NEXT
Schrank für Kellernische Möbel,Schrank
1/2
PREV
Möbel
von RAS384
10.12.14 18:32
966 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 5050,00 €

Wir haben wie so viele unter der Kellertreppe diese blöde Nische, die eigentlich für nichts auskommt. Wir haben seit langem dort einen zweiten Kühlschrank für Getränke stehen. Daneben ist aber noch ziemlich viel Platz gewesen. Zu groß für ein Dreckeck und zu klein um was anständiges hinzustellen. Da hatte meine Frau die Idee, dort einen schmalen Schrank hinzustellen und darin die Getränke zu lagern, die nicht gekühlt werden müssen. Also sind wir durch die Möbelhäuser gezogen, bis wir einen Schrank hatten, der einigermaßen in die Lücke gepasst hat. Nun zum "Feintuning "


4.1 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Nische vermessen

NEXT
Nische vermessen
1/2
PREV

ich hab das Vermessen mit dem Lasermessgerät von Bosch gemacht. Erschien mir einfacher, als der Meterstab. 

2 Schrank zuschneiden

NEXT
Schrank zuschneiden
1/10
PREV

die Maße habe ich auf die einzelnen Teile des Schranks übertragen und dann mit der Stichsäge zugeschnitten. Danach nur noch zusammenbauen und einräumen. Für eine bessere Stabilität hab ich noch zwei Regalböden mit dem Korpus verschraubt...muss ja dann doch einiges an Gewicht aushalten. 

15 Kommentare

zu „Schrank für Kellernische“

Gute und einfache Lösung... Klasse!
2014-12-10 19:19:25

Klasse gemacht, aber warum hast du Oben- Rechts die Kante abgeschnitten, der Winkel hat doch gestimmt ?
2014-12-10 19:54:56

Ach Schnurzi - man oh man - ja ne iss klar ...
2014-12-10 20:03:00

gut gelöst...........
2014-12-10 20:06:15

Ich mußte sofort schmunzeln als ich dieses Bild mit dem abgeschrägten Eckk sah. Ich wußte auch sofort, was kommen würde. Ich hatte auch mal vor Jahren ein Schlafzimmerschrang an die Dachschräge anpassen müssen. Lol. Hast du gut hinbekommen, und mit den runden Ecken im Putz sicherlich nicht einfach gewesen es andzupassen.Gefällt mir gut
2014-12-10 20:11:16

Erstmal Danke für die netten Kommentare.

@ Schnurzi: Oben rechts hab ich nichts ausgeschnitten. Da ist die Tür einfach zu Ende ;-)
@fuffy: Ich dachte mir auch erst, dass es recht schwierig wird mit dem Anpassen an die Rundungen...tatsächlich hab ich pro Teil nur einen Schnitt gebraucht. Hab einfach Anfangs und Endhöhe markiert und frei Schnautze losgeschnitten. Aber das war definitiv mehr Glück als Können!!!
2014-12-11 07:59:12

gute Lösung - prima gebaut
2014-12-11 09:38:06

da hast Du den Platz super ausgenutzt - gute Idee Deiner Frau
2014-12-11 10:11:33

Sieht echt gut aus. Bei uns ist unter der Kellertreppe noch Erdreich... Da gefällt mir das wie es bei dir ist doch viel besser ;) 5D
2014-12-11 13:43:54

Hast du super hinbekommen und das Beste aus dem Eck gemacht.
2014-12-11 13:57:22

Klasse gemacht 5d
2014-12-11 17:23:01

Jepp... Ich schliesse mich meinen Vorrednern an. Tolle Arbeit. Was mir fehlt ist etwas, wie du mit dem Messgerät gearbeitet hast. Auch die Ecke oben Rechts hätte ich noch ausgefüllt.
2014-12-11 20:24:18

Klasse lösung .......
2014-12-12 21:48:22

Tolle Lösung
2014-12-13 08:25:02

Besser kann man die Ecke nicht ausfüllen .Klasse gemacht.
2015-02-10 13:12:35

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!