NEXT
Schmuckständer Schmuckhalter,Schmuckbaum,Schmuckständer
1/4
PREV
Holz
von Bine
11.12.14 22:45
1944 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 44,00 €

Eine Freundin von mir hat einen kleinen Schmuckhalter der restlos überfüllt ist und zu kippen droht . Als kleines Weihnachtsgeschenk habe ich ihr einen neuen gemacht . 


Schmuckhalter, Schmuckbaum, Schmuckständer
4.6 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
etwas  Restholz Kiefer / Fichte  Holz   
Holzdübel  Holz / Buche  8 mm 
etwas  Buntlack Seidenmatt  Farbe   

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Schmirgelpapier
  • Dübelmaster von Wolfcraft

1 Vorarbeiten

NEXT
Material
1/3 Material
PREV

Den Schmuckbaum habe ich aus Restholz gesägt welches ich hier noch liegen hatte . 


Ich habe mir vorher am PC einen Baum rausgesucht und diesen mit einem Bildbearbeitungsprogramm so bearbeitet das ich ihn mit der Dekupiersäge aussägen konnte .

Das Bild ausdrucken und mit Kopierpapier aufs Holz übertragen .

2 Zusägen

NEXT
Baumhälften aussägen
1/4 Baumhälften aussägen
PREV

Nachdem die Vorarbeiten erledigt sind können die Teile nun ausgesägt werden . 

Ich habe es mit meiner Dekupiersäge gemacht . 

Die Breite wo die Baumhälften zusammen geschoben werden richtet sich nach der Dicke des zu verarbeitenden Holzes . 

Dann noch eine Grundplatte aufzeichnen und aussägen .

Wenn alles ausgesägt ist , zur Probe alles zusammenstecken . 

3 Schleifen

NEXT
Schleifen
1/4 Schleifen
PREV

Nun muss der Baum noch geschliffen werden . 

Nicht gerade einfach mit den ganzen kleinen Ästen und Kanten . 

Ich habe dafür eine Nagelfeile und einen Papiernagelfeile genommen , und Sandpapier welches ich dann durch die Rillen gezogen habe . 

Das Brett einfach mit einem Schleifklotz abschleifen . 

4 Dübeln und Anmalen

NEXT
2 Dübel
1/4 2 Dübel
PREV

Um den Baum auf die Platte zu bekommen habe ich sie verdübelt .

Hierzu werden an einem Baumstück 2 Dübel angebacht die mit der Unterplatte zusammengedübelt wird .

Bemalt habe ich den Baum mit Weißem Lack .
Da es auch im Shabby Chic sein sollte habe ich den Baum nicht so ordentlich gestrichen . 

Nachdem alles getrocknet war , konnte ich nun den Baum an den beiden Hälften zusammen leimen und auf die Grundplatte leimen .

Hinterher habe ich noch Pro Seite 1 Ringschraube von unten in den untersten Ast gedreht . Vorher mit einem kleinen Bohrer vorbohren damit das Holz nicht reißt . 
Die Ringschrauben sind für die Ohrringe . 

5 Stifte für die Ringe eindübeln

NEXT
Stifte für die Ringe eindübeln
1/6
PREV

Von Biggi bekam ich eine klasse Idee .

Und zwar Dübel als Ringhalter in die Bodenplatte zu stecken .
Habe dies natürlich sofort umgesetzt weil es eine richtig gute Idee war .

Dazu habe ich 8mm Löcher in die Hälfte der Bodenplatte gebohrt .
Danach die Dübel darin verleimen und anschließend Lackieren .
Fertig sind die Ringhalter 

6 Schmuck drauf und fertig

Schmuck drauf und fertig
1/1

Damit ihr euch das auch gut vorstellen könnt , habe ich mal meinen Schmuck rausgekramt und in an den Baum gehangen um ein paar Fotos zu machen . 


