Schreibtisch für die weiterführende Schule

Schreibtisch für die weiterführende Schule Schreibtisch,Darkwing78
1/1
Möbel
von Darkwing78
31.08.13 18:56
1347 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 100100,00 €

Unsere "Kleine" brauchte einen Schreibtisch für die Weiterführende Schule, und da ihr bisheriger zu klein und abgenutzt war mußte ein neuer her.

Fertigprodukte aus den Discountern oder Billig-Möbelhäuser entsprachen absolut nicht meinem Qualitätsanspruch und daher lag es nahe etwas eigenes zu "basteln"

UPDATE: Da dies so oft angemerkt wird, das fehlen von Schubladen und Ablagefächer direkt am Schreibtisch ist gewollt. Entsprechende Ablagen sind vorhanden und wenn später mehr benötigt werden kommt ein Rollcontainer oder ähnliches dazu.

PS: Was benötigt man für die fachgerechte und schnelle Demontage eines Billig-Möbelhaus-Schreibtisches? .... Genau, das passende Werkzeug, in diesem Fall genau nur ein einziges! Einen Fäustel - keine 5 Minuten und der Schreibtisch war "demontiert" ;)
Darauf hatte ich schon seit dem Aufbau dieses <ironie an> hoch präzisen gefertigten und wohl durchdachten <ironie aus> Schreibtisches gewartet.


SchreibtischDarkwing78
4.6 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schreibtischplatte  Buche  2000x800x25 
Kanntholz  Fichte  3000x60x60 
Holzgrundierung  FarbeMaterial   

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Schwingschleifer
  • Multifunktionswerkzeug

1 Planung...

Planung...
1/1

naja, normalerweise plane ich solche Projekte vorher etwas, aber diesmal kam mir die "Erleuchtung" sehr spontan und ich wußte genau wie ich es bauen wollte und so fiel meine Bauskizze etwas spartanisch aus - ein kleine bemaßte Krickelei auf der Rückseite eines Werbeschreibens.

Die Idee war ein recht klassisches Design zu nehmen.
Mittels Diagonalen werden die oberen und unteren Balken gegen das eigentliche "Tischbein" abgestützt so dass die ganze Sache stabil wird.
Aus statischen und optischen Gründen habe ich den senkrechten Balken doppelt ausgeführt.

2 Der Zuschnitt

NEXT
Der Zuschnitt
1/3
PREV

Für die beiden Füße des Schreibtisches brauche ich

8 Balken a 60 cm
4 Diagonalen a 30 cm

 

3 Die Montage

NEXT
Zusammengezwingt
1/4 Zusammengezwingt
PREV

Mit Schraubzwingen wurden alles erst einmal fixiert bevor es ans verschrauben ging.
Wie man an Bild 2 sehen kann, habe ich die Balken nicht wie auf der Skizze in der späteren C-Form angeordnet, sonderen einen Balken provisorisch auf die vorderen Ecken gesetzt, so konnte ich sicher gehen, dass die oberen und unteren Balken auch 100% parallel sind.
Nun wurden alles mittels 6x160er Schrauben miteinander verbunden.
Ein angebrachter Kritikpunkt an dieser Konstruktion ist, dass die Schrauben für die senkrechten Balken ins Kopfholz gedreht wurden, was bedeutet, dass sie sich "leichter" herausziehen lassen und nicht so viel aushalten.
Jedoch hat der Belastungstest mit einem einzelnen Untergestell gezeigt, dass dieses mein gesamtes Körpergewicht auf der vordersten Kannte trägt.

PS: Meinen Hund konnte ich nicht zu einem Belastungstest überreden, dieser pennte mal wieder - wie jedesmal - mittig zwischen allem Werkzeug und Holz

4 Streichen / Schleifen / Streichen / Schleifen / Streichen / Schleifen

NEXT
Streichen / Schleifen / Streichen / Schleifen / Streichen / Schleifen
1/5
PREV

Nein ich Stottere nicht ;)
... sondern nachdem ich das ganze Untergestell geschliffen und entstaubt hatte wurde es Grundiert, geschlieffen, erneut grundiert, geschliffen und dann mit seidenmattem weissen Lack gestrichen.

Nur für die Akten. Ich hasse zu streichen und erst recht, wenn ich weiß AUF weiß streichen muß, damit ich eine perfekte Deckung und ein sattes Weiß erreiche.

23 Kommentare

zu „Schreibtisch für die weiterführende Schule“

Sehr humorvoll beschrieben, respektables Ergebnis. Schubladen gibt es nicht?

