Regal für mehr Ordnung Bücherregal,Regal,Kellerregal
1/1
Werkstatthelfer
von Arcon85
29.03.14 11:47
4210 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 3030,00 €

Da mein Onkel seine Garage aufgelöst hat, habe ich verschiedene Maschinen erhalten, die jetzt Ihren Platz im Keller benötigen. Dafür mussten natürlich andere Sachen weichen, sodass ein neues Regal her musste. Da ich selbst hier keine richtige Bauanleitung für ein Regal gefunden habe, will ich gern mein eigenes Regal als Paradebeispiel beschreiben, um anderen ebenfalls die Chance zu geben, auf einfache Art und Weise das nachzubauen.

Ich hätte auch in den Baumarkt gehen können und mir für 20 € ein PLASTE-Stecksystem kaufen können, was beim ersten Windstoß zusammenfällt. Außerdem ist das zu kaufende Regal nur 80 cm breit und nicht Ideal für die Breite, die für das Regal bereit steht. Aber nein .. Ich will's selber bauen !!! Macht Ja auch mehr Spaß! 


BücherregalRegalKellerregal
4.2 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzlatten   Holz  40x60x2000 
Einlegeböden  Holz  40x60x1200 
60  Schrauben  Eisen  60x4,5 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Akku-Schrauber
  • Zollstock und Bleisstift
  • Wasserwaage

1 Maße nehmen und Material kaufen

Meine Maße für das Kellerregal sind 1200 mm x 400 x 2000 [BxTxH].



Und ab ging's zu Hornbach :)

2 Querträger auf Maß sägen

NEXT
Querträger auf Maß sägen
1/2
PREV

Es werden 15 Querträger benötigt, die aus 3 Latten zurecht gesägt werden. 

D.h. Da mein Regalboden eine Tiefe von 400 mm hat muss ein Querträger eine Länge von 400 mm aufweisen.. Und demzufolge kann aus einer Latte 5 Querträger zurecht gesägt werden.



Ich habe hierfür meine TKS mit Parallelanschlag benutzt.

3 Höhe der Regalböden vorzeichnen und Grundträger vorbohren

NEXT
Höhe der Regalböden vorzeichnen und Grundträger vorbohren
1/2
PREV

Aufgrund dessen dass ich 5 Böden habe und die Latten eine Länge von 2 m Besitzen, würde ein theoretischer Abstand von 50 cm zwischen den Regalböden  bestehen. Da aber mein unterster Boden 10 cm vom Fußboden abstehen soll, müssen 5 Böden auf 1,90 m verteilt werden. Schlussfolgerung: 47,5 cm Abstand. Anzeichnen und 2 Löcher jeweils pro Strich durch die Latte bohren. 

4 Grundträger mit Querlatten verbinden

NEXT
Grundträger mit Querlatten verbinden
1/2
PREV

Im nächsten Schritt müssen die Querträger mit den Grundträgern über Schrauben verbunden werden. Dazu als erstes alle Schrauben für die Grundträger anschrauben. Danach den ersten Querträger an den Grundträger anbringen und danach die restlichen 4 Querträger. Als Tipp: rechten Winkel benutzen. Danach den anderen Grundträger anschrauben. In diesen Schritten fortfahren, bis 3 Komplette Grundträger zusammengebaut sind. Tipp: beim anfertigen des 2. Ten Grundträger den ersten als Vorlage nutzen.

5 Zusammenbau Regal

NEXT
Zusammenbau Regal
1/2
PREV

Zunächst die 3 kompletten Grundträger hinstellen und zunächst einen Regalboden auflegen. Dabei macht es sich am besten, wenn man das ganze zu 2 durchführt.
Den Regalboden pro Querträger mit 3 Schrauben verbinden.d.h. 9 Schrauben verbinden den Regalboden mit den 3 Querträgern. Zwischendurch mit der Wasserwaage überprüfen, ob das Regal auch gerade steht. Anschließend die restlichen Regalböden montieren.

26 Kommentare

zu „Regal für mehr Ordnung“

Hast du gut gemacht 5d
2014-03-29 14:48:51

Es lebe Ordnung. Problem gelöst.
2014-03-29 16:33:05

Sehr schöne Beschreibung. Warum wolltest du genau einen Abstand 10 cm vom Boden einhalten ? Möchtest du den Platz nicht nutzen oder hast du Bedenken wegen der Stabilität?
Auf jeden Fall klasse gemacht.
2014-03-29 17:11:42

gelungen
2014-03-29 17:49:59

Sehr schön
2014-03-29 18:51:09

das sieht ja recht stabil aus und ist sicherlich sehr belastbar
2014-03-29 20:21:56

nix Baumarkt - selbst gebaut hält besser ...gute Arbeit
2014-03-29 20:58:21

Klasse
2014-03-29 21:04:06

Gut gemacht.
2014-03-29 21:48:08

Prima Einstieg. Die Abstände zwischen den Regalträgern dürfen nicht weiter werden, weil die Bretter sich sonst biegen. Tolle Arbeit soweit!
2014-03-29 23:46:59

Du hast recht mit Deiner Aussage, selbst bauen macht Spass und deshalb wurde kein Regal aus dem Baumarkt geholt. Die Beschreibung ist klasse und das Teil sieht richtig stabil aus. Du bekommst 5 Daumen von Ronny und Pedder aus dem Schwarzwald übersandt.
2014-03-30 05:26:41

sieht sehr stabil aus und ich hoffe, dein Keller ist auch trocken genug für die Lagerung der Maschinen
2014-03-30 08:54:23

Klasse geworden ....
2014-03-30 10:09:35

Sehr stabiles Regal. Nicht so "latterige" wie sie zu kaufen sind. 5 Daumen
2014-03-30 10:34:57

Ich melde mich noch einmal, denn Dein Keller muß ja riesengroß sein, wenn Du folgende Maße in cm angibst:

Meine Maße für das Kellerregal sind 1200 cm x 400 x 2000 [BxTxH].

Ich vermute mal, daß ein Schreibfehler vorliegt und Du mm meinst.
2014-03-30 12:24:15

Ja .. Das stimmt .. Danke für den Hinweis !
Bzgl. Bodenfreiheit habe ich aus Erfahrung gelernt, dass wenn mal Wasser im Keller stehen sollte, nicht gleich alles in Mitleidenschaft gezogen wird.
2014-03-30 12:28:48

ein richtig stabiles Regal....toll
2014-03-30 19:59:21

super gebaut, das hält besser wie das Plaste aus dem Baumarkt
2014-03-30 22:00:06

super gemacht, das muss ich mir merken.............ich brauche auch noch ein Regal für den Keller und die Plastikdinger sind sooo hässlich
2014-03-31 10:34:05

Einfach und gut... Pragmatisch gelöst.... es muss ja nicht immer Schnickschnack sein... 5D
2014-03-31 11:20:19

Sehr schön. Da hab ich doch direkt mal ein Lesezeichen gesetzt.
5 Regalböden von mir.
2014-03-31 15:39:26

Da schlägt das Herz oder wenn es fertig ist
2014-04-01 18:24:30

Wahnsinn...
2014-04-15 22:06:05

toll gemacht
2015-02-22 17:05:53

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
15
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!