Das war es auch schon , 
viel Spaß beim Nachbauen 

25 Kommentare

zu „Schmuckständer“

Finde das dir das sehr gut gelungen ist. Der Baum hat so eine lockere schöne Form. Gefällt mir sehr gut. Du bis ja momentan sehr fleißig am Projekte einstellen.
2014-12-11 23:49:18

Sehr schön gemacht Bine
und ganz in weiss sehr edel
5D von mir
2014-12-12 00:16:05

Klasse gemacht und sehr schön beschrieben. Bin begeistert....
2014-12-12 07:06:36

Eine ganz tolle Idee für deine Freundin und super gemacht.
Wenn du noch einzelne Rundstangen oder Dübel in den Boden einbringst, könnte sie die Ringe dort ablegen ( wie beim Ringe werfen)
2014-12-12 07:40:07

Dankeschön für die Kommentare und eure Däumchen .
@ Biggi , du bist suuuuper , habe schon überlegt mit dem PMF in die Bodenplatte Rillen rein zu machen das man die Ringe dort einstecken kann . Aber dann würde die Grundplatte instabil werden . Werde deine Idee beherzigen und sie nachher gleich umsetzten . Danke dir !
2014-12-12 08:11:39

Schaut nett aus, sollte mal Bedarf bestehen, werde ich soetwas nachbauen
2014-12-12 10:42:25

man sieht ja so Schmuckbäume immer wieder mal - aber dieser hat eine besonders hübsche Form hmmm und so voller "Früchte" da will man ihn doch direkt haben
2014-12-12 10:55:26

Toll gemacht, Klasse, kleb doch noch ein Bienchen oben drauf ;O)))))))))
2014-12-12 12:22:24

Ein Binchen oben drauf ? Auch keine schlechte Idee , dann weiß sie immer von wem sie es hat *lol*
@ Janine , die Früchte ist eher Fallobst . Ich habs nicht so mit Schmuck , das sind alle Schätze die ich so besitze
2014-12-12 14:25:59

Ein sehr schönes Projekt. Da passt viel Schmuck hin. 5 Ketten
2014-12-12 15:23:13

Ein sehr schönes Stück 5d
2014-12-12 17:45:15

Klasse geworden und gemacht .......
2014-12-12 21:39:04

Gefällt mir.
2014-12-12 22:32:00

Tool Bine gefällt mir
2014-12-13 08:31:02

Schönes Bäumlein - gefällt mir gut - erinnert irgendwie an die Bäume aus früheren Videospielen ;) 5D
2014-12-13 09:54:44

Dein Schmuckbaum schaut gut aus.
Wusste nicht, dass man mit einer Dekupiersäge so dickes Holz sägen kann.
Die Schleifarbeit war sicherlich sehr mühsam.
Wahrscheinlich hätte ich nicht die Geduld dafür aufgebracht.
Gratuliere.
2014-12-14 02:53:48

Danke für eure Kommentare
@ Biggi , habe deine Idee umgesetzt , werde gleich die neuen Fotos hochladen
@ Scheibue ,
wenn du Sägeblätter von Scheppach hast geht alles . Die schaffen das Problemlos . Billigsägeblätter wären mir schon einige male gebrochen :)
2014-12-14 09:47:03

Gelungene Arbeit, Klasse
2014-12-14 11:48:07

...Deine Freundin kann sich glücklich schätzen ☺ Tolle Idee und schön geworden.
2014-12-27 21:21:07

Dankeschön Angelina :)
2014-12-29 11:28:07

Bine haste aber auch weider toll gemacht und soviele Klunkern dran
2014-12-30 16:52:09

Dankeschön Lissy
2014-12-30 20:13:45

Hallo,

Super Projekt. Ich würde den wohl gerne nachbauen und wollte mal fragen ob Du die Vorlagen noch hast und mir ggf. zur Verfügung stellen könntest.
Lg
IKSI
2015-12-02 17:14:11

da hat sich die Freundin sicher gefreut
2016-09-08 20:06:08

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!