NEXT
Schneemänner mit Kerzen und Knuspereien Weihnachten,Kinder,Schneemann
1/12
PREV
Weihnachten/Advent
von Rincewind70
14.12.11 14:11
3351 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 4040,00 €

Wir schenken gerne! Und wir basteln gerne! Da wir eine lange Liste an zu Beschenkenden haben, sollte es nichts zu kompliziertes werden. In diesem Jahr fand ich in der elektronischen Bucht Schneemannbausätze. (15 Stück ~13€, 2x gekauft). Da sie aus rohem Holz sind, bleibt genug Spielraum zur Gestaltung, überfordert aber auch eine 5-Jährige nicht. Durch die Vorbereitung sieht das Ergebnis nicht wie das typische Weihnachtsgeschenk eines 8- oder gar einer 5-Jährigen aus. Ist es aber wirklich! Meine Tätigkeiten beschränkten sich auf das Zuschneiden und Schleifen der Grundplatten, der Besenproduktion (und Bohren der Löcher hierfür), dem Anrühren des Eiweiß-Zucker-Klebers und dem Erklären der Arbeitsschritte.
Die Beiden sind imho zu Recht mächtig stolz auf ihre Weihnachtsgeschenke!

Da wir auch vielen Nachbarn und Bekannten zu Weihnachten eine Kleinigkeit schenken wollen, sind wir immer auf der Suche nach süßen Ideen. Im Kindergarten haben die Vorschulkinder diese kleinen Knusperhäuschen gemacht, die schnell und einfach herzustellen sind! Wir haben diese Idee neben den Schneemännern, und den Knusperkerzen in unser diesjähriges Weihnachtsrepertoire aufgenommen.
Außerdem haben wir letzte Woche noch 3 große Knusperhäuschen gemacht. Oma und Opa bekommen das Komplettpaket, ansonsten wird meist eine Auswahl oder ein Teil der „Kollektion“ verschenkt. Mal sehen, was wir in der nächsten Woche noch so basteln...


Weihnachten, KinderSchneemann
4.5 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
30  Schneemänner  Holz   
  Butterkekse     
  Dominosteine     
  Gummibärchen     
  Puderzucker     
  Eiweiß     
  Pfefferkuchen     
  Mikado-Kekse     

Benötigtes Werkzeug

  • Pinsel, Küchenutensilien

1 Teile

NEXT
Teile
1/5
PREV

Die Schneemänner bestehen aus einer großen Kugel, die unten abgeflacht ist und eine Verbindungsbohrung hat, einer kleineren Kugel mit Bohrungen für die Nase und zur Verbindung, einem Verbindungsdübel,einer Nase (Karotte oder Knubbel) und einem Hut (Zylinder oder Blumentopf). Alle Teile sind aus Holz und außer den Karottennasen roh. Die Kugeln passen gut auf Holzkaffeelöffel und lassen sich so komplett weiß lackieren. Die Zylinder und Knubbelnasen kamen in ein Bad mit schwarzer Wasserbeize (Plastikbecher) und wurden anschließend mit Klarlack versehen (gerade schwarz Gebeiztes färbt leicht ab, deshalb möglichst vor der Montage mit einer Schicht Klarlack versehen). Dann schnitt ich von einem alten Besen einen Teil der Borsten ab und legte mir 30 kleine Bündelchen zurecht.

2 Besenwirtschaft

NEXT
Besenwirtschaft
1/5
PREV

Zu den 30 Borstenbündeln gesellen sich dann noch 30 ca. 5cm lange Abschnitte von Schaschlik-Spießen als Besenstiele. Jeweils ein Faserbündel habe ich etwas auseinander gefächert und dann mit der Akkuheißklebepistole PKP 7,2LI wenig Schmelzkleber rund um das Ende eines Besenstiels gegeben und den Stiel auf das Faserbündel gelegt. Jetzt entweder den Stiel etwas in den Fasern hin- und herrollen oder die Fasern von Hand um den Stiel legen und etwas andrücken. Leider war der Besen schon so zerrockt, dass die Fasern eigentlich zu kurz waren. Mir ist es lieber, ich lasse sie etwas länger und schneide sie hinterher in Form. Um die Klebestelle knote ich einen ca. 30cm langen Bindfaden und wickle ihn in beide Richtungen entgegen gesetzt ein Stück weg und wieder zurück, so dass sich die Enden in der Mitte wieder treffen und verknoten lassen. Die hinten raus stehenden Fransen habe ich mit dem Feuerzeug entfernt und vorne die Fasern etwas in Form geschnitten.

