Schubladen / Auszüge für Küchenunterschrank

Schubladen / Auszüge für Küchenunterschrank Küchenschrank Auszüge
1/1
Möbel
von sportfreund877
14.02.16 15:39
1690 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 6060,00 €

Ausgedacht hatte ich mir, einen Unterschrank in unserer Kochinsel mit Auszügen auszustatten, da mir die Unordnung ein Dorn im Auge war. Wenn man von hinten etwas braucht, kommt einen von vor alles entgegen. Bei x Tupperschüsseln kein Spaß :-)...

Weiß nicht warum die Bilder 90grad verdreht sind. Sorry, ist mein erstes Projekt hier...


Küchenschrank Auszüge
4.5 5 35

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
4   Streifen im Baumarkt grob zugesägt  12mm Buche-Sperrholz  12mm stark, Höhe wie gewünscht 
Böden  9mm Sperrholz  ca. 450mm x 500mm 
Vollauszüge  Metall  450mm 
  Schrauben    4 x 16mm 
  Schrauben    3,5 x 30mm 
  Holzleim     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Tischkreissäge
  • Multischleifer
  • Akku-Schrauber
  • Tischkreissäge
  • Multischleifer
  • Schraubzwingen

1 Schubladen / Auszüge bauen

NEXT
Grundkörper Schubladen
1/3 Grundkörper Schubladen
PREV

Zuerst: Bilder vom eigentlichen Bau der Schubladen habe ich leider nicht gemacht.

Die 12mm Buche Sperrholzplatten habe ich mit im Baumarkt gleich, entsprechend der Höhe der Schubladen, als Streifen zuschneiden lassen. Das erspart Arbeit, Staub und nicht zuletzt Geld, da kaum was übrig bleibt.
Die Böden sind aus 9mm Sperrholz.
Alles verleimt und verschraubt, Anschließend geschliffen und weiß lackiert.

2 Annbringen der Vollauszüge

NEXT
Ausrichten der Schubladen mit Zwischenhölzern
1/4 Ausrichten der Schubladen mit Zwischenhölzern
PREV

Als nächstes habe ich die Schubladen mit Zwischenhölzern in dem Unterschrank positioniet, um die Höhen der Vollauszüge festzulegen.

Dann die rechten Vollauszüge mit Hilfe der Wasserwaage ordentlich befestigt.

Bei den linken Vollauszügen habe ich noch Holzleisten in entsprechender Stärke zugesägt, um den entstehenden Zwischenraum auszugleichen. Dieser entsteht ja durch die Türbänder, die quasi im Weg sind.

3 Einsetzen der fertigen Schubladen. Passt...

NEXT
Einsetzen der fertigen Schubladen. Passt...
1/3
PREV

Als letztes dann noch die anderen Teile der Vollauszüge in entsprechender Höhe an den Auszügen besfestigen und diese dann in die Schienen einsetzen.

Passt...Fertig...

42 Kommentare

zu „Schubladen / Auszüge für Küchenunterschrank“

Sehr schön gemacht, gefällt mir sehr gut.
2016-02-14 16:19:46

Ein super Projekt 5d
2016-02-14 16:38:16

Sehr schöne Arbeit.
2016-02-14 16:41:49

Schöner Schrank . Sieht sehr gut aus . Ja, auf die Scharniere muss man achten .
Mit dem Drehen der Bilder hat hier so mancher seine Probleme .
Trotzdem fünf Daumen von mir .
2016-02-14 17:46:16

Wie vom Fachmann
2016-02-14 17:48:35

Hammer Teil, ich dreh mal die Bilder auf 5
2016-02-14 18:05:13

Klasse gemacht, bis auf die gedrehten Bilder ;-)
2016-02-14 18:45:13

Klasse Idee - vielen Dank für die Vorstellung - von mir 5 Tupperschüsseln ! Hilft das auch den richtigen Deckel für die Tupperschüssel zu finden :D ? Bin jedes Mal am verzweifeln - hat man die passende Schüssel für das was man da reintun möchte gefunden findet man den Deckel nicht und umgekehrt (bestimmt ein eingebautes Feature der Erfinder dieser Boxen um noch mehr von dem Zeugs zu verkaufen - glaube fest daran, dass wenn man die passenden Teile nebeneinander in den Schrank packt, dass eines davon in der Dunkelheit anfängt zu schrumpfen, damit es anschliessend nicht mehr zusammenpasst :D :D :D !!!)
2016-02-14 19:03:52

