NEXT
Schiebeholz-"THE PUSHER" Werkstatthelfer,Dekupiersägearbeit
1/2
PREV
Werkstatthelfer
von elhunter
07.10.13 17:10
2291 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Ich habe eine Vorlage von Steve Good verwendet um mir ein Schiebeholz zu bauen.
Die Vorlage mit der Schrift gefiel mir recht gut.
Funktioniert natürlich auch ohne Schrift ,das ist eben Geschmacksache.


WerkstatthelferDekupiersägearbeit
4.7 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Restholz  18 mm Birke-multiplex   

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Frästisch

1 Vorlage und Säge vorbereiten

NEXT
Vorlage und Säge vorbereiten
1/3
PREV

Die Vorlage für den Schiebestock wird ,wie schon mehrmals beschrieben aufgebracht.
(klares Paketband und aufkleben)

Für das Aussägen der Schrift habe ich ein " Pebeco No.5 RV " Sägeblatt genommen.    (Bild 3)

Immer wichtig , die Rechtwinkeligkeit des Sägeblatts zu überprüfen.

Ich stelle hier mal eine alternative Methode zum prüfen vor.(Video)

Man sägt ca.1cm weit in ein Stück Restholz.( Abfallbereich des Werkstückes geht auch)

Nun geht man mit dem Sägeschnitt hinter das Sägeblatt.

Wenn man jetzt leicht in den Sägeschnitt hineinfahren kann ist der Tisch rechtwinkelig eingestellt.


 

2 Fertigstellung

NEXT
Fertigstellung
1/6
PREV

Als erstes werden mit dem Dremel ( 2,5mm Bohrer) die Startlöcher gebohrt

Die erste 3 Bilder zeigen einmal den Blick, so wie ich das Werkstück sehe.

Nachdem die Schrift und der Schweif gesägt sind ,habe ich für das aussägen der Kontur das Sägeblatt gewechselt ( Pebeco No.9 DZ).

Bild 4 zeigt das fertig gesägte Werkstück.

Am Frästisch werden nun die Kanten abgerundet. ( Die Schiebefläche habe ich ausgelassen und nur leicht angeschliffen.)

Nach dem schleifen bekommt das Schiebeholz noch eine Behandlung mit Hartwachsöl.(Bild 5)

Ob Hobel oder Kreissäge , der Pusher ist jetzt Einsatzbereit !
 

22 Kommentare

zu „Schiebeholz-"THE PUSHER"“

5 D!!! Klasse!!!
2013-10-07 17:34:12

Wow!! Eine super Sägearbeit!
Viel zu schade für die Werkstatt :)
Ist echt der Hammer!!
2013-10-07 17:35:59

ist doch ein schönes Stück geworden
2013-10-07 17:44:39

Schöner Nachbau
2013-10-07 18:03:14

Sieht super aus 5d
2013-10-07 18:14:38

Klasse gemacht.
2013-10-07 19:54:01

Pass auf das Du nicht in das schöne Stück sägst. Ansonsten 5D von mir.
2013-10-07 22:02:33

schön gemachtes helferlein - ich hab's auch ;-)
2013-10-07 22:15:03

Es geht ja nix über schönes und gutes Werkzeug!
2013-10-07 22:26:23

Zum benutzen eigentlich viel zu schade. Ich werde mir auch mal so ein Teil basteln. Habe diese Form jetzt schon öfter gesehen, schein ja irgendwie auch gut zu funktionieren. Ich habe immer noch einen Schiebstock in Fischform.
Wie immer eine saubere Arbeit, eine tolle Projektbeschreibung. Jetzt kenne ich auch euren Trick. Ihr schaut euch alles durch die Lupe an ;-)) 5 Daumen
2013-10-08 00:38:05

Sieht klasse aus und bestimmt ganz hilfreich ;-)
Schön beschrieben
5D von mir
2013-10-08 07:01:59

Klasse .......
2013-10-08 08:08:30

aber aussehen tut´s mit der Schrift halt schon super
2013-10-08 16:59:14

Mir gefällt die Art, wie der Schiebestock festgehalten wird. Ich denke mir daß man so viel mehr Druck auf das Werkstück erzeugen kann.
2013-10-08 20:27:50

Gefällt mir. 5 D
2013-10-08 20:55:16

Auch wenn einige meinen er ist zu schade zum Benutzen, lieber ab und an einen machen als die Finger zu riskieren.
2013-10-09 17:53:26

Notiert und bald auch kopiert ;)
5 Daumen für dich
2013-10-09 19:04:12

ein sehr praktischer Helfer, ist schon gespeichert
2013-10-11 15:54:39

Klasse Idee und als Schibeholz prima geeignet. 5d
2015-12-15 17:49:03

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!