NEXT
Schirmständer im Eigenbau Schirmständer,Marktschirm,Ampelschirm
2/2
PREV
Balkon und Terrasse
von Chrihoe
25.06.11 20:04
7793 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1515,00 €

Wir haben uns zur Beschattung unserer Terrasse einen Ampelschirm angeschafft. Im Lieferumfang war auch ein Ständer für 4 Gehwegplatten.
Da es bei uns mitunter auch ziemlich windig sein kann, braucht man schon das Gewicht der 4 Platten (oder auch mehr).
Eine stationäre Aufnahme für den Schirm sollte es sein. Da die Bodenhülsen in ordentlicher Ausführung auch nicht preiswert sind, wollten wir das Rohr des mitgelieferten Ständers wiederverwenden.


Schirmständer, Marktschirm, Ampelschirm
4.6 5 7

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Gerüsthaken  Stahl, verzinkt  7,8x100 
Gewindehaken  Stahl, verzinkt  8x80 
Muniereisen  Stahl  10mm Durchmesser, ca. 2m 
Restholz als Schablone  Holz  Etwas größer als die Grundfläche des Ständers 
  Bindedraht     

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Spaten
  • Schubkarre
  • Wasserwaage
  • Schraubenschlüssel

1 Loch ausheben, Armierung setzen und Schalung vorbereiten

NEXT
Loch ausheben, Armierung setzen und Schalung vorbereiten
3/3
PREV

Zum ersten Teil dieses Schrittes habe ich leider keine Fotos, daher habe ich eine schematische Zeichnung für ein besseres Verständnis angehängt.

Unsere Terrasse liegt etwa 50cm oberhalb des Gartens. Also habe ich am Rand der Terrasse ein Loch von 60x60cm ausgehoben. Das Loch wurde unten vom Fundament der Terrasse begrenzt. Den Aushub habe ich vorübergehend in der Schubkarre deponiert. Die Grasnabe habe ich vorsichtig abgenommen, die kann man noch zum abdecken verwenden.

Dann habe ich in die Schalsteine vier 12er Löcher gebohrt und Ringschrauben für den Gerüstbau eingeschraubt. Durch die Löcher wurde jeweils ein U-Bogen Armierungseisen mit zwei Gewinde-Ringschrauben gesteckt.
Die Vier Gewindeschrauben haben wir mit einer Schablone in Position gebracht.
Anschließend haben wir eine einfache Schalung gebaut und das ganze mit zwei Säcken Fertigbeton gefüllt.

Durch den Verbund mit der Terasse ist das Fundament natürlcih deutlich tragfähiger als ein freistehedes Fundament.

2 Schalung entfernen und Schirmständer ausrichten

Schalung entfernen und Schirmständer ausrichten
1/1

Nachdem wir die Schalung am nächsten Tag entfernt haben, haben wir das Ständerrohr provisorisch aufgeschraubt, schließlich musste der Beton ja noch aushärten.
Aber das Loch konnte schon wieder mit dem Aushub gefüllt und die Grasnabe ergänzt werden.
Das erste beschattete Mittagessen wird wohl am nächsten Wochenende stattfinden und die Fotos von der Fertigstellung reiche ich dann auch nach.

9 Kommentare

zu „Schirmständer im Eigenbau“

Habe das Problem ähnlich gelöst. Bei der Sitzecke am Teich. Ein Loch 15 cm Durchmesser 60 cm tief mit Beton gefüllt, 4 Gewindestangen einbetoniert und auf den Schirmfuß ausgerichtet. Fuß in den Weichen Beton leicht aufgeschraubt und ausgerichtet.Der steht wie ne eins.
2011-06-26 22:18:03

Sauber gelöst - unser "Garten-Nachbar" ein Städter Hrhrhr - hat sich letzten Sommer auch so einen Sonnenschirm zugelegt, das dumme nur er hatte keine Platten wo er da drauflegen konnte, und war offensichtlich auch der Meinung dass der Fuß so funktionieren sollte... Also ich hab mir nen Ast gelacht da der Schirm bei jedem Windstoß umfiel und der Nachbar fluchte wie nen Rohrspatz :) 5 Sonnenstunden extra :)
2011-06-27 06:32:18

Die werkseitige Lösung mit den Gehwegplatten ist auch recht häßlich und stellt meist eine Stolperstelle dar. Diese Lösung wird in ähnlicherForm wohl von den meisten verwendet werden. Gutes Projekt.
2011-06-27 11:08:37

Ich hatte das Glück das meine Terasse mit Waschbetonolatten gepflastert wurde.
Da konnte ich den Fuss in ein Kreuz aus 4 Platten einbauen,sonst wär es auch ein Fundament.also5D
2011-06-27 14:35:36

Wirklich super Idee, habe gerade erst mal geschaut was ich für eine Aufnahme an meinem Ampelschirm habe und sofort beschlossen es nachzubauen. Denn die Lösung mit den Waschbetonplatten ist nicht nur unschön sondern nimmt auch gut Platz weg.
2011-06-28 19:19:58

Gefällt mir!
2011-09-04 12:13:06

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!