3 Bodenplatten und Accessoires

NEXT
Bodenplatten und Accessoires
1/5
PREV

Die Kinder lackierten die Holz-Blumentöpfe (Bastellack Terracotta) und Kerzentüllen während ich die Bodenplatten sägte und die Kanten brach. An die Bodenplatten klemmte ich je 2 Klammern, damit sie gut stehen. Die Kinder tun sich leichter damit so zu lackieren und es gibt keine Sauerei – im Gegensatz zur herkömmlichen Variante, eine Seite und die Kanten komplett zu lackieren.

4 Nasen und Löcher für die Besen

NEXT
Nasen und Löcher für die Besen
1/5
PREV

Damit die Löcher für die Besen im richtigen Winkel sitzen, habe ich sie mit der Radialbohrmaschine gebohrt – das geht aber auch gut Freihand. Aber bei 30 Stück hat sich der kleine Aufwand fürs Setup der Maschine gelohnt. Während ich bohrte, haben die Kinder die Nasen in die Köpfe und anschließend den Besen in die Körper gesteckt und festgeklebt.

5 Bauteil-Parade

NEXT
Bauteil-Parade
1/5
PREV

Nach Trocknung sind alle Teile bereit, zusammen gefügt zu werden. Aber erst einmal müssen sie schön aufgebaut werden – ist wirklich sehr motivierend, wenn die Kinder sehen, was sie schon alles geschafft haben. Mit einem Tropfen Weißleim wird der Dübel in den Bauch geklebt

6 Fertigstellung der Schneemänner

NEXT
Fertigstellung der Schneemänner
1/5
PREV

Ohne Pause kann man einen Tropfen Leim in die Köpfe geben und die Köpfe auf den Körper setzen. Dabei sollte die Nase um 90° versetzt zum Besen stehen. Haben die Kids aber automatisch so gemacht.Das Aufkleben der Kopfbedeckungen hat Mirja allein übernommen, weil der große Bruder keine Lust mehr hatte, sie aber unbedingt noch weiter arbeiten wollte (so kurz vorm Ziel...). Ich finde es am Schönsten, wenn die Hüte leicht schief sitzen, das bleibt aber jedem natürlich selbst überlassen. Mirja hat die Hüte mit normalem Bastelkleber festgeklebt.

7 Schneemann mit Kerze wird fertig

NEXT
Schneemann mit Kerze wird fertig
1/5
PREV

Ich habe die Platte (8mm Buchensperrholz) für die Bodenplättchen nicht exakt symmetrisch geteilt, so dass ich Grundplatten in drei Formaten erhielt. So lässt sich noch mehr variieren. Die Kerzentüllen sind entsprechend unterschiedlich groß. Für die größten Platten habe ich Aufnahmen für Teelichter (oder breitere Kerzen) und Stufentüllen, sowie für die kleinen Platten jede Menge Tüllen für kleinere Kerzen. Da die Schneemänner bislang nur Nasen hatten, kommt jetzt das Malen von Augen und Mund dran.Die Kerzentüllen und die Schneemänner haben die Kids mit Bastelkleber auf den Platten festgeklebt.

8 Knusperhäuschen

NEXT
Knusperhäuschen
1/5
PREV

Als Kleber eignet sich normaler Zuckerguss (Puderzucker mit Wasser und evtl noch etwas Zitronensaft). Plastischer wird der Kleber aus Puderzucker und Eiweiß (200-250g Puderzucker auf ein Eiweiß); er hat auch mehr Haltekraft. Den Eiweißkleber füllt man entweder in einen Gefrierbeutel und schneidet eine Ecke ab, oder man nimmt einen Spritzbeutel mit feiner Tülle (sieht natürlich schöner aus).Konditoren verwenden zum Kleben auch gerne Schokolade...

