NEXT
Bild mit Weihnachtsmann
1/2 Bild mit Weihnachtsmann
PREV
Ideen und Projekte für Kinder
von Ritschi59
14.12.14 11:04
836 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Durch ein Licht wird der Schatten der Figur auf die Rückseite geworfen. Aufgrund der Weihnachtszeit entschied ich mich für einen Weihnachtsmann. In der Zwischenzeit wurde er durch einen Engel ersetzt.


Holz, Dekoration, BilderHolzdeko
4.3 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Holzleisten     
  Hartfaserplatte     
  Samtfolie / Stoff     
Teelicht     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 14,4 LI-2
  • Bosch Exzenterschleifer, PEX 115 A
  • Multischleifer, Dremel, Multi
  • Tischbohrmaschine, Interkrenn, ECONOMY 160 T
  • Unterflur-Zugsäge, Elektra Beckum, UK 250
  • Abricht und Dickenhobelmaschine, Elektra Beckum, HC 260 - M
  • Oberfräse, Metabo, OF 528
  • Dekupiersäge

1 Bilderrahmen

Leisten zusägen
1/1 Leisten zusägen

Zuerst sägte ich aus Bucherestholzstücken die 4 Leiste für den Bilderrahmen zurecht. Aufgrund der vorhandenen Reststücke ergab sich ein Rahmen von 300 x 200 mm.

2 Falz fräsen

NEXT
Auf der Rückseite wurde ein Falz für die Aufnahme der Hartfaserplatte gefräst
1/2 Auf der Rückseite wurde ein Falz für die Aufnahme der Hartfaserplatte gefräst
PREV

Als nächstes wurden die Oberseiten der Leiste mit der Oberfräse gerundet und anschließend sauber verschliffen. Danach wurde auf der Unterseite der Leisten der Falz für die Hartfaserplatte eingefräst. Nun wurden die Leisten auf Gehrung gesägt und zusammengeleimt. Nach dem Leimen wurden sie zusätzlich von hinten mit Klammern gesichert. (Leider sind die Bilder hiervon nichts geworden)

3 Rückwand

NEXT
Hartfaserplatte mit Doppelklebeband beklebt
1/3 Hartfaserplatte mit Doppelklebeband beklebt
PREV

Zunächst wurde eine Hartfaserplatte auf die Rahmengröße zugeschnitten, dann mit doppelseitigem Klebeband beklebt.
Von einem früheren Projekt hatte ich noch roten Alcantarastoff übrig, der nun auf die Platte geklebt wurde.

4 Figur

NEXT
Vorlage aufkleben
1/2 Vorlage aufkleben
PREV

Aus dem Internet holte ich mir eine Vorlage und brachte sie auf die benötigte Größe. Auf ein Stück Hartfaserplatte aufgeklebt und mit der Dekupiersäge ausgesägt. Noch anmalen und die Figur war fertig. Nun noch einen 3 mm Rundstab hinten an der Figur befestigt und so abgeschnitten, daß er ca. 20mm unter der Figur herausschaut.

5 Teelichthalter

NEXT
Teelichthalter
1/3 Teelichthalter
PREV

Aus einer Bucheleiste 160 x 15 x 20 mm wurde der Teelichthalter hergestellt. Mit einem 40er Forstnerbohrer wurde 30 mm von vorne 10 mm tief gebohrt. Weiter hinten bohrte ich mir mit einem 3,5 mm Bohrer 3 Löcher. Je nachdem in welches Loch die Figur gesteckt wird, ändert sich die Größe des Schattens. Der Halter wurde nun 30 mm von der Hartfaserplattenunterkante befestigt und das ganze ausprobiert. ( Bekomme es leider nicht besser hin, sieht in Wirklichkeit wesentlich besser aus.)

16 Kommentare

zu „Schattenbild“

Klasse Idee. Da muß man erst mal draufkommen. Da kann man zu jeder Gelegenheit dann das Motiv austauschen. Echt gei-le Idee. Bei deinem zweiten Bild dachte ich, Weihnachten müßte ausfallen, weil der Nikolaus vom Blitz getroffen wurde. Wie hast du das denn fotografiert?
2014-12-14 12:47:37

@fuffy1963 - einfach die Kerze angezündet und fotografiert - Danke für deinen Kommentar
2014-12-14 13:24:19

Schöne Idee - und sehr Wirkungsvoll. Man muss sich halt den "Blitz" durchs Wackeln bei langer Belichtungszeit wegdenken - dann sieht der Schatten echt klasse aus 5D
2014-12-14 13:37:06

Klasse Idee, na der steht aber ganz schön unter Strom ;O)))
2014-12-14 15:09:26

Sehr schöne Arbeit und ebenso die Beschreibung dazu
2014-12-14 15:22:30

Tolle Idee ...
2014-12-14 15:49:26

Die Idee soll man haben 5d
2014-12-14 16:19:18

Schick schick
2014-12-14 16:19:21

Gefällt mir sehr gut, werde die Idee mit einigen Änderungen für Halloween aufgreifen wenn ich darf
5D
2014-12-14 23:35:17

Super Multifunktionaler Bilderrahmen . Echt krasse Idee und 5 Daumen wert .
Nicht zuletzt wegen deiner schönen Bauanleitung
2014-12-15 12:05:37

ist ja eine ganz außergewöhnliche Idee
2014-12-15 13:08:43

Klasse Idee, kann man das ganze Jahr nutzen mit verschiedenen Motiven
2014-12-15 18:48:49

witzige Idee. Wenn du beim fotografieren ein Stativ benützt hättest, wäre der Blitz nicht eingeschlagen ;)
2014-12-16 10:18:35

Klasse gemacht und geworden .......
2014-12-18 20:10:22

Stimmung! Sehr schöne Idee und toll umgesetzt.
2014-12-19 21:04:06

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!