Sägetisch - ein Nebenprodukt Resteverwertung,Sägetisch,Darkwing78
1/1
Holz
Maschinentische
Werkzeug
von Darkwing78
24.11.12 14:09
7206 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Hallo,
da ich aufgrund der Küchenrenovierung (Bericht kommt noch) viel zu Sägen hatte und vor allem bei langen Objekten (Brettern/Leisten/Laminat) die Auflagen der Kappsäge nicht ausreich, ist spontan dieser "Tisch" entstanden.

Da dies absolut kein geplantes Projekt war, und ich auch nicht damit gerechnet habe, dass es etwas wird, habe ich leider keine Dokumentation in Einzelschritten gemacht, werde aber noch einen Bauplan nachreichen. Wenn gewünscht.


Resteverwertung, Sägetisch, Darkwing78
4.8 5 40

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Handkreissäge

1 Von der Idee zur Skizze

NEXT
Von der Idee zur Skizze
1/3
PREV

Ein Sägetisch mußte her. Als Material hatte ich nur eine OSB Platte und etwas Restholz.
Also kurz skizziert wie die Konstruktion später aussehen soll.

Die Idee war, das ganze als selbsttragenden Hohlraum zu konstruieren, um es möglichst stabil und verwindungs/biegefest zu machen bei wenig Material/Gewicht.

Ergänzung:
Bild 3: Der Ausschnitt. Erst hatte ich den Ausschnitt nur entlang der gestrichelten Linie gewählt, was sich jedoch als Fehler erwies, da man so nahe der Endpositionen sich die Finger enklemmte. So habe ich es etwas breiter geschnitten gehabt.

2 Der Aufbau

NEXT
Der Aufbau
1/3
PREV

Auf dem ersten Bild gut zu sehen wie die Platten verbunden wurden.
So konnten noch keine ungenauigkeiten beim Sägen ausgeglichen werden, indem die Dachlatten etwas höher oder Tiefer an die Rückwand geschraubt wurden.

3 Detailansicht

NEXT
Detailansicht
1/3
PREV

Hier gut zu sehen, dass die eingesetzte Säge hinreichend gut passt ;)

Das fordere Brette ist minimal höher wie die Auflagefläche der Säge, so dass man die Säge bis gegen die Kante schiebt, damit sie passt. Ein verrutschen nach hinten wird zur Zeit noch nicht verhindert, da mit noch nichts passendes eingefallen ist. Ich habe schon überlegt evtl Bolzen in die Auflageplatte zu schrauben, da die Füße der Kappsäge Löcher haben. Jedoch ist sie mir bisher nicht verrutscht.

4 Ich habe Fertig!

NEXT
Ich habe Fertig!
1/2
PREV

So sieht der Sägetisch dann in seiner entgültigen Position aus.

Jegliche Art von Fragen gerne hier rein.

Wenn ich die nächste Tage Zeit finde, dann werde ich noch eine etwas bessere Bauskizze nachliefern

@ Platzproblem:
Das Ding läßt sich wunderbar unter die Werkbank packen, so dass es nicht im Weg rumliegt, wenn es nicht benötigt wird.

46 Kommentare

zu „Sägetisch - ein Nebenprodukt“

Für ein Nebenprodukt sehr gut geworden
2012-11-24 14:11:51

Gut gelöst dein Nebenprodukt. Gefällt mir 5D
2012-11-24 14:23:39

@ Holzharry : So viel Platz habe ich auch nicht, da wo die Bilder entstanden sind, steht sonst das Auto. Jedoch passt der das Ding hochkannt unter meine Werkbank und die Kappsäge findet z.Z. noch ihren Platz auf dem Regal (ich frage mich auch jedesmal, warum das schwerste Werkzeug ganz oben auf dem Regal stehen muß, aber irgendwie passt sie sonst nirgends hin)
2012-11-24 14:28:34

Ich find die Idee klasse und die Umsetzung ist dir gelungen - ich würde höchstens noch auf beiden Seiten Standbeine dazumachen um das Umkippen bei Längeren Werkstücken zu verhindern. 5 Fette Daumen dafür
2012-11-24 14:55:40

Eine Super Idee. Vorallem sehr gut für die langen sachen zum sägen, wie bei dir
2012-11-24 15:10:00

Projekte, welche aus "...der Not geboren " sind , zeugen von viel geistiger und handwerklicher Flexibilität und verdienen unsere besondere Aufmerksamkeit !

