NEXT
Renovierung der Abstellkammer Renovierung,Umbau,Regale,Ausbau
8/8
PREV
Holz
von bastellegasteniker
24.03.14 19:11
2496 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 3838,00 €

Eigentlich wollte ich in der nächsten Zeit ausschließlich den Aufbau meines Hobbyraumes vorantreiben. Aber wer kann sich schon weiblicher Argumentation verschließen.
Zitat : " Jetzt wo du so viel Platz hast kannst du ja mal kurz.....

Kurz heißt in diesem Fall, neue Regale für die Abstellkammer

Also Zollstock raus und los geht´s. Da es sich hier um ein wirklich einfaches Regal handelt
werde ich in diesem erlesenen Kreis auf eine detailierte Bauanleitung verzichten.

1. Schritt. zuerst mal alles raus was keine Miete zahlt. Die alte Regalbretterkonstruktion  aus Rauhspundbrettern und ungehobelten Dachlatte abbauen. Hier hat der Vorbesitzer alles verwendet was irgendwie geht. Vom Nagel über Schrauben und Dübel in den unterschiedlichsten Größen bis hin zum doppelseitigen Klebeband. Schwabenpower - Hauptsach ´s hebt. Dann die Maße nehmen und ab in den Keller. ( wo ich doch soviel Platz habe.)

2. Schritt Alles ausmessen und ab in den Keller, für den Zuschnitt. Als Regalbretter nehmen 18 mm OSB-Platten, für die Träger Konstruktionsholz 34 x 40 mm.

3. Schritt. Die Träger an die Wand gedübelt. Im Anschluß die Einlegeböden drauf. Die habe ich mit 8er Holzdübel befestigt, so kann man die einzelnen Bretter zum putzen auch mal rausnehmen. Für die Kleiderstange habe ich den Stiel einer Farbrollerverlängerung abgesägt.

Meiner Frau scheint es zu gefallen, ich konnte keine Bilder mehr von dem leeren Raum machen. Sie war mi dem Einräumen einfach schneller
 


RenovierungUmbauRegale, Ausbau
4.2 5 21

20 Kommentare

zu „Renovierung der Abstellkammer“

Tolle Idee 5d
2014-03-24 19:28:53

Schön geworden
2014-03-24 19:41:18

Klasse Arbeit und super gemacht 5d
2014-03-24 19:48:43

Viel Platz gewonnen. Hast du gut gemacht.

Trotzdem würde ich dich bitten, doch die Funktion der Bauanleitung zu verwenden. Es liest sich einfach besser, glaub's mir einfach ;)
2014-03-24 19:54:58

Sieht doch ganz gut aus. Gut gemacht
2014-03-24 20:36:00

jetzt kannst Du dich mit Ruhe weiter deinem Hobbyraum widmen
2014-03-24 21:11:20

Gut gemacht, und die Frau ein paar Tage mal ruhig gestellt.Hahaha
2014-03-24 21:21:30

Funktionell und schnell gemacht... 5D
2014-03-24 21:27:38

hast gut eingeteilt, Stauraum zu schaffen ist nicht immer so einfach
2014-03-24 21:34:30

weibliche Argumentation... 5 D!!!!
2014-03-24 21:38:21

sehr schön, auch ohne ausführlich Anleitung. - Hin und wieder reicht ein Ideenanstoß völlig aus. Egal wo man wohnt, Platz hat man nie genug.- Super!
2014-03-24 21:57:20

Ist immer gut wenn man die Frau ruhig stellt...auch wenn es nur mit einem Projekt ist, danach hat man mehr Zeit für sich :)...hast gut gemacht
2014-03-24 22:06:38

Da hast du den Raum ja sehr sinnvoll ausgenutzt. Da kann man nicht meckern
2014-03-25 00:30:25

sicher sehr praktisch
2014-03-25 06:14:52

Klasse ...
2014-03-25 07:50:42

Klasse gemacht und jetzt hast du (hoffentlich) erst einmal wieder Ruhe für deine Werkstatt.
2014-03-25 09:01:32

Problem gelöst,Frau zufrieden,ab in die Werkstatt (Tür abschließen ;o)))) )Klasse
2014-03-25 17:12:11

Stauraum gut genutzt, wäre froh, wenn ich so eine Abstellkammer hätte
2014-03-25 19:57:34

Gut gemacht, im früheren Plattenbau bekam ich zufällig eine II. Abstellkammer, diese habe ich auch so in der halben Tiefe ordentlich gebaut.
5 Daumen gerne
2014-03-25 21:28:10

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!