NEXT
Rollenhalter
1/2 Rollenhalter
PREV
Heimwerken für Tiere
von Bine
17.08.13 17:45
1363 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Hallo an alle Hundebesitzer
Ja ich gehöre zu den gewissenhaften Hundehaltern welche die Hinterlassenschaften seiner Hunde ordentlich beseitigt .
Dazu nutze ich Hundetüten die auf kleine Rollen aufgerollt sind wie z.b. eine Küchentuchrolle .
Meistens fliegt sie irgendwo rum was mich schon seid langem nervt . Oder sie fällt runter und rollt sich Meterweise von alleine auf *grummel*
Das sollte ein Ende haben und hier möchte ich euch ein kleines aber Hilfreiches Projektchen von mir vorstellen .
Ein Rollenhalter für die Hundekottütchen .
Ist keine neue Erfindung aber selbst gemacht aus Resten und unkäufliches Muster .


Hundekottütenhalter, Rollenhalter für Hundetüten
4.5 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Stück Brett  Holz  20 x 10 x 1,9 cm 
Stücke Fichenlatte  Holz  10 x 2,4 x 4,4 cm 
Besenstiel  Holz  23 cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Multifunktionswerkzeug, PMF 190 E
  • Stichsäge
  • Multifunktionswerkzeug, Dremel, 8100
  • Maßband
  • Forstnerbohrer 20 mm
  • Schraubendreher

1 Materialsuche

NEXT
Nut und Federbrett
2/4 Nut und Federbrett
PREV

Also Material war schnell gefunden ....
Ein Blick in meine Restekiste und schon konnte ich ein kleines Stück Nut und Federbrett , zwei kleine Stücke Fichtenlatte und einen Besenstil rausangeln .
Genau das brauchte ich . :)

 

2 Maße anzeichnen

NEXT
Besenstiel zusägen
1/5 Besenstiel zusägen
PREV

Da ich nun das benötigte Material zusammen hatte konnte ich mich dran machen und die Maße anzeichnen .
Zuerst habe ich den Besenstiel auf 23 cm abgelängt . 3 Zentimeter länger als die Rolle welche dort aufgehangen werden sollte .
Danach habe ich die Dachlatte angezeichnet und abgesägt
Da brauchte ich 2 Stücke a 10 cm länge
An dem Stück Holz habe ich nur die Ecken rund angezeichnet ( siehe Bild 3 )

Nachdem alles angezeichnet wurde habe ich die Teile zugesägt und glatt geschliffen

3 Halterung

NEXT
anzeichnen
1/8 anzeichnen
PREV

Um den Halter zu machen habe ich den Besenstiel auf die beiden Lattenstücke gelegt und so angezeichnet das nach hinten zum Holzbrett mehr Platz ist als vorne damit die Rolle auch genug Platz hat .

Nun könnte man mit einem Forstnerbohrer Löcher Bohren und dann mit der Säge oder einem Beitel den Rest rausholen , ich habe es weil mein Forstnerbohrer im Garten war mit dem PMF 190 E gemacht . Mit dem Tiefensägeblatt habe ich es ausgesägt und hinterher mit dem Dremel 8100 glatt und rund geschliffen .

Nachdem alles soweit glatt und rund ist habe ich die beiden Lattenstücke auf dem Bett positioniert und angezeichnet damit ich die Löcher für die Schrauben vorbohren konnte .
Nun werden die beiden Lattenstücke mit Leim eingeschmiert und angeschraubt .

Zum Schluss nur noch schnell den Besenstiel sauber schleifen dann kann alles zusammengebaut werden

 

4 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/3
PREV

Nun einfach die Rollenhalterung festschrauben und den Rollenhalter einlegen und losziehen :)
Ist keine neue Erfindung aber für mich jetzt das Highlight :)

 

31 Kommentare

zu „Rollenhalter für Hundetüten“

Löblich :) - ich gehöre nicht zu den braven Hundebesitzern, wohne aber auch nicht wirklich in einer Großstadt, wir haben massig Grünflächen, die nur dafür verwendet werden ;)

Gute Beschreibung und Fotos, kann man ohne weiteres auch für anderes Rollbare verwenden.

