Sandkiste für die Ewigkeit Wasserwaage,Kinder,Rasenmähen,Sandkiste,Spielen,Gehwegplatten,Rasenkantensteine,Spaten,Gummihammer,SchaufelSchubkarre,Zollstock,Schnur
1/1
Heimwerken
von Bastel_Thoby
21.06.10 21:58
5228 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 4040,00 €

Ich möchte euch allen mal vorstellen, was meine Frau doch für eine supertolle Idee hatte, was die Sandkiste unserer Kinder betrifft.
Sie hat einfach ein Loch von 1,30m x 1,30m gebuddelt, die Wände mit Rasenkantensteinen abgestützt und als Sitzfläche kleine Gehwegplatten 30 x 30 ausgelegt.
So kann man ohne Probleme um die Sandkiste umzu mähen und den Sand von den Betonplatten in die Sandkiste zurück fegen.
Ist besser als die Kisten aus Holz. Benötigt keine Pflege und vergammelt niemals. ;-)


Wasserwaage, KinderRasenmähen, Sandkiste, Spielen, Gehwegplatten, Rasenkantensteine, Spaten, Gummihammer, SchaufelSchubkarre, Zollstock, Schnur
4.7 5 10

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rasenkantensteine  Beton  100x25x5 
20  Gehwegplatten  Beton  30x30x3 
ca. 500 kg Füllsand  Sand   
Sack Zementmörtel (optional)  Mörtel   
  Wasser (optional)  H2O   

Benötigtes Werkzeug

  • Winkelschleifer
  • Spaten, Gummihammer, Schaufel, kleine Schaufel, Schubkarre, Wasserwaage, Zollstock, Schnur, evtl. Zementmörtel, Flex mit Steintrennscheibe oder Diamantscheibe

1 Ausschachten

Als erstes wird ein quadratisches Loch von 1,30x1,30m so tief gebuddelt, wie die Sandkiste später sein soll. Meine Frau hat einen Spaten tief gewählt, ich finde das ist auch ausreichend.
Danach wird rings um dieses Loch, noch ein Rahmen von 30 cm und etwa 10 cm tiefe für die spätere Sitzfläche gebuddelt.

2 Der innere Ramen.

Damit später der Sand unter den Sitzflächenplatten nicht wegrieseln und die Platten nicht absacken, wird das innere Loch mit Rasenkantensteinen abgestützt. Die Rasenkantensteine werden einfach senkrecht an die Wand des Loches gestellt. Bei einem Loch von 1,30x1,30m werden 5 Rasenkantensteine benötigt.
Einer der Rasenkantensteine wird dann in 25cm breite Stücke geteilt und als verlängerung der jeweiligen Steine genutzt.

3 Die Sitzfläche

Nun kann das innere Loch mit Sand gefüllt werden.Auf den äusseren Rahmen verteilt man nun etwas Sand um darauf die Sitzflächen Platten zu verlegen.Wenn die Sandkiste voll ist, ist das Risiko, das die Rasenkantensteine umfallen minimiert.Wenn die Sitzflächenplatten verlegt sind, ist die Sandkiste schon fertig und die kleinen Racker können loslegen. Wer ganz auf nummer sicher gehen will, kann ja noch die fugen zwischen den Rasenkantensteinen mit Beton verschmieren und die oberen Sitzflächenplatten anstatt in Sand in Beton verlegen. Dann hält´s echt ewig.

14 Kommentare

zu „Sandkiste für die Ewigkeit“

ja,ja Frauen sind einfach praktisch gut, dafür hebe ich alle fünf Daumen...
2010-06-21 22:56:23

Das ist eine Gute Idee! Vor allem Praktisch.
Das gefällt unseren Junior bestimmt auch.
Super gemacht!
2010-06-22 13:15:17

Einfach, praktisch und optisch ansprechend - sehr schön gelöst ;-)
2010-06-22 17:41:50

ui, toll!
nun weiß ich endlich was ich neben unser carport bauen kann

Super klasse!
2010-06-23 19:23:39

Super Idee, ich würde aber noch Holzbrett drauf legen zum sitzen.
2010-06-23 20:21:31

Finde ich eine echt super Idee, die ich auch mit vier Daumen bewerte. Leider muss ich meinen Vorredner zustimmen, eine Holzsitzfläche wäre sicher angebracht. Vielleicht solche wie man sie in manchen Parkanlagen vorfindet, die sind meist rund und aus mehreren Hölzchen zusammengesetzt, kann man bestimmt auch so machen, dass man sie im Winter abmachen kann. Die Idee werde ich mir auf jeden Fall merken. Super Idee.
2010-06-25 08:39:03

Ist echt ein schöner Sandkasten geworden ;-)
2010-06-25 19:57:50

Ich find die Idee auch toll bis auf die sache mit der Sitzgelegenheit und der scharfen Kante. Wenn Du die Sitzfläche nur so 20 cm Breit machst und ganz an der Innenkante befestigst bleibt der Hintern warm und der Kopf heil. Für die sonst so tolle Idee und die Umsetztung trotzdem 4 Daumen.
2010-06-26 09:31:11

ist toll. Wir haben einen aus Holz, den wir jedes Jahr wieder imprägnieren müssen:-(
2010-07-06 12:41:40

einfach super toll
2011-01-23 08:07:29

Super praktische Idee, das muss ich mir merken wenn unsere Maus mal soweit ist für nen Sandkasten...
2011-01-24 20:05:23

Toll gemacht und sieht super aus 5d
2014-01-10 19:02:48

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!