Sandkasten erneuern (Sitzfläche)

Sandkasten erneuern (Sitzfläche) Kinder,Sandkasten,Sitzfläche
1/1
Holz
von JeVeLi
13.04.14 21:34
1023 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Da der Sandkasten von unseren Nachbarn übernommen wurde (2 Kinder) und Unser jetzt auch schon 5 Jahre alt ist, war es nicht sehr verwunderlich, dass die Sitzbretter, die den Hauptbestandteil der Wetterbelastung abbekommen, jetzt etwas morsch waren.


KinderSandkastenSitzfläche
3.9 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
18 mm Bretter  Fichte  14*130cm 
42  Schrauben  Eisen, verzinkt  3,5 * 40mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber
  • Stichsäge

1 Die Bretter passig sägen

Die Bretter passig sägen
1/1

Die Bretter habe ich bei einem Baumarkt in der passenden Breite gefunden und ließ Sie mir dann auch gleich auf die passige Länge sägen. Somit brauchte ich "nur noch" die Gehrung sägen. Theorie: 360 Grad durch 6 Bretter mit je 2 Schrägen (also 12) sind 30 Grad pro Brettseite.
Praxis: Sägt die hälfte der Bretter und passt die andere Hälfte am Objekt an, da die Natur schon etwas an den Proportionen des Sandkastens gearbeitet hat ;(

2 Löcher bohren

Löcher bohren
1/1

Auch wenn Fichte ein Weichholz ist, bohre ich die Löcher immer vor, um zu vermeiden, dass es ausreißt.
Theorie: 1 altes Brett als "Schablone" und dann auf alle neuen Bretter übernehmen.
Praxis: Bei 2 Brettern musste ich je 2 Löcher nachbohren, da auch hier die Unterkonstruktion nicht mehr ganz passte.

3 Schleifen, Streichen und anschrauben

Schleifen, Streichen und anschrauben
1/1

Die Bretter waren zwar schon gehobelt, aber besonders nach den Sägearbeiten habe ich noch einmal nachgeschliffen und dann in einer Außenfarbe mit leichter Tönung gestrichen.
2 Anstriche und schon konnten die Bretter an den Sankasten gebracht werden (natürlich nach ein wenig Korrektur, wie oben schon erwähnt.)

4 vorher - nachher

vorher - nachher
1/1

auf mehrfachen Wunsch habe ich nun noch ein Foto von den alten Brettern ...

16 Kommentare

zu „Sandkasten erneuern (Sitzfläche)“

Sehr schön gemacht. Fichte ist zwar sicher nicht beste Wahl für Außen, aber Deine Kinder wird der neue Sandelplatz sicher aushalten. 5 Sandkuchen
2014-04-13 21:51:43

Sieht wieder sehr schön aus, ohne den Zustand von vorher zu kennen. Du hast uns ja alles vorenthalten. ;-))
2014-04-14 00:22:25

gute Arbeit
2014-04-14 06:40:33

wieder sehr schön geworden. Und die Fichte wird die paar Jahre, was sie noch aushalten muss, schon überleben ;)

Lustige Bauanleitung, gefällt mir auch.
2014-04-14 07:54:49

arbeit ok, hätt aber auch keine fichte genommen
bild vom "urzustand" wäre zum vergleich super gewesen
2014-04-14 10:07:31

schön aufgearbeitet.
2014-04-14 11:38:06

Hast du klasse gemacht 5d
2014-04-14 11:59:43

schade, daß Du uns nicht gezeigt hast, wie es vorher ausgesehen hat. Aber jetzt sieht er jedenfalls gut aus
2014-04-14 12:01:30

Klasse Reparatur, aber ein vorher-Bild wäre in der tat nett gewesen.
2014-04-14 13:59:21

Klasse ......
2014-04-14 16:48:03

ja mit den vorherbilder,das stimmt,aber der Sandkasten gefällt mir 3D
2014-04-14 17:13:35

Klasse
2014-04-14 17:48:05

klasse gemacht. Gibt sicher keine Schiefer am .....
2014-04-15 15:54:52

Danke für die Komentare, leider habe ich wirklich vergessen, ein vorher-Bild zu machen, ich habe die Bretter aber noch liegen, da werde ich mal schaun, was ich da noch nachreichen kann ;)
Mit der Holzsorte habe ich lange überlegt, aber mit guter Pflege sollte man an Fichte 5-7 Jahre Ruhe haben, das sollte dicke reichen ... Im schlimmsten Fall habe ich 22 Euro auf den Kopf gehauen.
2014-04-15 21:10:01

So, heute noch fix das versprochene Foto ergänzt, man sieht, dass es höchste Zeit war, etwas zu unternehmen ;)
2014-04-16 22:20:53

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!