in die Rohre einschlagen, danach mit einem Zewa und etwas Spüli abreiben, fertig!

12 Kommentare

zu „Schuhregal aus Edelstahl“

Schönes praktisches Teil und für den Obolus in die Kaffeekasse ja wirklich geschenkt. Allerdings ist es nicht ein wenig zu klein? denn wenn frau sechs Paar Schuhe unterbringt, wo lässt man seine Schuhe?
2010-02-20 14:52:19

Sehr schön geworden und ebenso beschrieben - ein Klassiker selbst gemacht
2010-02-20 17:31:12

Super - ich liebe Edelstahl !!!
2010-02-20 17:43:03

Schön geworden - ich steh mich auf so schlichte Sachen ohne Schnörkel, auf das wesentliche reduziert. Und dass es mehr oder weniger aus Abfall hergestellt ist und dadurch kaum was gekostet hat, macht die Sache noch toller. Naja schweißen muss man halt können und das gehört zu den wenigen Dingen, die ich bestimmt nie machen werde.
2010-02-20 21:38:51

schweißen ist nicht gleich schweißen.
das ist richtig gut gemacht, genau mein geschmack!
2010-02-21 10:47:49

Meiner auch, Schmidtsche, das ist richtig schick geworden und sieht ziemlich teuer aus!! :-)
2010-02-22 21:17:30

Wenn ich Rentner bin, kaufe ich mir auch ein WIG und ein Plasma gleich dazu! Verdammt, noch 3 Jahre!!! Haste wirklich prima hingekriegt. Ich habe mal ein Untergestell für einen Tisch auf der Terrasse mit Elektroden gebrutzelt. Ging, aber man darf nicht sooo dicht herangehen. Spritzkackgebäck sagte mein ehemaliger Chef dazu.
2010-03-12 18:33:10

Hallo, ich bin hier gerade auf Ideensuche für "Stauraum-Erzeuger"

Das Regal ist wirklich sehr robust und wahrscheinlich unverwüstlich. Leider liegt Schweißen gar nicht in meinen Möglichkeiten, hier werde ich mir wohl nur die Form abgucken ;)

Baba
Bus
2011-02-20 17:22:51

Mehr Informationen zu Schweissen suche ich gerade auch
2011-06-04 17:48:51

Habe gerade einen Wissens-Artikel »Schweißen« eingestellt.
2011-06-07 14:44:55

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!