Schneeschild Aufnahme für den Aufsitzrasenmäher

NEXT
Schneeschild Aufnahme für den Aufsitzrasenmäher Schneeräumen
1/2
PREV
Technik
Winter
von pedi011
01.11.15 22:11
2259 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 55,00 €

Habe  vor 6 Jahren für unseren alten Aufsitzmäher ein Schneeräumschild gebaut, da wir uns letzes Jahr im Herbst einen neuen Aufsitzmäher zugelegt haben, mußte ich für diesen Mäher jetzt eine Halterung und Aufnahme bauen. Zum Glück hatten wir im letzten Winter keine großen Schneemengen, und ich brauchte das Schild nicht. Aber jetzt kann es wieder Schnee geben wenn es sich nicht vermeiden läßt.

 Wenn Intresse besteht wie das Schneeschild gebaut ist könnt ihr mir gerne dies schreiben kann dann das ganze in etwa in Schritte fassen. Habe dies vor meiner Zeit bei 1-2-do gebaut.

http://www.1-2-do.com/de/mitglieder/56430/pedi011/


Schneeräumen
4.8 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Halteplatten für den Rahmen am Aufsitzmäher

NEXT
Halteplatten für den Rahmen am Aufsitzmäher
1/6
PREV

Habe mir eine 2m Länge Flachstahl gekauft brauchte zwar nur zwei Stücke von 20cm aber den Rest pack ich gut weg den werde ich bestimmt mal brauchen. Zugeschnitten mal wiede bei meinem Bekannten.  Am Bandschleifer entgratet und anschließend die Bohrlöcher für die Befestigung am Rahmen des Aufsitzmähers, angerissen, gekörnt und gebohrt.

2 Befestigungsarme vorbereiten

NEXT
Befestigungsarme vorbereiten
1/3
PREV

Mit der Hubsäge habe ich zwei Winkeleisen abgeschnitten. Die Winkel anschließend anzeichnern körnen und beide zusammen bohren.

3 Bohrlöcher Befestigungsarme auf Halteplatten übertragen

NEXT
Bohrlöcher Befestigungsarme auf Halteplatten übertragen
1/3
PREV

Die Befestigungsarme habe ich mit je zwei kleinen Heftpunkten angeheftet so können sie beim bohren nicht verrutschen. Nach dem ich  die Löcher auf die Halteplatte übertragen hatte, habe ich die Befestigungsarme wieder abgetrennt und die Löcher in der Halteplatte durchgebohrt.

4 Haltegestell schweißen

NEXT
Haltegestell schweißen
1/8
PREV

Die Winkeleisen werden mit den Eckspannzwingen im rechten Winkel auf Maß eingespannt. Das Vordere Flacheisen wird nun eingeschweißt. Die Halteplatten werden aufs Innemaß genau ausgerichtet, anschließend habe ich zwei vierkanteisen 45 Grad abgeschnitten und als Stabiliesierung eingeschweißt. Aufs vordere Flacheisen habe ich ein Vierkantrohr als Abstandsrohr aufgeschweißt und darauf ein 3/4" Stahlrohr für die befestigung des Schneeschildes.

5 Lackieren

NEXT
Lackieren
1/3
PREV

Alle Teile mit Hammerit Metallschutzlack gestrichen

6 Der Einbau der Halteplatten

NEXT
Der Einbau der Halteplatten
1/7
PREV

Am Grundrahmen des Aufsitzmähers habe ich die beiden vorderen Schrauben der Achsbefestigung abgeschraubt um die Halteplatten einzubauen. Ein zusätzliches Loch mußte gebohrt werden um die Platten mit je 4 Schrauben zu befestigen. Die beiden Original Schrauben waren durch das Anbringen der Platten zu kurz habe dies gegen Längere getauscht.

7 Aufnahme Schneeschild (Haltegestell) montieren

NEXT
Aufnahme Schneeschild (Haltegestell) montieren
1/3
PREV

Nun kann das Haltegestell für den Winterdienst mit 6 Schrauben an den Halteplatten angeschraubt werden.
Im Frühjahr wenn es wieder ans Rasenmähen geht wird das Haltegestell wieder demontiert damit man nicht an engen Stellen hängen bleibt.

8 Probe anbau Schneeschild

NEXT
Probe anbau Schneeschild
3/8
PREV

Nun konnte ich das Schild mit Seitenverstellung montieren nur den Griff zum Heben muß ich noch etwa um 30cm verlängern, der Neue Mäher ist etwas Größer ( Motorhaube) ist länger.

25 Kommentare

zu „Schneeschild Aufnahme für den Aufsitzrasenmäher“

Hey,
mir als "Schneeschieber-Laie" gefällt die Sache erstmal ganz gut.

Die Fragen, die sich mir stellen wären:
Schleift das Teil, aufgrund seines Gewichts, ständig auf dem Boden beim Schneeschieben?
Wie sieht's dann eigentlich mit "Hubbeln" aus?
Scheppert man dann in "voller" Fahrt stumpf davor?
Was passiert, wenn das Schild hochschnellt, mit dem Griff ?

