NEXT
Rindenmulch ...
1/2 Rindenmulch ...
PREV
Gartengestaltung
Umgestaltung
Weg
Garten und Balkon
von ChrisManni
20.02.15 15:26
1509 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageLeicht
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 5050,00 €

Hinter unserer Gartenhütte war eine Gerümpelecke ... soweit so gut ... bis das Unkraut kam.

Da haben wir beschlossen, da einmal gründlich Ordnung zu schaffen.

Den Rindenmulch haben wir bei Ebay Organisiert. Insgesamt haben wir dort ~20m³ abgeholt (entwaldung eines Baugrundstücks) und nichts für bezahlt, außer schweiß. ;)
Bei Ebay nach Material suchen lohnt sich!
Und wir brauchen ja noch jede Menge von dem Zeug für die Einfassung des Teichs und den Vorgarten.


Unkraut, Rindenmulch, Unkrautvlies
4.1 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
3 qm  Rindenmulch     
1 Rol  Unkrautvlies    1,2x50m 
Kantensteine & Trockenbeton     
Unkrautvliesanker     

Benötigtes Werkzeug

  • Spaten
  • Schaufel
  • Harke

1 Unkrautplage

NEXT
Urwald
1/3 Urwald
PREV

Dieser Urwald ist innerhalb einer Woche entstanden.

Und meine Frau hat ihn bezwungen. ;)

2 Alter Zaun weg und neue Kante

NEXT
Betonpfosten
1/5 Betonpfosten
PREV

Damit wir da eine vernünftige Grenze zum Nachbarn bekommen, haben wir direkt den alten Zaun (Betonpfosten und verrotteter Zaun) entsorgt und neue Kantensteine gesetzt. bei den Kantensteinen haben wir direkt das Unkrautvlies mit eingezogen, damit auch von außen kein neues Unkraut nachwachsen kann.

Durch den alten Zaun ist einiges an Bauschutt und Altholz entstanden, das auch entsorgt werden musste.

3 Unkrautvlies

NEXT
Unkrautvlies
1/3
PREV

Nun wurde die Kante gesetzt und das Vlies ausgelegt.
Die Schnittkanten haben wir mind. 15cm überlappt und alle 50cm mit einem Vliesanker gesichert.

4 Rindenmulch

NEXT
Trittsteine verlegt ...
1/3 Trittsteine verlegt ...
PREV

Nun haben wir noch unsere Komposthaufen aufgestellt und die Regentonne auf einen Ziegelkranz gestellt.
Anschließend den Rindenmulch um die Trittsteine verteilt, fertig.

Schaut gut aus.

5 Schrott

NEXT
Leerer Container ...
1/3 Leerer Container ...
PREV

Das alles ist aus unserem Garten ...
Ein Teil vom Zaun, ein anderer von einer kleinen Terrasse, die wir entsorgt haben, das meiste aber ausgebuddelt (ursprünglich verbuddelt statt zu entsorgen).

Nu isses Wech!

18 Kommentare

zu „Rindenmulch statt Unkraut“

Es ist eine gute Idee, aber es sieht mir so nach nichts aus, irgend was fehlt da (grünes)
2015-02-20 16:42:59

Fleißig fleißig. Mir gefällts, ich hätte allerdings die U-Folie auch etwas unter den Komposter verlängert, oder hast das eh gemacht? Auf den Bildern schaut aus wie wenn nicht.

Empfehle dir aber so einmal im Monat die Rindenschicht etwas aufzuharken, neigt leicht zur Schimmelbildung.
2015-02-20 16:48:54

@schnurzi: Da das hinter der Hütte im Schatten ist (also nur Lager Bereich) brauch da kein grün zu sein. Davon haben wir vor der Hütte noch genug. ;)

@Woody: Die Folie ist komplett überall drunter. Gerade der Komposter wäre ja sonst wieder Brutstätte für das Unkraut geworden.
2015-02-20 16:54:19

Sehr gut geworden. Fleißig, fleißig.
2015-02-20 16:57:04

Das hat sich gelohnt... ;)
2015-02-20 17:58:08

Habt Ihr super gemacht 5d
2015-02-20 18:04:28

Sieht doch besser aus wie vorher . Klasse gemacht.
2015-02-20 20:14:21

Der Schweiß hat sich gelohnt. Sieht jetzt echt sauber aus. Kein Vergleich zu vorher. Aber was ist denn in dich gefahren. 1,5 Jahr her seit deinem 1ten Projekt, und jetzt haust du auf einmal 4 Projekte gleichzeitig raus?
2015-02-20 20:28:56

dein Heim macht sich, wenn auch viel Schweiß drin steckt
2015-02-21 19:56:13

Ja das liebe Unkraut ... Musste ich vergangenes Jahr auch bei Schwiegermama machen, der Giersch stand kniehoch. Nun vegetiert er unter der Wurzelfolie und Omi schaut auf Rindenmulch.
Gut gemacht und sehr gut beschrieben.
2015-02-21 22:12:13

Klasse geworden und gemacht .....
2015-02-22 06:16:04

Super geworden! ... persönlich bin ich ja Fan von solchen "aus Urwald, mache schönen Garten" Projekten ;) ... daher: 5D!
2015-02-23 13:44:54

Super gemacht, gefällt mir gut. Werde ich mir mal merken.
2015-02-24 20:56:33

Sieht schön aus, lediglich der Rindenmulch ist nicht ganz so mein Fall. ich hätte mich wahrscheinlich wenn für Kieselsteine entschieden. Aber ansonsten siehts tiptop aus
2015-02-26 19:48:46

Ist das Vlies wasserdicht oder durchlässig. Es gibt da verschiedene Unkraut hemmende Vliese. Die Gefahr ist das bei unddurchlässiger mit der Zeit der Mulch wegfault, trotz durchharken, und das wäre schade
2015-02-27 09:33:37

Schöne Aktion. Hätt ich auch so gemacht. Der Rindenmulch ist zwar in ein par Jahren auch wieder Humus und Unkraut wächst. Aber besser als Kies oder Splitt den man später nie wieder richtig sauber kriegt. Nur unter den Kompost hätt ich das Vlies nicht gelegt. So kommen doch gar keine Regenwürmer in den Kompost.
2015-03-01 12:23:06

Und die Unsitte früher allen Müll im Garten zu vergraben kenn ich auch zur Genüge.
Ich kam mir schon wie ein kleiner Archäologe vor. Im Natursteinfundament vom alten Stall das ich wegen dem Material ausgegraben habe waren als Füllung so tolle Sachen wie Schlüssel oder ne Fahrradpedale mit eingemauert.
2015-03-01 12:26:17

Dies kommt mir alles sehr bekannt vor, mein Garten ist immer für Überraschungen bei Ausschachtungen gut.

Zum Projekt:
Gefällt mir von der Ausführung und vom Endergebnis sehr gut, für eine dauerhafte Wirkung hätte ich wahrscheinlich statt Mulch Steine genommen.
2015-03-08 12:51:41

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!