NEXT
Sandkasten zum selber bauen Sandkasten
1/2
PREV
Holz
Gartengestaltung
von Holzwurm8686
17.11.13 12:38
2391 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 5050,00 €

Diesen Sommer hab ich den Sandkasten für mein Patenkind geabaut. 
Den Sankasten kann jeder mit ein bisschen Geschick schnell selber bauen.


4.8 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Bohlen   Holz  3,5cm/30cm/150cm 
Bohlen   Holz  3,5cm/30cm/140cm 
20  Schrauben   Kleines Installationsmaterial  5x60/ 5x100/ 6x140 

Benötigtes Werkzeug

  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Exzenterschleifer
  • Akku-Schrauber
  • Oberfräse
  • Hammer

1 Die Bohlen grob auf länge schneiden

Die Bohlen grob auf länge schneiden
1/1

Damit sich die Bohlen besser bearbeiten lassen schneidet man die schon mal auf grobes Maß.

2 Die Bohlen von vier Seiten hobeln

NEXT
Die Bohlen von vier Seiten hobeln
1/2
PREV

Man kann die Bohlen fertig gehobelt kaufen oder macht es so wie ich und kauft die Bohlen sägerau und hobelt sich die Bohlen selber.

3 Die Bohlen zuschneiden

Die Bohlen zuschneiden
1/1

Den Kasten für den Sankasten hab ich 1,40mx1,40m gemacht. 
Vier von den 8 Bohlen hab ich jetzt links und recht auf 45° unterschnitten und dabei auf 1,40m abgelängt.

4 Die Ecken miteinander verbinden

NEXT
Die Ecken miteinander verbinden
1/5
PREV

Die Ecken von den vier Bohlen hab ich als erstes mit einer Lamellofräse eingefräst. Ist das gemacht kann man jetzt die Lamellos einleimen und die Ecken miteinander verbinden. Zusätzlich hab ich auf die Ecken noch 5/100 Schrauben verbundt damit die Bretter nicht gleich bei dem ersten Regen auseinader gehen.

5 Den Rahmen für den Sandkasten zuschneiden.

NEXT
Den Rahmen für den Sandkasten zuschneiden.
1/3
PREV

Den Rahmen für den Sandkasten hab ich 1,50mx1,50m gemacht damit der später auf allen seiten 5cm übersteht. Die 4 Bohlen werden nun bei 1,50m auf beiden Seiten auf 45° abgeschnitten. Ist das gemacht kann man sich jetzt die Rundung anreißen,  das geht am besten zu zweit. Man nimmt eine dünne Leiste ca. 5mm Stark und 1,40m  lang und hält die an die kurzen Ecken von der 45° Schmiege und biegt die leisten ein bisschen nach innen. Jetzt kann die zweite Person an der Leiste lang einen Strich machen. Das macht man bei einer Bohle, die kann man dann für die anderen drei Bohlen als Muster nehmen. Die Rundung kann man mit einer Stich oder Bandsäge ausschneiden.

6 Den Rahmen fräsen und verbinden

NEXT
Den Rahmen fräsen und verbinden
1/2
PREV

Hier hab ich auch alle vier Bohlen auf den Ecken mit einer Lamellofräse gefräst.
Wenn man damit fertig ist kann man die Verbindungen mit Lamellos, Leim und  6/140 Schrauben verbinden. 
Die Schrauben hab ich auch wieder reingedreht damit die Verbindung nicht gleich nach dem ersten Sommer auseinander geht.

7 Die Ecken abrunden damit die Verletzungsgefahr sinkt

NEXT
Die Ecken abrunden damit die Verletzungsgefahr sinkt
1/2
PREV

Die Ecken hab ich dann noch abgerundet damit nicht so viel passieren kann.....weil spitze Kanten ziehen Kinder magisch an ;-)
Als Schablone hab ich einen Decken von einer Sprühdose genommen und mit der Stichsäge die Ecken abgerundet. Jetzt kann man noch den Rahmen mit einer Oberfräse und Schleifpapier bearbeiten.

