Schiene und Schneidevorrichtung für Handkreissäge

Schiene und Schneidevorrichtung für Handkreissäge Handkreissäge
1/1
Werkstatthelfer
von SteffenK
04.02.15 13:42
2056 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Mich störte das zuschneiden von mehren Platten die die gleiche Länge haben sollen, immer das messen und ausrichten der Schiene. Daraus ist dann folgende Vorrichtung entstanden, an der ich die Masse vorher einstelle und dann nur noch anlege und schneide.


4.6 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Schienen für für HKS

NEXT
Schienen für für HKS
1/2
PREV

Aus Resten einer MDF Platte habe ich mir eine Führungsschien für die HKS gebaut. In die MDF Platte habe ich ein 15mm Aluprofil geklebt. Dazu wurde vorher eine 10mm tiefe Nut ausgefrässt, damit das Profil oben noch 5mm rausschaut. Dieses Profil passt perfekt in die HKS Führung.


Mit dem ersten schnitt schneidet mann dann die Schiene auf die Schnittbreite.

nach dem 1. 45° Schnitt ist natürlich der 0° Anschlag dann nicht mehr passen mit Brett Ende. Wen das stört der kann sich eine 45° und eine 0° Schiene bauen. Mich stört es nicht da ich mit der unten genannten Vorrichtung die Länge ja an der Vorrichtung einstelle.  

2 Vorrichtung zum mehrmaligen sägen von Platten.

NEXT
Vorrichtung zum mehrmaligen sägen von Platten.
1/4
PREV

Hierfür habe ich (Bild 1) eine Leiste mit einen T-Nut Profil und einen alten Massband versehen. Dieses habe ich dann fest auf die Werkbank geschraubt. In die T Nut schiene kommt ein kleiner Anschlag klotz mit dem ich die gewünschte Länge einstellen kann (Bild 2).

Dann habe ich am Anfang der Messstreckeein Anschlag, oben und unten an meiner Werbank (Bild 3) für die HKS Schiene montiert (diesen im rechten Winkel zur Messstrecke). Diesen habe ich mit 2 Holzdübel abbaubar montiert (Bild4.) Bei dickern Platten kann ich den aufdopplen. Somit habe ich ein festen Anschlag und wenn ich die Vorrichtung nicht brauche ist die gesamte Fläche wieder frei verfügbar.


3 Schneiden von Platten

NEXT
Schneiden von Platten
1/2
PREV

An der Messstrecke wird die gewünschte Länge mit Hilfe des Anschlages eingestellt und die Platte angelegt. Die Schienen Dann nur noch auf die Platte legen und schneiden. So mit ist es ganz einfach möglich mehrer Platte auf exakt die gleiche Länge zu bringen. 


bei 45° Schnitten muss ich 1 cm an der Messtrecke mehr einstellen, da der Sägeblatt ja nach innen geschwenkt wird. Das hängt aber von der HKS ab.

30 Kommentare

zu „Schiene und Schneidevorrichtung für Handkreissäge“

Gut gelöst!
2015-02-04 14:11:23

Perfekte Lösung und super umgesetzt.
2015-02-04 14:19:57

saubere Lösung!
2015-02-04 14:45:21

Tolle Lösung 5d
2015-02-04 14:54:08

Super gemacht!
2015-02-04 15:08:09

cool gelöst! 5D
2015-02-04 15:48:12

Clever gelöst! Mit einfachen Mitteln ein Problem gelöst. Gefällt mir sehr gut!
2015-02-04 15:49:46

Klasse Lösung
2015-02-04 16:46:19

Super Lösung. Das ersetzt schon fast die Tischkreissäge!
2015-02-04 18:02:50

Tolle Lösung. Wenn ich es richtig verstehe, verlierst Du allerdings 10mm Schnitttiefe. In den allermeisten Fällen wird es nicht stören, nur wenn, dann ist es ziemlich nervig. Mir geht es manchmal mit der TKSso. 5D
2015-02-04 18:15:52

Eine Idee die ich mir auf die Merkliste setzte, habe demnächst einige Platten zu schneiden.Die Idee hat 5 Daumen verdient.
2015-02-04 18:20:41

tolle idee
2015-02-04 19:35:35

Mehr als clever gelöst, gefällt mir sehr gut.
2015-02-04 19:43:19

Das Schneidbrett habe ich mal von Guido Henn gesehn! Ich will mir das auch noch herstellen sobald ich mehr platz habe. Saubere Sache!
2015-02-04 20:43:50

@debabba ja ich verliere 1.3cm. mich stört es bisher nicht und wenn dann kommt das gute alte Richtbrett wieder raus. :) das wird aber eher selten sein.
2015-02-04 21:07:53

Super gelöst gefällt mir
2015-02-04 21:20:22

Die Lösung ist dir gut gelungen, gefällt mir sehr
2015-02-04 21:36:42

Perfekt, das muss ich mir Merken
2015-02-04 23:36:52

Klasse geworden und gemacht .......
2015-02-05 07:35:04

Prima Lösung.Klasse gemacht ,werde ich mir auch bauen.
2015-02-05 10:48:27

find ich eine gute Lösung
2015-02-05 10:54:47

Saubere Lösung . Klasse gemacht.
2015-02-05 20:00:06

Sehr praktische Lösung! 5D - Werde ich definitiv nachbauen.
2015-02-05 21:35:21

Tolle Lösung. Da hast du dir ja richtig was einfallen lassen. Gefällt mir sehr
2015-02-06 16:18:37

praktisch und gut
2015-02-06 22:24:27

Das ist ja klasse! 5 Daumen für Dich!
2015-02-07 10:59:14

da hast Du eine gute Idee gut umgesetzt
2015-02-11 07:32:31

Hast du super gemacht.wird dir sehr hilfreich sein.
2015-02-11 19:47:52

Super Idee.
2015-02-12 17:43:14

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!