NEXT
Sandkasten Abdeckung Sandkastenabdeckung
1/4
PREV
Teiche, Pools und Co
von Bikerbenni
13.05.13 21:05
6212 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Katzensperre aus alten Brettern.

Nachdem der Sand des alten Sandkasten voll mit Katzensch.... war musste ich dringend handel und einen Abdeckung bauen.

Mit dieser Abdeckung kommt nun keine Katze mehr in den Sandkasten und meine Tochter kann endlich Sorgenfrei spielen ohne das sie dauernt Katzenkot ausbuddelt.

4 Holzlatten und mehrere Holzbretter.

Sie alten Bretter wurden mit der Bosch Stichsäge 900 und der Sägestation 300 zurecht gesägt und anschließen mit dem Akkuschrauber 18 li angeschraubt. Da sie Holzbretter wurden mit dem Bandschleifer 75 a abgeschliffen und eingelassen das sie noch lange halten.

Das nächste was die Tage noch wird das Dach auf dem Sandkasten sein das der Sand nicht Nass wird.


Sandkastenabdeckung
2.8 5 14

16 Kommentare

zu „Sandkasten Abdeckung“

wozu die katzensperre?Kellerfenster oder wofür
2013-05-13 21:17:55

Naja vielleicht Tomaten auf den Augen..... Aber so kommen die Katzen nicht mehr in den Sandkasten und können auch nicht mehr Ihr Geschäft im Sand verrichten.
2013-05-13 21:23:20

Das ist für mich kein Projekt in engerem Sinn: paar Holzbretter auf Leisten verschrauben, oder auch nicht, es ist nichts erkennbar, Beschreibung oder nähere Erklärung fehlt völlig - sorry :(
2013-05-13 21:36:30

hier das Gleiche.......tut mir leid
2013-05-14 06:28:09

Ja, warum hast du die Bretter nicht einfach irgendwie miteinander verbunden, so musst du ja jedes Mal jedes einzelne Brett vom Sandkasten räumen und wenn es am einen Stück ist, kann es bei Wind und Wetter auch nicht verrutschen. Wenn da ne Katze ihr Geschäft verrichten will, da schubst die die einzelnen Bretter doch einfach zur Seite. Von der Idee her gut, ist vielleicht noch ein bißchen verbesserungswürdig.
2013-05-14 09:32:26

ich rate dir vom dach ab, der sand soll/kann ruhig nass werden.. sonst ist mit bauen immer sehr mau.. wir hatten bei oma so nen dach un dnun haben wir einen ohne hingestellt. die kinder können sich auch darunter nicth wirklich frei bewegen..
2013-05-14 11:11:52

Steht doch da, dass er die Bretter mit den Latten verschraubt hat, damit es einen Deckel für den Sandkasten gibt! Ist ja auch auf den Bildern zu sehen. Auch wenn die Bilder und die Beschreibung etwas besser sein könnten!
2013-05-14 14:15:31

Sieht ja nicht schlecht aus, aber die Beschreibung ist mehr als dürftig...
2013-05-14 20:57:05

Du würdest sicher mehr Daumen erlangen, wenn deine Anleitungen dabei wären. Wenn du Hilfe benötigst, einfach melden ;o)
2013-05-14 21:16:34

da kann ich Brutus nur beipflichten
2013-05-15 21:29:20

Wäre ein Maschengitter nicht einfacher und vor allem auch leichter gewesen?
2013-05-21 15:45:27

Problem gut gelöst und das Katzengeschäft bleibt draussen
2013-05-24 11:20:27

Nette Lösung
2013-08-08 00:08:47

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!