Schlüsselanhänger aus Kabelresten Isolierung,Kabel,Schlüsselanhänger
1/1
Basteltechnik
von cyberman
14.06.15 16:58
1099 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Aus einem anderen Projekt hatte ich noch einige Kabelreste, die Kupferdrähte habe ich gebraucht, allerdings war die Isolierung noch übrig, hieraus kann man auf die schnelle Schlüsselanhänger fertigen. Wie das geht seht ihr hier.

Weitere Projekte von mir könnt Ihr Hier sehen.


Isolierung, KabelSchlüsselanhänger
3.7 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kabel Reste  NYM   

Benötigtes Werkzeug

  • Schraubstock
  • Zange

1 1. Kabel abisolieren

NEXT
1. Kabel abisolieren
1/7
PREV

Die Leitungen an beiden Enden etwa 1-2cm abisolieren, ein Ende in den Schraubstock spannen und ein Ende mit der Zange straff halten. Jetzt an der Zange ziehen, dadurch streckt sich der Kupferdraht und wird etwas dünner (1m Draht etwa 5-10cm länger Ziehen). Jetzt kann die Isolierung leicht vom Draht abgezogen werden.

2 2. Flechten

NEXT
2. Flechten
1/4
PREV

Etwas Rundes (Bleistift, Schraubendreher, ...) in den Schraubstock spannen, ein Stück (hier schwarz)von der Isolierung darum legen, das andere Stück (blau) Isolierung auf das Rundmaterial legen, das Schwarze Stück darüber kreuzen, dann einfach immer nur noch Schlaufen legen und diese zusammen ziehen. Wenn die gewünschte Länge erreicht ist die Enden abschneiden. Wenn man das sehr stramm zusammenzieht hält das, man kann aber auch am ende noch einen Tropfen Sekundenkleber drauf machen.
Fertig ist der Schlüsselanhänger.

Sehr schön wird das auch mit Lederbändchen.

12 Kommentare

zu „Schlüsselanhänger aus Kabelresten“

Die ganze Sache gibt es schon lange - ist aber immer wieder neu. Einfache Sache aber wirkungsvoll wenn man einen Anhänger für den Schlüssel braucht. Im Netz findet man auch andere Flechtvorschläge. Ich finds gut.....
2015-06-14 18:12:30

Ich finds auch genial, deshalb gerne 4 Schlüssel dazu
2015-06-14 19:10:13

Ich glaube, ich habe so etwas auch schon gesehen aber sieht dennoch toll aus. Kann man den Draht nicht einfach darin lassen ?
2015-06-14 19:42:12

Die waren schon in den 70igern angesagt. Aber immer wieder schön.
Auch gut für Fußballfans.
Schalke = weiß + blau
BVB = gelb + schwarz
usw.
2015-06-14 22:03:44

@ Brutus, mit Litzen geht es. Aber mit Draht lässt es sich schlecht biegen.
2015-06-14 22:12:46

Das ist einfach genial! Wenn ich mir vorstelle, so einen "Klopper" als Schlüsselanhänger... *lach*
2015-06-15 07:53:33

Die haben wir uns damals beim Bund gemacht wenn es mal wieder "etwas länger gedauert" hat. Sehr schön...!
2015-06-15 08:20:25

Erinnert mich an meine Ausbildung :) Was haben wir da damals für Unmengen an Adern gerade gezogen um dann irgendwelche Kabelbäume zu machen...
2015-06-15 09:43:57

Tolle Idee 5d
2015-06-15 17:58:29

Klasse Recycling und hält länger als die Plastikbänder . 5 D
2015-06-15 21:50:51

Die Idess ist zwar nicht neu aber das ganze als Recycling-Projekt finde ich Klasse!
2015-06-16 18:24:59

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!