In unserer alten Küche hätte ich mir damals auch solche Schubladen gewünscht, super praktisch. Hast du 1A gemacht
2016-02-14 19:42:12

Hi. Danke für euer Lob. Das war ne ganz spontane Idee als ich bei einem bekannten solch Auszüge in seiner neuen Küche sah. Aber im Küchenstudio bekommst du für das Geld höchstens EINE Schublade...
Werde wohl noch in andere Schränken so ähnliche Auszüge bauen. Unter der Stühle z.B. Für die ganzen Putzmittel etc...
2016-02-14 19:48:12

Sehr schön gemacht, habe so etwas in der Art bei mir im Wohnzimmer für meine Filmsammlung auch eingebaut.
2016-02-14 20:57:17

Auszüge hinter den Türen sind enorm praktisch, meine Frau will die nicht mehr missen. Für Dein Projekt vier Daumen von mir, aber warum hast du die Schübe nur von außen lackiert?
2016-02-14 23:13:15

Erst einmal Gratulation zu deinem ersten erfolgreichen Projekt. Das ist wirklich eine super Lösung, wo man wesentlich mehr unterbringen kann. Mir gefällt das sehr, Es wäre schön gewesen, wenn du vom Herstellen der Schublade, sowie der exakte Einbau mit mehr Details beschrieben hättest. Du mußt immer daran denken, das auch absolute Anfänger mitlesen, und die wollen das ja auch nachvollziehen können. Aber trotzdem eine klasse Leistung.
2016-02-15 00:52:54

Wirklich schöne Schubladen, hätte das ganze vielleicht mit Dübel gemacht und nicht mit Schrauben an der Planfäche. Sonst Top!
2016-02-15 05:18:30

Sehr gute Arbeit, 5 D
2016-02-15 07:02:56

Glückwunsch zu deinen ersten Projekt. Gefällt mir sehr gut.
2016-02-15 07:17:22

Schöne Idee, die mir in unserer Küche noch bevorsteht und vor der ich mit Grausen davon renne. Ausreichend beschrieben
2016-02-15 07:38:18

Vielen Dank für deine Inspiration. Ja, Frauen und ihre Tupperschüsseln. Ich glaube ich sollte über dieses Projekt mal genauer nachdenken. Würde sich in meiner Küche auch sehr gut machen. Fünf Daumen von mir.
2016-02-15 09:13:29

sieht gut aus und ist praktisch
2016-02-15 10:06:28

Mein Hals tut weh! Warum nicht gleich die Fotos mit Windows-Anzeige in der richtigen Richtung drehen? Wenn kein Windows, dann z. B. mit Gimp.; Photoshop;...
Das sollte heutzutage in jedem Computer-User Wissensspektrum sein.
2016-02-15 10:56:52

Ich bin zwar kein Anfänger mehr; wie Du die Schubladen zusammengebaut hast, hätte mich trotzdem interessiert. - Schönes erstes Projekt. 4D

Weniger breite Schubkästen wegen der Türbänder zu fertigen ist auch eine Möglichkeit. Ggf. hättest du einige Schubkästen niedriger machen können und dann die volle Breite nutzen können. - Wir haben eine Küche vom Schweden incl. Schubkästen in Schränken. Hier nutzen die Schubkästen die volle Breite.
2016-02-15 11:02:57

Ja wie gesagt... bin kein Profi und hab das alles ohne große Planung gebaut. Es gibt halt immer diverse Möglichkeiten. Wenn die Schubladen zu flach sind, passen nicht Di ganzen Dinge rein...
Hab den Boden auf Maß gesägt und die je vier Seitenteile. Dann alles vorgebohrt, verleimt und verschraubt. Keine aufwendige Konstruktion. Hab mich fürs schrauben entschieden, da das schneller geht und die Schubladen eh nicht im Sichtbereich liegen.
2016-02-15 13:27:37

@Der1ASchaffer
Auf meinem Windows Rechner sind die Bilder normal aufrecht zu sehen... Oder meinste ich gucke mir meine Bilder immer so an ???
Das war erst nach dem Einfügen...

