NEXT
Reparatur des Gartenhauses Holzarbeiten,Gartenhaus,Reparaturarbeiten
9/9
PREV
Holz
Teiche, Pools und Co
von Bullweih
16.08.12 19:13
1199 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 8080,00 €

Durch Verschiebearbeiten (Kies) wurde das Gartenhaus beschädigt. Es mussten die defekten Teile ausgetauscht werden. Der Rahmen und ein paar Profilbretter wurden beschädigt. Dies bedeutete, das Seitenteil und die Tür mussten ausgebaut und repariert werden. Ohne hilfreiche Hände wäre es nicht zu machen gewesen.


Holzarbeiten, GartenhausReparaturarbeiten
4.4 5 10

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Brett  Naturmaterial  2m 
Packung Schrauben 4,5 x 40cm  Installationsmaterial  4,5 x 40cm 
Holzleim  Kleines Installationsmaterial  0,5l 
10  Nägel  Kleines Installationsmaterial  ca. 3cm 
1   Vierkantholz  Naturmaterial  200x30x30mm 
Abdeckbretter  Naturmaterial  180x100x10mm 
Profilholz  Naturmaterial  2000mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Winkelschleifer
  • Hammer
  • Holzleim
  • Schraubenbits
  • Schrauben
  • Schraubzwingen
  • Sägetisch
  • zwei 'dritte Hände'
  • Nägel
  • Zangenset (Seiten Schneider Kombizange Spitzzange)

1 Ausbau des Seitenteils und der Tür

NEXT
Ausbau des Seitenteils und der Tür
1/2
PREV

Durch Verschiebearbeiten (Kies) wurde das Gartenhaus beschädigt. Es mussten die defekten Teile ausgetauscht werden. Der Rahmen und ein paar Verkleidungsbretter (Profilholz) wurden beschädigt. Dies bedeutete, das Seitenteil und die Tür mussten ausgebaut und repariert werden. Ohne hilfreiche Hände wäre es nicht zu machen gewesen.
Zerst wurde die Tür abgeschraubt, dann das Seitenteil. Überstehende Nägel oder Schrauben wurden abgeknipst oder -geflext. Die Dachkonstruktion wurde mit den Stützen gesichert.

2 Reparatur des Seitenteiles und des Rahmens

NEXT
Reparatur des Seitenteiles und des Rahmens
3/3
PREV

Das Vierkantholz am Seitenteil, an dem die Profilbretter befestigt sind, war angebrochen. Das besorgte Vierkantholz wurde auf Länge geschnitten, mit den Schraubzwingen neben das gebrochene Vierkantholz positioniert, dieses gerade gezogen und dann miteinander verschraubt. Die defekten Profilbretter sind entfernt und durch neue ersetzt worden. Diese wurden abschraubt, die neuen abgelängt und angeschraubt.

3 Einbau Seitenteil und Verstärkung des Rahmens

NEXT
Einbau Seitenteil und Verstärkung des Rahmens
1/2
PREV

Das Seitenteil wurde wieder eingepasst und mit kleinen Vierkanthölzern die Winkel verstärkt und stabilisiert. Auch der Rahmen, in den die Tür passt, musste unten wieder gerichtet und neu verschraubt werden. Jetzt kam noch die Tür dran.

4 fertige Ansicht

NEXT
fertige Ansicht
2/2
PREV

Zum Schluss wurden noch die Abdeckbretter, die den Übergang der Seitenteile und der Tür verdecken, angeschraubt.

9 Kommentare

zu „Reparatur des Gartenhauses“

Das sieht toll aus, gute Beschreibung und Bilder. Gefällt mir. 5 Daumen :)
2012-08-16 19:56:41

Sieht gut aus, und gut erklärt :-)
2012-08-16 20:20:51

eh Bullweih... Kannst bei mir gleich weitermachen...hab auch noch so was vor mir... Gut gemacht !
2012-08-16 20:35:23

Ich finde deine Beschreibung und die Bebilderung als auch die Arbeit sehr gelungen :)
Von mir 5 D
2012-08-16 21:06:25

ist wieder richtig schön geworden
2012-08-16 22:16:59

Klasse geworden gut erklärt sieht gut aus.......
2012-08-17 07:34:35

Saubere Arbeit, jetzt hält die Hütte sicher noch viele Jahre.
2012-08-18 06:34:25

Toll gemacht 5d
2014-01-06 13:18:08

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!