9 Knusperhäuschen-Bau

NEXT
zeitaufwändig, aber süß...
4/5 zeitaufwändig, aber süß...
PREV

Auf einen Butterkeks kommt mittig ein kleiner Klecks Zuckerkleber und darauf ein Dominostein. Nun setzt man beim Bodenkeks an die beiden langen Seiten eine Naht aus Zuckerkleber, macht an eine Schmalseite eines weiteren Butterkeks' eine Zuckernaht und setzt ihnmit einem dritten Keks als Dach auf den Bodenkeks. Zwei Gummibärchen werden noch als Bewohner in den „Vorgarten geklebt. Nun das Ganze noch mit Puderzucker bestreuen – fertig! Man kann die Häuschen natürlich noch als wahres Knusperhäuschen mit Zuckerschrift (und Mini-m&ms, Zuckerperlen etc.) verzieren.

10 Schneemänner aus Pfefferkuchen

NEXT
Schneemänner aus Pfefferkuchen
1/5
PREV

Uns liefen so viele schöne Ideen über den Weg, die die Kinder unbedingt auch machen wollten, dass ich gar nicht anders konnte, als mitzumachen. Eine der süßesten Ideen waren die Schneemänner, die ich schon letztes Jahr bewunderte, aber einfach nicht dazu kam, mit den Kids welche herzustellen. Dieses Jahr war es ein MUSS!

11 "Körperbau"

NEXT
Den hat Papa als Vorlage gemacht
1/5 Den hat Papa als Vorlage gemacht
PREV

Je 2 Pfefferkuchen werden als Bauch und Kopf mit den flachen Seiten zusammen geklebt. Als Kleber eignet sich Puderzucker mit etwas Wasser oder Zitronensaft, oder Puderzucker mit Eiweiß (Darauf achten, dass kein Eidotter oder Eierschale dabei ist! 200-250g Puderzucker auf ein Eiweiß) Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten, die vier Pfefferkuchen zu einem Schneemannkörper zu verbinden. Entweder man klebt die beiden Pfefferkuchenkugeln Bauch an Bauch oder Naht an Naht. Ich finde Naht an Naht schöner, das ergibt aber auch das fragilere Ergebnis.Der Schneemann wird auf einen Zuckerkringel als Standfuß geklebt und ein weiterer Zuckerkringel ist die Hutkrempe. Darauf wird noch ein Dominostein geklebt und fertig ist der Zylinder.Als angedeuteten Besen bekommt der Schneemann noch ein Mikado-Gebäckstäbchen an die Seite geklebt. Das Gesicht kann man entweder mit Zuckerschrift oder auch mit flüssiger Schokolade machen. Am einfachsten ist es, die Spitze eines Mikados zu erwärmen und das Gesicht aufzutupfen.Die Knusper-Schneemänner haben wir mit Freunden gemeinsam gemacht. Das hat dazu geführt, dass alle recht aufgedreht waren und es beim Dekorieren eher wüst zuging. Zudem ist die Zuckerschrift nicht ganz so einfach im Umgang für die Kinder. Die Knusper-Häuschen, -Schneemänner und -Kerzen, die als Weihnachtsgeschenke verschenkt werden, werden aber eh erst einige Tage vor Heiligabend hergestellt. Mal sehen, ob die Schneemanndeko dann etwas dezenter ausfällt...Die Schneemänner sollten zwischendrin genug Zeit zum Trocknen haben. Wenn man die Schneemänner mit weißer Schokolade verklebt, geht’s schneller und hält auch besser.

12 Geschenkeflut

NEXT
Geschenkeflut
1/5
PREV

Die Schneemänner und Knusper-Kerzen (siehe gesondertes Projekt) werden einzeln an Nachbarn verschenkt. Die Familie und Freunde bekommen den Schneemann mit Kerze. Und die liebsten Freunde, Patenonkel, Opa, Oma, Bengel etc. bekommen das Gesamtpaket inklusive Hexenhaus und allen Knuspereien. Natürlich sind die Kinder auf ihre Kerzenhalter besonders stolz. Aber ich finde, alle Teile können sich sehen lassen und erwecken eben nicht den Eindruck eines typischen Kindergeschenks, obwohl die Kids sie nahezu komplett selbst gemacht haben.