Ansonsten, wie gesagt, gefällt's mir gut. :)
2015-11-02 07:25:46

Sieht gut aus, gute Beschreibung. Mir stellen sich natürlich auch die Fragen von Stefan?
2015-11-02 09:38:00

Deine Aufnahme für das Schneeschild macht einen sehr guten Eindruck. Wohl dem der Schweißen kann! Auch dein selbstgebauter Schild sieht klasse aus. Mich würde auch interessieren wie dein Schild mit Hindernissen in Form von "Hubbeln" klarkommt. Die großen Schneeschieber haben ja meist eine gefederte Klappkante unten.
2015-11-02 10:20:07

So ein Teil macht echt Sinn. Jeden Winter ärgere ich mich aufs Neue, dass ich nicht auch so ein Schneeschild habe!
5D
2015-11-02 10:20:29

Der Winter kann kommen klasse 5d
2015-11-02 10:22:22

Coole Sache :-) Ich hätte ja schon gerne einen Aufsitzmäher, aber dann das Räumschild als Ergänzung ist der absolute Hammer! Bei ca 50m Gehweg, der ab nächstes Jahr im neuen Haus zu schieben ist, wäre das die Arbeitserleichterung schlechthin ;-)
Und die Beschreibung ist super! Ich finde es wirklich klasse, wenn man auch mit Metall die tollsten Sachen baut.
2015-11-02 12:27:02

Genial!
Nehme den Mäher.....
Zum Schneeräumen nehme ich den echten Traktor, liegt auch vielleicht daran, dass da das Männerspielzeug nicht weiter kommen würde....
2015-11-02 13:00:17

Hast Du gut gebaut und wird dir helfen.
an meinem MTD Aufsitzmäher war das Zubehör und das Schneeschild vorhanden.
Besorge Die unbedingt Schneeketten, denn ohne wird es nicht einfach. ich spreche aus Erfahrung.
Meinen MTD, den MULDANIEL Anhänger und den Schneepflug habe ich 2014 im Frühjahr verkauft.Dann einen kleinen MTD neu ohne Winterdienstausrüstung, war auch gut so.
Hier ist weniger Schnee und ich bin nicht mehr zuständig, auch nicht mehr für den Rasen. Somit habe ich den kleinen MTD auch kurz vor dem Umzug an den Makler verkauft.
Viel Spaß und schreib mal wie der Winter war, Gruß vom Daniel
2015-11-02 13:05:06

Da kann der Winter kommen. Deine Vorrichtung schaut richtig stabil aus.
2015-11-02 14:22:55

Das ist gut geworden, ein schneereicher Winter dürfte für Dich kein Problem mehr sein, prima.
2015-11-02 14:56:28

Klasse. Das spart Kraft für die wichtigen Dinge ;) im Leben.
2015-11-02 15:12:13

sehr schön... leide rist in meiner Region dafür zu wenig Schnee :-)
2015-11-02 15:42:17

Ich bin ja selbst gelernter Maschinenschlosser, und ich kann dir bestätigen, das dies eine absolut perfekte Arbeit ist. Sehr gut durchdacht und sauber ausgeführt. Kann man nicht meckern. Klasse gemacht
2015-11-02 16:09:31

Das sieht gut aus. Nun kann der Winter kommen.
2015-11-02 17:40:04

Na da bist ja schon mal gut auf den Winter vorbereitet. 5 Schneeflocken von mir
2015-11-02 17:44:53

@danielduesentrieb Schneeketten habe ich kommen aber erst in CA 4 Wochen drauf da ich noch das restliche Laub aufsammeln muß.
@ an den Rest Die Schürfleiste geht ganz leicht über dem Boden weg da ich an der Rückseite zwei Gleiter zur Höhenbegrenzung habe hatte ich nur fürs Foto nicht eingesteckt, Sorry. Man muß ja auch nicht Rasen wenn man Schnee schiebt denn mit den Ketten immer schön langsam.
2015-11-02 20:06:16

Tolle Beschreibung... jetzt kann der Schnee (aber nur bei dir) gerne kommen *grns*
5 D
2015-11-02 22:00:38

Hast du gut gebaut, wohl dem, der eine Bügelsäge im Zugriff hat ;o)
Bei uns ist selten Schnee und wenn, dann nur wenig, da reicht ei Besen.
Da hast du beim Schneeschieben jetzt richtig Spaß ;o)
2015-11-02 22:23:52

geiler Rasenmäher, der schiebt bestimmt gut was weg ;)
2015-11-03 12:00:35

Schöne Säge ;-) habe auch noch so ein schätzchen, aber aus ermangelung an Starkstrom kann ich sie leider nicht nutzen.
Aber nun zum Projekt, gut gemacht und gut beschrieben. Ob sich das an meinem Mazda Premacy auch gut machen würde? *gg*

5 daumen für dich
2015-11-03 12:27:12

klasse Projekt, ich hätte nicht gedacht das ein Aufsitzmäher genug Kraft hat um den Schnee zu Schieben.
2015-11-03 13:11:52

Klasse Projekt, kann mich da nur anschließen! Wenig bis gar keine Rückenschmerzen, weil per "Tregger" den Schnee lüpfen!
2015-11-04 19:01:02

Seher gut!!! 5d
2015-11-05 16:46:15

wow, sowas selbst bauen, ich hätte geschaut, wo es das Teil zu kaufen gibt
2015-11-19 14:16:24

Klasse Lösung.
2015-11-20 03:36:40

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!