5 D
2013-08-17 17:58:59

Gut gemacht. Ich gehöre auch nicht zu den pflichtbewussten Häufchenaufhebern ;-).
Aber da wo mein Hund hinm....., ist mein eigener Grund, von daher auch mein Problem.
2013-08-17 18:08:03

Hängst du das Teil an den Gürtel, wenn du mit deinem Hund weg gehst. Schließlich brauchst du die Tüten ja auser Haus ;-))
Quatsch: ist eigentlich eine tolle Idee, damit nicht alles rumfliegt. Wäre eigentlich auch eine alternative für den gelben Sack. Sauber gearbeitet, und super beschrieben. 5 Häufchen für deine Hundetüten (Damit die Tüten nicht umsonst sind) ;-)
2013-08-17 18:09:21

Mit gutem Vorrat und Idee mit "Ordnugssin" kommen gute Ergebnisse, meine gelbe Säcke liegen auch rum. 5 D und weiter soh
2013-08-17 19:28:00

Tolle Idee 5d
2013-08-17 19:31:35

Hallo liebe Bine,
im Grundstück nehmen wir eine Schaufel und einen Grabrechen!!!
Wenn wir unterwegs sind, ist an der Leine mittels eines Karabinerhaken ein Magazin mit den Tüten befestigt.
Somit haben wir sie immer dabei.
Dennoch toll gebaut und gut erklärt.
LG Daniel
2013-08-17 22:06:53

Klasse geworden ....
2013-08-17 22:47:15

gibt zwar auch "m,obile" lösungen, aber trotzdem sehr saubere arbeit. dam an den rollenhalter auch für andere zwecke verwenden kann ist er gebookmarkt und bekommt 4d

bei uns in wien gibts die "sackerl fürs gackerl" für die hundehalterInnen sogar gratis - trotzdem sehe ich nur ganz selten eine/n hundebesitzer/in die den dreck auch wegräumt (nicht einmal im hof!) - aber das ist eine andere geschichte
2013-08-17 23:44:42

Dankeschön für die wohlwollenden Kommentare und die vergebenen Däumchen für ein Projekt was mal eben entstanden ist :)
Im Garten machen meine Hunde auch an bestimmte Stellen hin , dort räume ich auch mit der Schüppe aufm Komposter , da brauche ich keine Tütchen .
Auf so einer Rolle sind 350 Tüten drauf die man übrigends auch von der Stadt kostenlos erhalten kann . An der Leine habe ich 4 Tüten geknotet ( pro Hund 2) . Wenn ich wieder komme werden die verbrauchten Tüten von der Rolle gerissen und wieder an die Leine gebunden .
2013-08-18 00:53:09

Es ist höchst löblich, dass man sich Gedanken über die Hinterlassenschaften der geliebten Wau-Wau´s macht.

Respekt !!! und wenn ich noch davon ausgehen darf, dass Dein Wau-Wau noch mit Dir zusammen eine Hundeschule besuchen durfte... so bis mindestens " Begleit-Hunde - Prüfung "

( macht man in der Folge Welpenschule , Unterordnung - Begleithund )

... dann haste nen richtig tollen Hund !!!

( hmmm iich hätt auch wieder gern einen... ( Belgischer Schäfer oder Rottweiler wären meine Favoriten...) es scheitert an der Zeit für das Tier...)
2013-08-18 03:16:41

Hallo Bine,
Du bekommst von mir 5 Daumen für Deinen Rollenhalter, allein schon für die Tatsache, dass Du Dir Gedanken über die Beseitigung der Hundehaufen machst. Meine Tüten liegen in einer Schublade und 3 Tüten hängen immer an der Hundeleine.