29 Kommentare

zu „Schneemänner mit Kerzen und Knuspereien“

Das war sicher mehr als ein abendfüllendes Programm. Es ist immer schön zu sehen, mit was für einen Eifer Kinder bei der Sache sind und welche Ideen ihrer Fantasie entspringen.
Für die sehr vielfältigen Ideen und der tollen Beschreibung kann ich leider nur 5 Däumchen vergeben.
2011-12-14 14:23:02

Da haben Deine Kinder wirklich schöne Geschenke gebastelt
und ein bisschen Hilfe von Dir mute ja sein,
so hattet ihr alle Spaß beim Basteln.
2011-12-14 14:25:12

Sehr schöne habt ihr ds gemacht - und so läääcka :) 5 Kisten zum Transportieren dafür :)
2011-12-14 14:44:00

Das ja mal süß! Ich bin mehr so die Grobmotorikerin, meinen Respekt für die filigrane Arbeit und 5 Fleißkärtchen von mir.
2011-12-14 15:15:26

Super gelungen, Klasse gemacht....
2011-12-14 18:27:56

alle Achtung ... das ist ja ein Großprojekt !! super gemacht und schön !!
2011-12-14 19:03:56

Sieht so lecker aus gleich, zum reinbeissen.
5 Daumen von mir
2011-12-14 21:07:18

Klasse gemacht. 5D
2011-12-14 21:48:33

Große Klasse,mag sowas gerne sehen,wie Kinderaugen Leuchten beim Backen,Basteln usw,5 Daumen für die kinder
2011-12-14 22:30:33

super klasse geworden! ein RIESEN lob an die kleinen weihnachtsbäckermeister & 5 kleckerkeckse
2011-12-15 16:11:21

Das war sicher ein Spaß, alle Achtung tolle Idee und eine mehr als perfekte Anleitung
2011-12-15 20:40:50

Das war ja schon fast eine Groß-Serienfertigung. Ich habe mal in Seifen (Erzgebirge) eine Führung in einer der Manufakturen gemacht - da sah es ähnlich aus :-)
2011-12-15 23:04:27

Ich wollte, ich wäre dabeigewesen. Die Kinder waren wirklich fleißig.
2011-12-16 09:34:06

Wären wir jetzt bei Facebook würd ich den "gefällt mir" Knopf drücken - so gibt es "nur" 5 Daumen ;)
2011-12-16 14:58:18

Tolles Projekt!!!
2011-12-16 21:51:31

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn - Prima Projekt Verdient gewonnen.

Lieben Gruß

Michael
2011-12-19 00:38:54

Wahnsinn!
Vielen Dank für die netten Kommentare, die vielen Daumen und vor allem die Stimmen!!! Ich freu mich tierisch! Hurra!!!
Ich kann heut wirklich fragen: "Ja, is denn heut scho Weihnachten?"
2011-12-19 04:20:36

Sehr schöne Idee und super die Kinder eingebunden.
Da werden sich alle Bechenkten dann riesig freuen
2011-12-19 07:56:03

dann mal Gratulation zum Sieg !!
2011-12-19 08:37:58

ich hab hier nen scheemann und n hexen-knusperhäusle und eigentlich 2 von den kerzen, die sich aber dummerweise als zu lecker heraus stellen (blöd für sie gelaufen *lach), stehen und es sieht wirklich klasse aus.
auch von mir nochmal herzlichen glückwunsch an dich und deine weihnachtswichtelmeister
2011-12-19 20:43:13

super
2011-12-30 15:17:51

einfach spitze
2011-12-30 15:18:11

ich kann es kaum glauben
2011-12-30 15:18:34

ein tolles Projekt,
super beschrieben
und verdienter Sieger :)
2012-03-04 15:51:48

Find ich klasse wie du mit den Kids bastelt...
2012-04-18 18:16:59

süss die kleinen dinger
2013-02-28 16:05:17

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!