Rollodeckel erneuern Rollo,Rolladen,Rollokasten,Rolladen sanieren,Deckel
1/1
Innenausbau
von Mopsente
27.09.12 12:11
12898 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1515,00 €

Nachdem wir beim Umbau unseres Hauses die Rolläden saniert haben, standen diese nun noch immer offen, denn die alten Deckel der Kästen waren nicht mehr zu gebrauchen. Im Sommer waren die offenen Kästen (sind ja gedämmt) kein Problem. Aber jetzt, wo der Herbst langsam Einzug erhält, wurde es zeitweise etwas zugig und kühl im Haus. Also musste das Rolladen-Projekt endgültig abgeschlossen werden!

Der angegebene Materialpreis ist ein Mittelwert (Summe der tats. Kosten / Anz. der Deckel)


Rollo, Rolladen, Rollokasten, Rolladen sanieren, Deckel
4.1 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Multiplex  Holz  nach Bedarf, Stärke 9mm 
Schrauben  Metall  nach Bedarf 
Schaubenkappen  Kunststoff  TX10 
Farbe (Capacryl)  ---  nach Bedarf 
Holzöl  ---  nach Bedarf 
Tesa Moll   Kunststoff  nach Bedarf, 3mm E-Profil 

Benötigtes Werkzeug

  • Oberfräse
  • Akku-Schrauber
  • Schlagbohrmaschine
  • Winkelgetriebe
  • Wasserwaage

1 Holz besorgen & Zuschneiden

Nachdem ich das Aufmaß für alle Deckel ermittelt hatte, bin ich zum Baumarkt meines Vertrauens gegangen und habe mir aus 9mm Multiplex die Deckel zuschneiden lassen. Der freundliche Mitarbeiter hat sogar mitgedacht und die Deckel durchnummeriert - das ist Service!

2 Living on the edge

NEXT
Living on the edge
3/3
PREV

Mit der Oberfräse wurden anschließend die Kanten der Deckel abgerundet.

3 Bohrlöcher markieren

NEXT
Bohrlöcher markieren
2/2
PREV

Damit die Oberfläche später Plan ist und ich bei der Montage nicht umständlich die Position der Schrauben ermitteln muss, habe ich dies bereits in der Werkstatt getan. Jeweils 2x4 Schrauben wurden über die Breite des Deckels verteilt. Deren Position habe ich kurzerhand mit einem Senker "markiert".

Ganz wichtig: Beschriften nicht vergessen!

4 Schleifen - Streichen - Schleifen - Streichen ...

NEXT
Schleifen - Streichen - Schleifen - Streichen ...
3/5
PREV

Auf der Innenseite (die, die in den Rollokasten zeigt) der Deckel habe ich mit einem Schwamm Holzöl für den Außenbereich aufgetragen. Dies soll verhindern, dass die Platte über den Rollokasten Feuchtigkeit zieht.

Die Außenseite habe ich mit 80er Körnung von Hand angerauht und mit Capacryl gestrichen. Nach dem Trocken wurden die Bretter mit 120er Körnung erneut angeschliffen und nochmals gestrichen.

5 Dicke Lippe

NEXT
Dicke Lippe
2/3
PREV

Weil Holz auf Holz keine wirklich dichte Verbindung mit sich bringt, habe ich bei ebay 50m Tesa Moll (3mm E-Profil) ersteigert. Dieses habe ich auf der Innenseite entlang der Außenkante verklebt. Achtung: Das Zeug klebt nur wiederwillig bis gar nicht auf Holz! Daher habe ich in regelmäßigen Abtsänden mit einem Tropfen Montagekleber nachgeholfen.

Weiterer Vorteil der "Tesa-Lösung" gegenüber einer Acryl-Fuge ist die Revisionssicherheit. Klemmt's mal im Rollokasten, muss man nicht die Fuge auftrennen, auskratzen und hinterher wieder versiegeln - also Plug'n Play!

Auf der Außenseite habe dann schon die Schrauben leicht angeschraubt, so dass ich bei der Montage nicht mit Schrauben und Deckel auf der Leiter hantieren muss sondern direkt loslegen kann.

6 Klappe zu, Zugluft tot!

NEXT
Ums Eck geschraubt
1/3 Ums Eck geschraubt
PREV

Im letzten Schritt geht's an die Montage, was dank der Vorarbeit nicht allzu schwierig ist. Hier muss nur mittig ausgerichtet werden. Sobald die erste Schraube (mittig unten) sitzt, kann man den Deckel in Waage bringen und die übrigen Schrauben anziehen. An engen Stellen ist ein Winkelgetriebe für den Akkuschrauber hilfreich!

Die versenkten, aber noch immer sichtbaren Schraubenköpfe habe ich mit passenden Schraubenkappen verdeckt. Somit muss man nur die Kappe abnehmen, wenn man mal an den Rollokasten muss und braucht sich nicht mit farbgefüllten Schraubenköpfen plagen.

20 Kommentare

zu „Rollodeckel erneuern“

Das sieht doch klasse aus! Was sprach denn dagegen anstatt Holz schon isolierte Kunststoffdeckel zu verwenden? So haben wir es zumindest gemacht. Der Unterschied zu Holz ist nicht erkennbar.
2012-09-27 13:50:00

Wenn ich ehrlich bin, wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt. Aber kann man die auch auf Maß schneiden?
2012-09-27 14:18:50

Problem gelöst, jetzt bleibts warm. Gut gemacht.
2012-09-27 18:16:35

Gut gemacht und beschrieben.
2012-09-27 20:34:06

Sehr saubere Arbeit, gut beschrieben und tolles Ergebnis.
2012-09-27 20:54:13

Gute Arbeit :-)
2012-09-27 21:30:51

Saubere Arbeit und gut beschrieben.
Ich denke mal das die Fertiglösung mit Sicherheit teurer gewesen wäre und ob es besser ausgesehen hätte bleibt auch dahin gestellt
2012-09-28 06:02:31

Saubere Arbeit ......
2012-09-28 07:42:44

Gut beschrieben und super gemacht... 5 D
2012-09-28 08:01:36

Das hast du gut gemacht. Warum hast du auf das Holz nicht auch noch eine Dämmung aufgebracht?
2012-09-28 10:15:18

gute Beschreibung und leicht nachvollziehbar
2012-09-28 11:14:54

Tolle Arbeit und gleichzeitig eine Anregung wie Ich die Kästen in meinem Haus dichtbekomme.
Hab auch Probleme mit Zugluft und mir Gedanken gemacht wie Ich das Einfach aber effektiv löse.
2012-09-28 11:54:24

gut gelöst
2012-09-30 17:52:14

Sinnvolle Arbeit
2012-09-30 17:59:15

Klasse Arbeit!!!
2012-10-05 08:30:45

Tolles Ergebnis!
2012-10-23 16:54:43

Tolles Ergebnis für eine schöne und warme Wohnung
2013-01-06 20:15:17

Klasse gelöst5d
2014-02-26 19:38:45

1-2-do Wettbewerb

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!