8 Den Rahmen mit dem Kasten verbinden

NEXT
Den Rahmen mit dem Kasten verbinden
1/4
PREV

Hierfür hab ich zwei 4cmx4cm Leisten an die Seiten von den Kasten mit 5/60 Schrauben geschraubt. Jetzt legt man den Rahmen mit der Sichtseite nach unten auf den Boden und legt den Kasten auf den Rahmen. Ist das gemacht schraubt man den Rahmen mit 5/60 Schrauben an die Leisten von dem Kasten. Das macht man alles von untem damit man oben keine Schrauben sieht.
Jetzt von allen Seiten nochmal drüberschleifen und der Sandkasten ist fertig.
Wer will kann den Sandkasten noch mit einer Lasur streichen.

27 Kommentare

zu „Sandkasten zum selber bauen“

sieht gut aus, wird hoffentlich viel genutzt
2013-11-17 12:44:48

Saubere Arbeit und gute Beschreibung.
Da freut sicg das Patenkind und seine Eltern
5D
2013-11-17 12:54:54

Eine super Arbeit 5d
2013-11-17 13:00:25

Ein superklasse Sandkasten mit einer formschönen Ablage für die Sandkuchen.
Ganz, ganz toll gefertigt und beschrieben
Dafür 5 Sandkuchen
2013-11-17 13:01:46

Mit Liebe zum Detail (Schlitzverbindung, Gehrung) gefertigt. Gefällt mir sehr gut.

5 D
2013-11-17 13:56:52

Hallo Holzwurm8686,
klasse Sandkasten, super beschrieben, werde ihn dir wohl nächstes Jahr versuchen nachzubauen - bis dahin muss mein Filius noch warten.
Bekommst auf jeden Fall 5D
2013-11-17 14:47:00

auch von mir 5 D, denn Du hast an alles gedacht....viel Spaß dem Patenkind
2013-11-17 14:49:02

Klasse geworden und gemacht .....
2013-11-17 15:05:19

Super beschrieben und ein klasse projekt. Sieht sehr gut aus das Ergebnis. Hätte ich nicht schon einen würde ich ihn sofort nachbauen. Ganz klar 5 D
2013-11-17 15:51:56

sehr schöne Arbeit,der geällt mir 5
2013-11-17 16:02:27

da wird ja Dein Patenkind gar nicht mehr raus gehen, sondern nur noch Kuchen backen
2013-11-17 16:12:07

Kann mich da nur anschließen und 5D geben.
2013-11-17 18:21:23

Der ist echt hübsch geworden. gutbeschrieben und durchdacht, klare 5 d
2013-11-17 19:07:44

prima Arbeit
2013-11-17 19:57:49

Super Arbeit Spitze.
2013-11-17 20:53:54

Eine interessante Form, die sich mal von der breiten Masse des üblichen abhebt. Handwerklich toll umgestzt. Da kann man nicht meckern. 5 Daumen
2013-11-18 01:03:06

Sehr schön geworden. Dann kann der Sommer ja jetzt eigentlich schon wiederkommen ;-)
2013-11-18 12:02:00

Sehr schöner Sandkasten - 5D!
2013-11-18 15:32:32

Gute Arbeit.
2013-11-18 21:49:46

Gut gemacht. Die Form der Sitz-Bretter gefällt mir sehr gut!
2013-11-19 11:15:09

Tolle Sandkiste - auch mir gefallen die Sitzbretter besonders gut :-)
2013-11-20 20:11:44

Klasse Arbeit.
2013-11-21 18:58:28

Der Sandkasten sieht gut aus und ist prima beschrieben. Nächstes Jahr werde ich nach deiner Anleitung einen für meinen Enkel bauen, danke - 5 D
2015-09-12 10:31:05

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!