Schrank für den Küchenblock Schrank,Heimwerken,DIY,selbst bauen
1/1
Möbel
von carlos1151
24.02.13 20:23
1757 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 100100,00 €

Als ich den Küchenblock baute, war klar, dass darin ein Schrank für diverse Sachen, wie Hausschuhe, Hundeleine u.v.a., Platz finden sollte.
Da es hierbei nicht auf das innere Aussehen des Schrankes ankam, sonern mehr auf die Funktionalität, habe ich für den Bau wieder Reste von Möbelplatten verwendet. Lediglich für die Blenden setzte ich MDF ein.


SchrankHeimwerkenDIYselbst bauen
4.4 5 33

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Seitenteile  Möbelplatten  890 x 500 x 18/19 mm 
Bodenteile  Möbelplatten  810 x 500 x 18/19 mm 
Deckenteile  Möbelplatten  810 x 120 x 18/19 mm 
1   Mittelteil  Möbelplatten  500 x 240 x 18/19 mm 
Mittelteile  Möbelplatten  500 x 230 x 18/19 mm 
Schubladenteil unten  Möbelplatten  780 x 220 x 18/19 mm 
Schubladenteil unten  Möbelplatten  400 x 220 x 18/19 mm 
Schubladenteil unten (Boden)  Hartfaser  770 x 390 x 3 mm 
Schubladenteil Mitte  Möbelplatten  370 x 220 x 18/19 mm 
Schubladenteil Mitte  Möbelplatten  460 x 220 x 18/19 mm 
Schubladenteil (Boden)  Hatfaser  354 x 450 x 18/19 mm 
Schubladenteil oben  Möbelplatten  230 x 190 x 18/19 mm 
Schubladenteil unten  Hartfaser  354 x 450 x 18/19 mm 
Schubladenteil unten  Möbelplatten  460 x 190 x 18/19 mm 
Schubladenführungen    400 mm 
Blende  Möbelolatte  848 x 90 x 18/19 mm 
Griffschalen    63 mm Lochabstand 

Benötigtes Werkzeug

  • Handkreissäge
  • Akku-Schrauber
  • Bohrer
  • Dübellehre
  • Winkel
  • Bügeleisen
  • Schleifer
  • Fräse

1 Rohbau

Rohbau
1/1

Der Schrank wurde aus Restmöbelplattenstücke zusammengebaut. Die Verbindungen sind zum Teil gedübelt, geklebt und/oder geschraubt - so wie es gerade gepasst hat und wie es aus Stabilitätsgründen notwendig war. Zum zuschneiden der Platten sollte man schon ein sehr gutes Sägeblatt haben und auch die Schnittstellen abkleben.
Bach dem Zuschnitt wurden die Schnittkanten mit Kanntenband beklebt (altes Bügeleisen verwenden), gebrochen und nachgeschliffen.
Nach dem Zusammenbau des Korpus sind die Schubladenführungen einzubauen - ich habe hier wieder s.g. Schwerlastführungen verwendet, die ich noch von einem anderen Schrank hatte. Alle Maße sind ca. Maße und gelten für meine Bedingungen. Bei Nachbau bitte prüfen.

2 Die Schubladen

NEXT
Die Schubladen
3/3
PREV

Nach dem Zuschnitt wurde in alle Teile eine Nut zur Aufnahme des Bodens eingefräst. 4mm breit, 5mm tief.
Die Teile wurden stumpf verschraubt (Möbelbauschrauben), die Vorderfront zusätzlich geklebt.
In die Frontplatte ist umlaufen ein Profil eingefräst. Die Frontplatte wurde von außen aufgesetzt und unter Zugabe von Leim, von innen verschraubt. Die Schublade ist nur von außen gestrichen.
Dann wurde die untere Führungsschiene und die Griffmulde angeschraubt.

34 Kommentare

zu „Schrank für den Küchenblock“

ein schönes stück.
2013-02-24 20:32:40

supper gemacht
2013-02-24 20:33:26

Ein sehr schönes Stück geworden!
2013-02-24 20:54:16

sehr schön!

Du hebst Hausschuhe und Hundeleinen in der Küche auf? *gg*
2013-02-24 21:14:46

Ein super Teil ist das
2013-02-24 21:18:08

Toll gemacht, gefällt mir sehr gut.
2013-02-24 21:23:11

Gute Arbeit. 5e
2013-02-24 21:33:38

gefällt mir sehr gut!
2013-02-24 22:54:36

Klasse Teil , Stauraum braucht man immer und dein Schrank kann man überall einsetzen :)
5 D
2013-02-24 23:29:53

also mir gefällt er so wie er ist......und Schubladen, natürlich mit Fächern dahinter kann man nie genug haben
2013-02-25 06:29:32

klasse geworden ...
2013-02-25 07:29:16

So allein stehend super. Gibt es zufällig Bilder, wo man den Schrank inkl. Küche sieht?
2013-02-25 08:01:58

Toll gemacht. Sieht gut aus.
2013-02-25 09:01:10

Klasse. Stauraum kann man in der Küche nie genug haben. 5 Daumen.
2013-02-25 09:11:18

Schöne Arbeit, gut umgesetzt.
2013-02-25 09:21:08

Klasse gemacht
2013-02-25 10:29:56

Schubladen kann man nie genug haben, gut gemacht!!
2013-02-25 10:36:52

gut umgesetzt ;0)
2013-02-25 10:49:23

sieht gut aus
2013-02-25 11:18:33

feines Teil
2013-02-25 12:13:57

schön geworden,schön beschrieben
2013-02-25 14:13:08

optisch sehr schön geworden
2013-02-25 17:21:10

Klasse. viel Platz.
2013-02-25 18:20:50

Sehr schön gemacht!
2013-02-25 21:35:39

optisch sehr gelungen - und dass alte Bretter verwendet wurden find ich besonders schön - spart Geld und ehrt das Material
2013-02-25 21:55:26

ist ne tolle Idee - und sehr gut beschrieben. Sieht auch ganz gut aus. Klasse
2013-02-26 11:01:02

Klasse Teil. Sieht schön aus
2013-02-26 15:00:53

sieht echt klasse aus!
2013-02-27 17:50:37

toll gemacht
2013-03-01 17:35:37

Sieht toll aus!
2013-03-03 10:45:28

Klasse Arbeit. Macht sich gut.
2013-03-05 22:47:10

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!