NEXT
Schleiftisch mit Schleifzylinder Schleifen,Schleiftisch,Schleifzylinder
1/2
PREV
Holz
Werkzeug
Maschinentische
von rogsch
27.09.11 18:44
4516 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 6060,00 €

"Dieser einfache Schleiftisch mit Schleifrolle ist schnell und kostengünstig gebaut. Zur Formgebung und Glättung von gebogenen Innenkonturen ist er ein praktisches Zubehör für die Bohrmaschine."

Bitte nicht von der Preisangabe verwirren lassen. Ich habe die tatsächlichen Preise angegeben, da ich für diesen Schleiftisch die Teile neu gekauft hatte. Um meine gute Bohrmaschine nicht stationär zu benutzen, kaufte ich mir ein Billigprodukt aus dem Baumarkt für 19,99 Euro.

Schleifzylinder für 14,49 Euro habe ich von hier: Westfalia 15 tlg. Schleifrollen-Satz
Mobilen Bohrständer für 19,99 Euro von hier: Westfalia Mobiler Bohrständer

Viel Spaß beim Nachbauen.


Schleifen, Schleiftisch, Schleifzylinder
4.6 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schleiftischplatte  Birke Multiplex  680 x 440 x 18 
Antriebshalterung (Bohrständer)     
Montage Bohrständer  Edelstahl  Ø M8 x 50 Senkkopfschrauben,  
Montage Bohrständer    Ø M8, Ø 21 Unterlegscheiben 
Montage Bohrständer    Ø M8 Flügelmuttern 
Schleifmittel  Westfalia Schleifrollen-Satz (Art-Nr: 181289)   
Bohrmaschine     
Holzschutz / Versiegelung  DD-Lack / Bootslack   

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Senker 90° Ø:12 mm
  • Holz-Spiralbohrer Ø: 3 mm (Vorbohren)
  • Holz-Spiralbohrer Ø: 8 mm (Vorbohren)
  • Holz-Lochsäge Ø: 56 / 57 mm (Kreisausschnitt)
  • Schleifpapier 80/150/220 (Bearbeitung der Oberfläche)
  • Lackierpinsel

1 Schleiftischplatte vorbereiten

Als erstes habe ich mir bei der Multiplexplatte den Mittelpunkt angezeichnet. Anhand dieser Schablone dann die Bohrungen markiert. Mit einem Holzspiralbohrer mit den Ø 3 mm vorgebohrt. Danach mit Ø 8 mm nachgebohrt.

An der Oberseite habe ich dann die Bohrungen mit dem Senker so angepasst, dass die Senkkopfschrauben etwas unterhalb der Tischplatte lagen.

Den Kreisausschnitt habe ich mit einer 56 mm Lochkreissäge gebohrt. Alternativ kann man auch einen 56 bzw. 57 mm Forstnerbohrer bohren. Jedoch sind diese etwas teuer.

2 Bohständer modifizieren

Der Westfalia Bohrständer wird für den Schleifeinsatz leicht modifiziert, indem die Federn an den Führungssäulen entfernt werden und der Klemmring oberhalb der Bohrmaschinenhalterung montiert wird.

Die Montage des Bohrständers erfolgt dann mittels metrischer Senkkopfschrauben, Unterlegscheiben und Flügelmuttern.

Für den Betrieb wird mein Schleiftisch mit zwei starken Kniehebelspanner auf meinem alten ausrangierten Schreibtisch befestigt.

24 Kommentare

zu „Schleiftisch mit Schleifzylinder“

Super Sache und mit ein paar Euronen selbst herzustellen.
Vielen Dank für dein Projekt ;)
auch von mir 5D für deinen Schleiftisch
2011-09-27 20:59:24

Gute Idee , bis heut hab ich zwar noch nie sowas gebraucht - aber man weis ja nie.... 5Rollen zum Schleifen für dich :)
2011-09-28 07:43:22

Gute Idee,hab sonst immer die Bohrmaschine mit einem Halter an die Werkbank geschraubt und frei Hand geschliffen,so hatt das ganze doch mehr führung.
2011-09-28 07:50:22

Eine gute Idee und einfach in der Umsetzung. Toller Tipp.
2011-09-28 08:46:02

Klasse idee, finde ich echt gut.
2011-09-28 08:47:43

Na wenn das mal nicht eine erstklassige Idee ist.
Prima gemacht.
Ich schließe mich der Aussage von Ricc an, mal schauen ob ich dafür nicht an einer Ecke der Werkbank einen stationären Einsatzort finden.
Zusätzlich würde ich das ganze dann noch mit einem Maschinenschalter ausstatten.
2011-09-28 08:53:21

Das mit einem Fräser geht auch - sprich Oberfräsentisch so aufgebaut wie mein Frästisch. Allerdings habe ich einen Frästisch aus Alu-Druckguß. Habe allerdings ein neues Projekt am Start, was ich demnächst public machen werde.
2011-09-28 16:46:15

Finde ich gut. Prima arbeit.
2011-09-28 20:20:26

Ich benutze diesen Schleifer sehr häufig. Die Bohrmaschine wurde bei mir mit einem speziellen Halter befestigt. - Das ganze befindet sich bei mir, nicht auf der "Haupt" Werkbank, sondern als Bestelltisch, weil hier der meiste Staub entsteht. Da kann ich bei größeren Sachen auch mal in eine abgeschirmte Ecke gehen - wo auch der Sauger "fast" alles aufnehmen kann.
2011-09-28 21:12:44

Gute Idee und es kann einem die Arbeit doch erleichtern.
2011-09-29 21:09:28

Tolle Idee... prima gemacht...
2012-05-02 10:22:52

Ich danke dir Tchefter für Bewertung und Kommentar.
Ist ganz einfach nachzubauen. Also leg los.
2012-05-09 22:07:08

Geniales Teil, sowas wollte ich auch schon bauen, hätte sogar noch einen mobilen Bohrständer rumliegen, den ich nicht verwende, jetzt weiß ich was ich damit anfange. 5 D
2012-07-15 01:40:28

Und schon kann ich das Material in vernünftiger Form zum Werkzeug führen.
2013-01-08 23:31:47

Mal wieder eine super Idee von Dir!
2013-04-16 21:20:42

Super Idee. Werde jetzt auch für meine Bohrmaschine ein "Schleiftischchen" bauen.
2013-05-25 20:05:53

KLasse Idee 5d
2013-12-14 19:51:02

ein schönes Projekt gefällt mir gut Daumen hoch
2014-08-21 21:54:26

Wunderbare Idee. Ich werde das Teil wohl nachbauen
2015-04-16 22:29:05

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!