NEXT
In Aktion
2/2 In Aktion
PREV
Heimwerken für Tiere
von Haggis
23.11.12 16:16
4203 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

In nur 20 Minuten kann man eine schöne Futterstelle für Vögel bauen, die sehr gut angenommen wird.

Bei einem Besuch bei einem Freund ist uns aufgefallen, dass diese Futterstellen (keine Ahnung wie die Dinger wirklich heissen) die hängen und mit Nüssen o.ä. gefüllt sind, eher von den Vögeln angenommen werden als die Häuschen. Da ich noch ein paar Holzscheiben der letzten Bohrung über hatte, hab ich im Baumarkt eine Rolle "Karnickeldraht" gekauft und in nur 20min war so ein Ding gebaut.


Vogelfutter, Futterstelle
4.4 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kaninchendraht  Draht  ca. 13x 25 cm 
Blumendraht  Draht  ca. 30 cm 
Lochscheiben  Holz  ca. 40 
Reepschnur  Schnüre  ca. 50 cm 
Leisten  Holz  20 cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Tacker
  • Seitenschneider

1 Bauanleitung

NEXT
Material
1/5 Material
PREV

Wie erwähnt hatte ich die Holzscheiben noch in der Restekiste.
Der Karnickeldraht wurde einmal angelegt und mit dem Seitenschneider von der Rolle geschnitten (klappt besser als mit der Drahtschere).
Dann hab ich die Bahn halbiert, sodass sie genau für zwei Futterstellen reicht.
Nun habe ich das Gitter mit Blumendraht zusammengeknüpft und auf der unteren Holzscheibe mit dem Tacker angetackert. Dann noch etwas Reepschnur (4mm) aus dem Kletterrucksack geholt und auf Maß geschnitten. Durch die Löcher der Scheiben gefädelt und unter der unteren Scheibe verknotet.
Die obere Scheibe liegt nur auf die quer eingeschobenen Holzresten auf damit ich hierdurch die Futterstelle füllen kann.
Natürlich probiere ich es auch mit Nüssen.

Besser noch wäre es, für die Querstangen oben ein paar Naturzweige zu nehmen, die hatte ich nur leider gerade nicht rumliegen.

Zu guter letzt habe ich die Holzscheiben noch kurz in Öl gelegt damit sie den Winter überleben.

33 Kommentare

zu „Schnelle Futterstelle“

Hast schon recht, dass manche Futterhäuschen, sind sie für uns Menschen noch so schön, von den Vögeln gemieden werden.

Was Offenes, wie sie in der Natur das Futter in Form von Beeren, Nüssen usw. es vorfinden, scheint den Piepmätzen vertrauter und wird daher eher angenommen.

Somit sind auch die Meisen-Knödel immer gerne gesehen und ratz-fatz leergefuttert.

könnte mir vorstellen, dieses Projekt noch zur "Meisen-Stange" zu erweitern und einen Futter-Mix, wie er dort verwendet wird ( ...Körner, Haferflocken, Speisefett etc...), einzufüllen und den Piepmätzen über den Winter anzubieten...

5 Körnchen von mir haste dazu !
2012-11-23 16:44:26

Oh Hallo Sonja... das war gerade "zeitgleich..." der selbe Gedanke !
2012-11-23 16:45:35

schnelle und gute Variante . Dann können wir den Piepmatzen nur noch guten Appetit wünschen
2012-11-23 17:10:22

einfach, schnell und wirkungsvoll
2012-11-23 17:37:54

Genial Einfach,Einfach Genial.und Funktionel ist es auch.5D
2012-11-23 18:41:28

gut - einfach - praktisch
2012-11-23 18:48:22

toll gemacht. ich hätte noch ein paar haltestangen angebracht, oder durch die maschen gesteckt
2012-11-23 19:05:33

Tolle und simple Idee
2012-11-23 19:21:48

Einfach Praktisch und gut ...... 5D
2012-11-24 00:17:20

der Winter kann kommen, Preiswert und schnell, gut gemacht
2012-11-24 07:20:07

Doof ist nur, wir haben eben festgestellt das die Maschengröße zu weit ist. Es klappt zwar aber richtig gut ist anders :-(

Memo an den nächsten, engmaschigeren Draht kaufen.
2012-11-24 11:58:04

...und wenn Du statt Erdnüssle ne Kokosnuss und statt Flocken nen Flokati reinlegst... ?

...NEEE , war nit so gut der Witz... ich nehm´s zurück...
2012-11-24 16:00:18

Gute Idee, habs eben probiert, Kokosnuss hat nicht gepasst, musste ich dann essen. Nächstes mal werde ich sie vielleicht erst knacken ....
2012-11-24 23:59:02

Gute Idee und schnell gefertigt. Hast ja schon selbst gemerkt, dass die Maschengröße nicht passt, aber das ist ja kein großes Problem.
2012-11-25 07:39:45

Schnelle und einfache Futterstelle.
2012-11-25 15:26:35

eine schnelle Angelegenheit und die kleinenPiepmatze werden es Dir danken
2012-11-25 17:42:56

schnell und hilfreich ;-)
super gemacht 5D
2012-11-25 21:06:15

Brauch ich auch ich muss immer den Kühlschrank öffnen ;-)
2012-11-25 21:06:49

Schnell und gute Futterstelle
2012-11-26 07:37:43

Einfache und geniale Futterstelle mit guter Bauanleitung... 5 D
2012-11-26 20:37:15

tolle Futterstelle ....das werden sich meine Vögel hier freuen
2012-11-28 20:25:41

eine einfache, aber sehr gute Lösung, wäre auch etwas für mich
2012-12-07 10:25:41

Solche Sachen gibt es im Winter teuer zu kaufen. Die Beschreibung ist klasse und die Ausführung auch.
2012-12-16 23:58:04

Guter Tipp. Meine Frau hatte so ein Teil aus Kunststoff im Lidl gekauft.
Sollte eine zusätzliche Futterstelle im Kirschbaum werden. Den Preis war es wert. Die Vögel mögen ja auch unser Futterhaus. Aber das Ding ist der absolute Renner.
Ich lege immer zusätzlich einige Wallnüsse in die Astgabel des Kirschbaums und so sind bei uns Eichhörnchen, Buntspechte, Elstern und Eichelhäher zusätzlich zu Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen zu Gast.
Wenn morgens noch keine Nüsse draußen liegen haben wir vom Frühstückstisch immer tolle Liveunterhaltung. Gestern hat der Specht versucht sich um das Teil zu wickeln und ans Futter zu kommen. Der hat das auch nach einigen Versuchen geschafft.
Dann kam das Eichhörnchen, hing Kopfüber, alle vier von sich, wie eine Fledermaus am Ast, herrlich... nach diversen Gymnastikübungen hat es den Baum erstmal vergnazt verlassen, aber seitdem ist unserer Futterröhre ziemlich mitgenommen.
Nun muss ich wohl zum Selbstbau greifen, danke für die Anleitung.
2013-01-20 19:35:27

Prinzipel funktioniert es, nur die Maschenweite ist. zB. für Sonnenblumen vieeeel zu groß.
Ich habe eine Volvic-Pet-Flasche aufgehängt, darin rutscht das Futter nach unten auf einen in ca 1 cm Abstand angehangenen Teller. Futter bleibt trocken, Sichtkontrolle auf den Inhalt ist gegeben und zum Befüllen nehm ich einen großen Trichter und kippe das Futter in die umgedrehte Flasche mit dem zur Seite geschobenen Teller. Klapp auch ganz gut.
2013-10-21 12:20:58

Nette Idee 5d
2013-12-19 14:29:53

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!