Zuhause ist mein Ronny so erzogen, dass er sein Geschäft auf einer etwa 10.000 Qudratmeter großen Wiese hinter dem Haus erledigt.

Ach ja, Deine Beschreibung und Deine Bebilderung ist wie immer beispielhaft.

Liebe Grüße nach Düsseldorf von Pedder
2013-08-18 04:01:06

prima Idee, alles an seinen Platz
2013-08-18 06:35:30

super wäre toll wenn alle so dächten wie Du Bine, mir geht es wie Ricc, ich habe auch täglich an der Ecke mehreres gut duftenden Hinterlassenschaften, obwohl es bei uns jede Menge so Hundestationen mit Säckchen gibt. Hattest eine gute Idee
2013-08-18 09:17:48

Kommt meinem Ordnungssinn einmal wieder entgegen.
Auch wenn dies keine neue Erfindung ist, so hast du alles perfekt umgesetzt und beispielhaft beschrieben.
LG + 5D
2013-08-18 09:40:26

Gute Lösung. 5 Daumen
2013-08-18 10:33:30

Dankeschön für Euer Lob *rotwerd*
Ich ärgere mich auch über Hundebesitzer die keine Tüten nutzen .
Wenn ich es sehe , dann laufe ich schnell hin , zuck eine Tüte und sage : Ohh ich habe gesehen das sie keine Tüte mehr haben , ich gebe ihnen eine *gröhl* Die Leute sind ziemlich verdaddert und machen dann auch die Häufchen weg . Wenn bei nur 50 % es anklang findet und es ihnen Peinlich war , werden sie nächste mal auch Tüten mitnehmen . So hat man nett gesagt das sie gefälligst ihren Dreck wegmachen sollen , denn der Unmut von nicht Hundebesitzer fällt auch auf alle zurück und das finde ich nicht fair .
2013-08-18 10:36:14

Schöne Idee und gut gemacht.
2013-08-18 12:07:17

Praktische Sache und Universell Verwendbar
2013-08-18 12:36:57

nicht schlecht,werde es mal vor meinen Grundstück befestigen ;0)na die werden sich FREUEN,Kostet a nichts
2013-08-18 13:03:09

Schöne Idee und gut gemacht.
2013-08-18 14:35:07

Super Idee und auch die Ideologie, die dahinter steckt, ist vorbildlich. Dann will ich mal vorbildlich 5 Tüten spendieren...
2013-08-18 18:48:29

Dankeschön :) kann bei 2 Hunden jede Menge Tüten gebrauchen .
2013-08-18 22:48:04

Toll gemacht und beschrieben. Ein Lob auch fürs Aufheben. Ich bin auch ein fleißiger "Häufchen-Mitnehmer", aber wenn ich so bei uns durchs Dorf laufe glaube ich immer wieder ich bin der einzige der das macht!
2013-08-19 12:43:07

Tolle Idee.

Finde es klasse das du die daran denkst die Hinterlassenschaften wegzumachen.

Ich wohne in der Stadt und da müssen wir manchmal im ZickZack laufen
2013-08-20 10:08:22

Wohne auch mittig in einer Großstadt und ich mag es auch nicht wenn auf jeder Baumscheibe sich die Häufchen ansammeln oder auf dem Gehweg *grrr*
Danke für Eure Däumchen
2013-08-22 09:11:35

allein schon wegen des Wegmachens der Hinterlassenschaften würdest Du von mir die volle Punktzahl bekommen!
2013-08-23 13:39:30

Danke Sabo , das sollte eigendlich selbstverständlich sein ;)
Wie oft musste ich schon die Schuhe meiner Kinder von kaka befreien *würg* ich denke du bist noch dabei oder ?
2013-08-23 13:55:31

nette Idee - wir haben die nicht ganz so exponiert gelagert
2016-09-07 21:28:17

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!