Schlüsselbrett mit Messingfenstergriffen Variante No. 4

NEXT
Schlüsselbrett mit Messingfenstergriffen  Variante No. 4
1/4
PREV
Heimwerken
von lowtec
05.06.10 15:45
2736 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Da die ausgedienten Messingfenstergriffe ihrer Bestimmung beraubt sind, habe ich ihnen eine neue Funktion zugedacht, so sind sie im Alltag immer noch nützlich und strahlen im alten Glanz...

4.4 5 5

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Schlüsselbrett

NEXT
Schlüsselbrett
1/3
PREV

Das Brett stammt von Bauhaus aus der Restekiste, die Griffe habe ich gesammelt und der Lichtschalter war schon vorhanden, also nullkosten.

Nachdem ist das Brett zugeschnitten habe hat es jetzt ein Maß von 15x70cm und ist 18mm stark. Auf meinen Oberfräsentisch habe ich die Außenkontur gefräst.Mit einer Lochsäge wurde die Bohrung für den Schalter gebohrt, D=70mm

2 Die Griffe

NEXT
Die Griffe
1/3
PREV

In die Rückseite der Messinggriffe ist ein Gewinde M4 eingebracht, um sie mit dem Schlüsselbrett verschrauben zu können.

Kernloch D=3,2mm Gewindebohrer 1-3

3 Abbringen

NEXT
Abbringen
1/5
PREV

Zwischen UP-Dose und Schlüsselbrett kommt noch ein Ausgleichsring danach wird das Brett mit einem Fischerdübel 6mm auf der rechten Seite mit der Wand verbunden. Nun wird
der Schalter wieder angeklemmt, Der Laie sollte sich hier unbedingt fachlichen Beistand holen.ACHTUNG LEBENSGEFAHR...Da das Brett nichts gekostet hat nahm ich die kleinen Kratzer auf der Oberfläche in Kauf. Die Ablage habe ich extra so klein gewählt sodas nur wenige Sachen darauf abgelegt werden können, somit liegt auch nicht so viel herum...

4 Kommentare

zu „Schlüsselbrett mit Messingfenstergriffen Variante No. 4“

Hallo, lowtec,
bei kleinen Kratzern auf Holz gibt es ein altes Hausmittel: mit der Schnittfläche eines Walnusskerns quer über den Kratzer rubbeln. Dann ist dieser fast nicht mehr zu sehen.
Viel Glück
habanera51
2010-06-05 18:08:37

Wieder eines von wenigen Projekten, die auch aus Teilen gefertigt wurden von denen keiner glaubte, dass man sie noch sinnvoll nutzen kann. Solche Sachen finde ich immer besonders innovativ und meist auch gelungen. Warum immer alles wegwerfen, klasse, muss mal sehen ob ich auch alte Griffe finde.
2010-06-16 15:24:05

Klasse gemacht 5d
2014-01-09 19:05:28

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!