Ich find das Klasse !
2012-11-24 16:49:14

super geworden und sehr praktisch
2012-11-24 17:27:54

@ Funny08 : da gebe ich dir recht. Bei schweren langen Teilen neigt die Konstruktion momentan zum Kippen. Die Idee mit den Beinen hatte ich selber schon, jedoch in ermangelung passender Kannthölzer wurde dies auf "später" verschoben.
2012-11-24 18:14:26

Danke Heinz...

Aber solche Projekte liefern doch die Steil-Vorlage für den Anspron / Anreiz, sich selbst die Hirnzellen zu verbiegen...

...und Darkwing78 hat das toll gemacht und das Ergebnis spricht für sich !
2012-11-24 18:15:54

gutes und praktisches Teil, prima gemacht
2012-11-24 19:36:27

so wie ich es sehe muß jetzt nur noch die Frage geklärt werden, die uns wohl alle plagt - wohin mit dem Teil, zu wenig Platz
2012-11-24 20:06:05

Finde ich klasse, die Anleitung ist perfekt und der Herlfer wirklich nützlich.
Klare 5 für die tolle Idee
2012-11-24 20:46:02

In der Not muss man sich Helfen können, ist dir auch gelungen......5D
2012-11-24 23:03:21

Da hast du mal aus der Not eine Tugend gemacht und das Ergebnis spricht für sich

5 Daumen
2012-11-25 05:37:21

Was tut man, wenn man viele lange Bretter ablängen muß? Man denkt nach und baut ein Projekt, welches hilft. Diese Konstruktion ist dir wirklich gelungen.
2012-11-25 07:55:22

klasse gebaute erweiterung
2012-11-25 10:08:55

Eine gute Verlängerung des Sägetisches, so hat man eine bessere Auflage bei längeren Material. Habe noch keine Kappsäge, aber so was würde ich mir dann auch bauen.
2012-11-25 15:54:40

Als Nebenprodukt super gemacht und Idee. Man muss sich halt zu helfen wissen.
2012-11-25 16:28:19

ein tolles Teil, aber kein Platz....dafür 5 D
2012-11-25 17:33:46

super geworden, häufig sind schon tolle Dinge erst durch Zufall entstanden...5D
2012-11-25 19:13:08

Toll gemacht. 5 Daumen
2012-11-25 20:15:05

tolles Teil und super Anleitung ;-)
5D
2012-11-25 21:07:54

Tolle Idee und gut umgesetzt.
2012-11-25 22:03:32

Das muss ich mir merken!
Super!
2012-11-26 00:26:25

sieht gut aus
2012-11-26 07:52:45

@HansJoachim: Die genauen Masse kann ich dir gerade nicht Sagen, da ich nun im Büro hocke :(
Ich habe bei den Skizzen noch ein Bild ergänzt. Weil ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
2012-11-26 09:30:06

sieht Klasse aus und das Restholz ist sinnvoll verwertet, so machts doch am meisten Spass!
2012-11-26 09:57:58

Für ein Nebenprojekt, klasse gemacht und sehr Nützlich.
2012-11-26 13:08:15

Also als Nebenprodukt würde ich das nicht bezeichnen... im Gegenteil... ist ein tolles Projekt... 5 D
2012-11-26 20:52:51

die Spontanen Nebenprodukte sind immer die besten ,volle Punktzahl ..Super (und die Kleinigkeiten die kann man später immer noch hinzufügen :) )
2012-11-27 08:14:57

Einfach und effizient. Klasse Lösung!
2012-11-27 20:42:52

Genial Lösung eines ärgerlichen Problems. Gefällt mir
2012-12-16 23:14:14

Schöne Idee ... solche "Nebenprodukte" sollten mir auch mal einfallen ;-)
5 Daumen von mir!
2012-12-30 18:25:23

Sehr schön gebaut und beschrieben
2013-04-02 20:41:35

Klasse gemacht 5d
2014-01-23 11:16:27

Toll gemacht - mir nur zu groß. Eine faltbare Version mit Schnellaufbaufunktion müsste her. ;)
2014-01-29 21:17:33

top tolle umsetzung werde ich wohl auch mal anfertigen.
2015-03-24 17:22:43

Der Sägetisch ist überigens zu Verschenken!!!
Passend zur Metabo Kappsäge KGS 254 M (wahrscheinlich auch KGS 216 M)
Mir ist meine Metabo leider geklaut worden :(
2015-03-26 09:36:41

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!