NEXT
Renovierung Öltankkeller Keller,Renovierungsarbeiten,Öltankkeller
1/6
PREV
Tapete- und Wandgestaltung
von Bosch_Fan
01.01.12 22:09
1741 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 120120,00 €

Da ich diese Woche Urlaub hatte,habe ich mir vorgenommen den Öltankkeller zu reovieren.Zuerst mal alle Sachen raus,Wände und Decke wurden gereinigt und grundiert.Am nächsten Tag wurde gestrichen.Neue Lampen wurden installiert da es recht dunkel im Raum war.Wandhaken und Regal wurden ebefalls neu montiert.Sämtliche restfliesen wurden auf einem Rollbrett gestapelt.Nun siehts wieder ordentlich und angenehm aus.


KellerRenovierungsarbeitenÖltankkeller
3.7 5 12

19 Kommentare

zu „Renovierung Öltankkeller“

hauptsache sauber ;)

@Holzharry.....was will man beim Pinseln, bzw. Aufräumen für eine Bauanleitung schreiben?^^
2012-01-01 23:19:46

sehe ich wie holzharry
2012-01-01 23:52:30

Schön sauber, super gemacht.........
2012-01-02 04:18:50

Sieht ja wieder Ordentlich aus - könntest meinen auch gleich machen *g - der wurd damals so knapp gebaut, dass ich nedmals an den Tanks vorbeikomme ohne tiiiiiieeef Luft zu holen :/ - da wär mir dein Platz lieber ;)
2012-01-02 07:29:52

Im neuen Jahr wird also alles viel sauberer und schöner !
Auch ein schöner Vorsatz.
Beim nächsten Mal dürfen wir bestimmt mehr Details erwarten
2012-01-02 07:56:16

Ich schließe mich holzharry und benedikgt an! Ansonsten eine saubere Sache.....
2012-01-02 08:45:23

Ich glaube, ich habe auch so eine Ecke, die es mal nötig hat. Eine Anleitung würde mir in diesem Falle nicht fehlen.
2012-01-02 10:31:03

Muss meinen Keller auch wieder mal auf Vordermann bringen. Frühjehrsputz ;)
2012-01-02 10:45:10

Oh man wenn mein Heizungsraum doch so Sauber aussehen würde,das wäre Klasse ;-)
2012-01-02 13:03:24

Mehr Details wären schön gewesen trotz allem gut gemacht.
2012-01-02 13:19:03

Hallo 1-2-do Kommentatoren
danke erstmal für die positiven Kommentare und das es euch soweit gefällt.Detaierte Bilder bzw Bauanleitung hab ich deswegen nicht gemacht da es letztendlich "nur neuer Farbanstrich"ist.Für mein nächstes Projekt gelobe ich Besserung.

@holzharry und den anderen
-Grundierung:war ne einfache vom Bauhaus.wurde mit einem Quast an die Wand geschmiert
-Farbe:Alpina Weiss.Diese habe ich an die Wand "gesprüht".Somit kam mal wieder mein Wagner Feinsprühsystem zum einsatz.Da die Betondecke vom keller "grobporig"ist,was das die besser Wahl.Mit der Rolle würde die Farbe nicht so richtig in die "Löcher" fliessen.
-Lampe:Vorher war ne üblich Kellerlampe im Einsatz.Die war jedoch zu dunkel im Raum wenn man was suchte.Durch 2 Feuchtraumlampen(gross und klein)wurde sie ersetzt.
-Wandhaken:Die wurden mit nem 6er Bohrer/Dübel in die Wand "gehämmert".Uneo Maxx sei dank.
-Regal:Nichts spektakuleres.Beim Hornbach 2 Winkel und ein Regalboden gekauft und an die Wand gehämmert.
2012-01-02 16:01:31

Gut gemacht, toll aufgeräumt.
2012-01-02 16:09:59

Hmm, für mich sollte ein eingestelltes Projekt den Community-Mitgliedern etwas bringen - eine Idee, Technik oä vorstellen. Imho ist das ein ziemlich unnötiges Projekt. Da es den andern gefällt, halte ich mich mal aus dem Bewerten raus...
2012-01-02 18:32:51

Kann mich da nur Rincewind anschließen. Sieht sauber und ordentlich aus. Enthalte mich bei den Stimmen.
Grüße
2012-01-02 20:04:01

Sieht doch mehr als ordentlich aus. 4 Daumen
2012-01-02 20:15:01

Jaja, das alte Übel. Erst sammelt sich viel Gerümpel an und irgendwann wird es einem zu bunt und dann wird aber richtig ran geklotzt. Deine Renovierung ist gut geworden.
2012-01-02 20:47:13

Eshr gut steht mir auch noch bevor!
2016-10-09 09:03:03

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!