Schlüsselkasten (fka Opa's alter Werkzeugschrank)

NEXT
Innen
1/8 Innen
PREV
Möbel
von Hammy
16.02.16 14:43
908 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 4040,00 €

Ich habe im Holzschuppen von meinem Opa einen alten Werkzeughängeschrank gefunden, den ich nunmehr restauriert habe. Das gute Stück ist ca. 40 Jahre alt. Der Werkzeugkasten soll ab jetzt im Flur als Schlüsselkasten genutzt werden.

P.S.: Von den einzelnen Schritten habe ich leider keine Fotos gemacht.


Shabby Chic, Restaurierung
4.4 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Mustertapete (kann man mal im Baumarkt nach Resten fragen)     
  Hakenleiste (beim Ofenbauer über eBay gekauft)  Gusseisen   
  Opa's alter Werkzeugkasten  Holz   
  Neue Türscharniere  Metall   
  Neue Schlüsselrosette  Metall   

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Akku-Schrauber
  • Akku-Schrauber
  • Schleifpapier
  • Lacklasur
  • Paper Sealing
  • Rostentferner
  • Lackspray
  • Pinsel
  • Holzleim

1 Demontage des alten Werkzeugkastens

Zuerst habe ich alles auseinandergabaut. Die Türen wurden abgeschraubt und alle Metallteile (Schlüsselrosette, Scharniere, alte Nägel) entfernt.

2 Abschleifen und Aufbereiten der Holzteile

Die alte Lackschicht habe ich mit Schleifpapier entfernt. Wäre mit einem Elektrogeräte vlt. einfacher gewesen.

Zur Befestigung loser/abgeplatzter Teile habe ich Holzleim genutzt.

3 Versiegeln der alten Papieraufkleber

Zur Erhaltung der alten Aufkleber aus Papier habe ich diese mit Paper Sealing versiegelt (gibt es im Bastelladen). Die Versiegelung hat erstaunlicherweise die Farblichkeit der Aufkleber zurückgebracht.

4 Streichen der Holzteile

Die Holzteile wurden mit Lacklasur (Ahorn) einmal gestrichen um einen Shabby-Look zu erzeugen.

5 "Entrosten" der Metallteile

Die Metallteile wurden mit Rostlöser behandelt. Die verrosteten Türscharniere und Schrauben habe ich komplett gegen neue ersetzt.

6 Auskleiden der Innenflächen mit Vliestapete

Für die Innenauskleidung habe ich Tapeten aus einem Tapeten-Musterbuch genutzt. Zum Kleben habe ich Papierkleber aus dem Bastelladen genutzt.

7 Montage des neuen Schlüsselkastens

Letztlich habe ich alles wieder zusammengebaut. Eine neue Schlüsselrosette habe ich im Baumarkt gekauft. Die Hakenleiste aus Messing habe ich über eBay bei einem Antiquitätenhändler gekauft und anschließend noch mit einem braunen Sprühlack überzogen, damit das ganze auch farblich passt.

18 Kommentare

zu „Schlüsselkasten (fka Opa's alter Werkzeugschrank)“

Mir gefällt sehr was du daraus gemacht hast. Ich habe vor kurzem etwas ähnliches gebaut aber leider nicht so gelungen wie deines. Rundherum ein sehr schickes Teil!
2016-02-16 15:02:16

Zuerst dachte ich in der Vorschau "oh, der macht das schöne Schränkchen hässlich!" - ich stehe auf alte Dinge. Aber nein, Du hast es noch schöner gemacht! Klasse mit den originalen Aufklebern. Toll!
2016-02-16 17:31:08

Klasse idee und schönes Ergebnis ! Exakt bebilderte Beschreibung überflüssig - von mir 5 D
2016-02-16 19:00:59

Tolle Zweitverwertung und ein sehenswertes Erstprojekt. Vier Daumen.
2016-02-16 20:42:05

Den alten Werkzeugschrank neues Leben eingehaucht.
2016-02-17 03:21:03

Klasse "Up-Cycling" Idee. Gefällt mir sehr was du daraus gemacht hast. Solche Dinge mag ich besonders.
2016-02-17 09:41:58

Toll gemacht 5d
2016-02-17 11:49:32

Sieht wieder richtig super aus . Klasse gemacht.
2016-02-17 16:50:28

Super aufgearbeitet und ein wunderschönes schlüsselschränkchen daraus gemacht!
2016-02-17 19:09:26

Das erste Möbelstück für die neue Wohnung ;-)
2016-02-17 19:12:11

Gut aufgemöbelt
2016-02-18 08:20:57

Die Idee und Umsetzung sind echt klasse. Mir wäre es nur zu groß für meine Schlüssel Sammlung
2016-02-18 12:15:09

Whow, einen von innen tapezierten Schlüsselschrank! Coole Idee! Der sieht klasse aus!
2016-02-19 07:57:41

Klasse 5 Daumen
2016-02-19 13:15:24

sehr schön
2016-02-21 12:31:21

Solche Sachen gefallen mir auch immer sehr gut. Das hast du toll umgesetzt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 5D
2016-02-22 06:39:39

Gut gemacht. Für den großen Kasten sind aber wenige Haken vorhanden. Du kannst ja jederzeit noch welche ergänzen wenn nötig.
2016-03-05 07:39:49

gut wiederbelebt
2016-11-25 21:09:23

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!