ComputerUserWissensspektrum... tztztz
2016-02-15 13:29:56

Wenn wir mal mit dem großen Ganzen fertig sind, sollen in der Küche auch noch solche Schubladen rein. Aber ich will nicht jetzt welche bauen und, wenn die Vorratskammer fertig ist, nochmal welche.

Das mit den Drehbändern ist logisch. Entweder müsste man die tauschen, dass die Tür weiter zur Seite geht und die. Höhen anpassen oder man machts einfach wie du. Allerdings würde ich hier eine Leiste als Blende fertigen, dass man den Unterbau nicht mehr sieht. Deshalb nur 4 Daumen ;)
2016-02-15 14:49:21

Ja an so ein 180grad Türband hatte ich auch gedacht, aber an der Seite haben wir noch ne 5cm dicke Wange die etwas versteht. Da wär die Tür eh nicht weiter aufgegangen.
2016-02-15 15:49:41

Sieht klasse aus. 5D Einstiegspunkte... Das mit dem drehen der Bilder kommt noch... und bitte auch eine Beschreibung zum Bau deiner Projekte, wie die Entstehung der Schubladen.
2016-02-16 13:37:43

sieht gut aus, gute Lösung
2016-02-16 16:26:17

Sehr gute und preiswerte Alternative gegenüber original Inneauszügen der Küchen Hersteller.
2016-02-16 22:00:19

Sehr gute Arbeit! Sehr praktisch. Wir haben nur Auszüge in der Küche ...
2016-02-17 08:04:51

Super gemacht Klasse Arbeit.
2016-02-17 16:34:03

Ganz toll gemacht und total Praktisch. Wir haben in unserer Küche überwiegend Schubladenschränke. Einfach super!
2016-02-17 18:46:41

Unsere Küche ist auch erst 7 Jahre alt aber heute würde ich auch viel mehr Schubladen ordern. Damals haben wir da gar nicht so weit gedacht, bzw. Hat man uns das nicht angeboten...
2016-02-17 19:01:53

Super Arbeit! 5 Schubladen von mir. Man wünscht sich, die Industrie würde so etwas zu bezahlbaren Preisen anbieten. Das Zuschneidenlassen spart zwar nicht unbedingt Geld, aber Arbeit, Dreck und unverwertbare Reste. Dass man zuerst an sein Projekt und nicht an die Bilder denkt, ist verzeihlich.
Das Bilderproblem hatte ich auch. Einfach mit Gimp öffnen, richtig drehen wird gleich vorgeschlagen und das Format auf 3:2 (ca. 600 x 400) ändern.
2016-02-18 11:07:05

Super Idee und sehr gut umgesetzt. Schade das es zum schwierigsten Teil, dem Bau der Schubkästen keine Anleitung gibt. Aber egal - ist Dein erstes Projekt. Und das ist mega klasse geworden.
2016-02-19 07:25:05

die Auszüge sehen super aus
2016-02-21 12:38:49

Klasse Lösung. gut gemacht.
2016-03-04 22:04:32

Sehr schöne Lösung, praktisch und hilfreich.
2016-03-30 21:43:57

eine tolle Idee, da kriegt man Lust die Küche zu verändern
2016-04-06 08:34:28

5D von mir für diese geniale Idee!
Habe bereits auch einen Küchenschrank umgebaut, aber auf diese Idee wäre ich im Leben nie gekommen!
2016-06-02 15:19:14

Supiiii das werd ich auf alle Fälle nach bauen . Mich nervt es auch immer wenn kein richtiges Ordnungssystem in den Schränken ist. Im übrigen finde ich, das dieses Schubladenprinzip unter einer Treppenschräge sehr gut zum Einsatz kommen könnte. Es ist lediglich eine kleine Veränderung nötig, da die Schräge ja mit eingerechnet werden muss. Auf alle Fälle von mir 5 Sterne
2016-07-29 00:41:23

Sieht sehr sauber und ordentlich aus
2016-09-27 03:56:19

sehr gut gemacht
2016-11-25 21:32:33

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!