Schaukasten
1/1
Kreatives Verschönern
von Pinselmone
22.11.09 21:23
3255 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 3535,00 €


Präsentation eigener Ideen in einem kreativem Rahmen.

Für die Herstellung benötigt Ihr eine Leiste ca. 50 x 5 mm, eine Sperrholzplatte und eine Plexiglasscheibe.

Es geht darum, der eigenen Kreativität einen passenden Rahmen zu geben. Entsprechend der Größe der Exponate werden die Leisten zugesägt, auf
Gährung geschnitten und auf beiden Seiten mit einer Nut versehen. Als Rückwand dient eine Sperrholzplatte und von Vorne wie bei einem Bilderrahmen eine Plexiglasscheibe.

Je nach Inhalt und räumlicher Umgebung, wird der Rahmen und die Rückseite farbig behandelt und gestaltet.

Für den Inhalt des Schaukastens sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

5.0 5 2

8 Kommentare

zu „Schaukasten“

Witzige Idee. Und gar nicht so schwierig.Schade, dass ich meine Barbies kürzlich verschenkt habe ;-)
2009-11-23 09:27:06

Hallo Pinselmone ...

Ein hübsches Projekt, das doppelt zählt:
Eigene Sachen in selbstgebauter "Vitrine" präsentieren!
Das nenne ich wahrlich kreativ!

Viele Grüsse, dirk
2009-11-23 09:55:33

finde ich total cool - gerade jetzt in der Weihnachtszeit. Ein perfektes Geschenk für die Lieben mit den Dingen, die wir lieben.

Ich werde es ausprobieren. Ich hoffe, es ist genauso einfach wie Du geschrieben hast!
2009-11-24 17:31:36

Toll,super Sache.
2011-09-21 16:29:00

Super Anleitung. Danke
2012-06-20 11:53:05

Hat was. Ist so etwa die Einteilung im Kasten nach dem "goldenen Schnitt" und wirkt daher sehr harmonisch. Die Sperrholzrückwand und die Plexischeibe sind aufgeklebt?
2013-06-22 01:44:13

Eine schöne Idee um seine liebsten Stücke zu zeigen.
2015-05-20 22:36:21

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!