Was ich aber gar nicht gutheiße ist dein kurzer Prozess mit dem alten Möbel. Die Platte oder anderes hätte man sicher für anderes wiederverwenden können ;)

5 D
2013-08-31 19:57:54

@Woody: Schubladen?! Schubladen und andere Fächer wurden absichtlich weggelassen, da unsere "kleine" ganz groß darin ist, in solchen Ecken Zeugs zuhorten die dann erst Jahre später wieder auftauchen. So war es auch bei dem alten Schreibtisch.
Und normalerweise bin ich auch einer der eine Tischplatte sicher verwart hätte, wenn der ganze schrank nicht aus ganz billiger Spanplatte bestanden hätte, die sich wirklich in Wohlgefallen aufgelöst hat. Davon war nichts mehr sinnvoll zu verwenden.
2013-08-31 20:06:28

Gut geworden.
2013-08-31 20:42:36

Darkwing78 !!!
Guten Abend!
Great job!
Ich wünsche Ihnen neue Ideen!
5 D !!!
2013-08-31 20:45:16

Naja, eine Schublade für Schere, Klebstoff, usw., auch wird sie verschiedene Malsachen unterbringen müssen. Aber, das kann man ja nachrüsten, wenn es gebraucht wird. Irgendwie fehlt auch die optimale Beleuchtung. Das Tageslicht kommt von rechts oder ist Töchterlein Linkshänderin?

Den Tisch finde ich solide und gut gebaut.
2013-08-31 20:47:00

jetzt hat sie einen stabilen Tisch, auf den kann sie sich sogar draufsetzen. Dein Gesicht beim Steichen hätte ich gerne gesehen!!!
2013-08-31 20:54:48

Klasse geworden und gemacht ......
2013-08-31 21:09:36

@Xanthippe: Also Stauraum und Fächer hat sie definitiv genug in den restlichen regalen die im Zimmer sind, daher besteht hier noch kein Handlungsbedarf. Sinn war es eine Ablenkungsfreie Umgebung zu schaffen, wo man entspannt arbeiten kann. Licht wird noch kommen, wenn der Schreibtisch seinen entgültigen Platz im Zimmer gefunden hat. Aktuell überlegt meine Frau uns unsere Tochter noch, wie was wohin umgestellt werden kann/soll. Und wer darfs dann machen? Ich!

@Janinez: Mein Gesicht war sicher nicht so interessant wie mein gefluche. Und dass der Tisch ihr gewicht aushält soll sie erst garnicht erfahren. Meine Frau und ich haben gesagt, er sei nicht so stabil, damit sie erst garnicht auf die Idee kommt, draufzuklettern.
2013-08-31 21:16:56

Eine sehr solide Konstruktion für einen Schreibtisch. Sieht jedoch ein wenig verloren in der Ecke aus. Ein paar Schubladen bzw. ein Rollcontainer hätte ich schon mit ins Projekt eingebunden. Egal, die Ansichten und Geschmäcker sind halt verschieden.

Von mir bekommst Du 5 Daumen und liebe Grüße übersandt.
2013-09-01 02:27:04

Gefällt mir auch sehr gut. Sauber verarbeitet und vom Design her auch ansprechend.

Und das mit der stabilität wird sie schon von alleine herausfinden :-)
2013-09-01 04:59:31

Sehr schön beschrieben und sieht stabil aus.
Deine Argumente wegen der fehlenden Schreibtischschubladen kann ich verstehen.
5D ohne wenn und aber
2013-09-01 11:02:12

Zwei Beine und eine Tischplatte, mehr braucht ein solider Schreibtisch nicht.
Zum Glück ist die Platte aus Buche, meine war damals aus Fichtenholz, und als ich entdeckt habe, dass man da Muster reinritzen kann...
Satte 5 Daumen!
2013-09-01 12:23:23

das ist ja ein stabiles Teil , sieht gut aus.
2013-09-01 15:39:22

also Ms. Lehrerin steht ganz stolz da !!! prima Arbeit
2013-09-01 18:54:47

Toller stabiler Schreibtisch. Lustige Bauanleitung. 5D von mir.
2013-09-01 20:08:13

Interessanter Schreibtisch...
2013-09-02 00:46:26

2m auf 80 cm... Das ist viel zu viel Platz! Da kann sie mir gleich was von abgeben!
Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell ein derart großer Platz plötzlich sehr klein werden kann. Ich persönlich stelle immer wieder fest, dass Schubladen und Rollcontainer eher stören können, daher ist das so wie es ist schon genial. Den Platz hätte ich auch gern. 5D
2013-09-02 11:00:29

Die Haltbarkeit in Hirnholz ist besser als sein Ruf. Habe auch schon 8mm Stockschrauben in ein 6mm Loch geschraubt und das hält bis Heute ohne Probleme. Bei einem Schreibtisch wird nichts passieren. Auch ein Lob für das unkenntlich machen der Identität deiner Tochter!
5 Schreibtische !
2013-09-02 13:35:22

Sehr solide und optisch ansprechend gebaut! Prima Arbeit!
2013-09-02 13:36:51

Toller Schreibtisch
2013-09-12 15:07:02

Gut gemacht 5d
2014-01-23 11:14:12

Jaja, spontan und gekrickelt ... das ist doch bestimmt mit ComicSansCAD gemacht worden? ;) 5D
2014-01-29 21:10:42

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!