Regal von Vorne
1/1 Regal von Vorne
Holz
von mrlexistar
29.11.15 15:00
1133 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 7070,00 €

Variables Holzregal aus alten aufgearbeiteten Weinkisten. Spartanisch aber (meiner Meinung nach) schön. Leider war die Fertigstellung bereits im Sommer, weshalb ich von den einzelnen Arbeitsschritten keine Bilder habe. ich bemühe mich aber, die Beschreibung so genau wie möglich zu gestalten.
Die Kosten hängen natürlich stark davon ab, ob Kisten und Schrauben bereits vorhanden sind, oder ob diese erst beschafft werden müssen. 70 Euro sind (bei der realisierten Größe und gekauften Weinkisten) aber ausreichend.


Jetzt viel Spaß mit meinem ersten Projekt.


Holz, RegalWinkisten
4.6 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
alte Weinkisten  Holz   
  Verbindungsschrauben von Türbeschlägen     
  Halböl (Leinölfirnis : Terpentinöl 1:1) selbst hergestellt     
  schwarze Farbe     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Schrauber, IXO
  • Deltaschleifer
  • Akku-Schrauber
  • Akku-Schrauber, Bosch Professional (blaue Linie), GSR 1440 Li
  • Deltaschleifer, Kress, 280 DSXL
  • Pinsel
  • Lappen
  • Schraubzwingen
  • Wasserwage
  • cutter
  • Bohrer
  • Weinkorken

1 Der Start -- Weinkisten beschaffen + Regalform festlegen

NEXT
Weinkiste im Rohzustand
1/2 Weinkiste im Rohzustand
PREV

Wenn man nicht zufällig noch Weinkisten im Keller hat, muss man sich zunächst um die Beschaffung derselben kümmern. Preislich liegen gebrauchte Weinkisten bei ca 7,- Euro / Stück. Neue Weinkisten könnte man zwar auch nehmen, muss dann aber auf das "shabby chic" verzichten.

Um die Regalform festzulegen stellt man die Kisten einfach neben- und übereinander an den gewünschten Standort und variiert verschiedene Möglichkeiten so lange, bis es passt (Frau und Kamera unbedingt mit einbeziehen um späteren Ärger zu vermeiden).

2 Kisten aufarbeiten

NEXT
Schrift nach Schleifvorgang und Behandlung mit Halböl
1/2 Schrift nach Schleifvorgang und Behandlung mit Halböl
PREV

Mit Hilfe eines Deltaschleifers und diversen Schleifschwämmen und Schleifpads verschiedener Körnungen zunächst das Holz soweit wie möglich glatt schleifen. Hierbei sollte man beachten, dass die Drucke ("Wein aus deutschen Landen", "Wein schenkt Freude") noch einigermaßen lesbar sind. Danach die Kisten mit Lappen und Halböl einreiben. Hier wird man bemerken, dass sowohl die Maserung des Holzes als auch die Schrift sehr schön zur Geltung kommen. Je glatter die Oberfläche geschliffen wurde, desto schöner wird dieser Effekt. Das Ganze dann über Nacht trocknen lassen und ggf. noch zweimal wiederholen.

ACHTUNG: Mit Halböl getränkte Lappen haben ein gewisses Selbstentzündungspotenzial! wikiwoodworking.de schreibt hierzu:

Lappen, die mit Halböl getränkt sind, können sich selbst entzünden ! Ihre Aufbewahrung in Blechgefässen wird empfohlen. Sicherer ist das kontrollierte Abbrennen des Lappens, z.B. im Ofen.
Die Lösungsmittel in industriell hergestelltem Halböl sind teilweise gesundheitlich bedenklich; auf gute Lüftung ist immer zu achten.

Quelle: http://www.woodworking.de/cgi-bin/wiki/wiki.pl?Oberflaechenbehandlung

3 Regal zusammenschrauben und sich freuen

NEXT
Drei Einzelelemente
1/4 Drei Einzelelemente
PREV

Zum Verschrauben des Regals habe ich auf Hülsenschrauben zurückgegriffen, da davon noch eine Menge von diversen Türgarnituren aus früheren Umzügen vorhanden waren. Der Vorteil ist, dass die Schrauben individuell kürzbar sind und durch Senken der Löcher eine ebene Fläche mit den Regalböden bilden.

Mit Hilfe von Schraubzwingen habe ich zunächst jeweils ein Einzelelement fixiert und miteinander verbunden (Loch bohren, senken von beiden Seiten, verschrauben). Dann die drei Einzelelemente miteinander auf die gleiche Weise verbinden. Die Schraubenköpfe habe ich der Optik wegen noch mattschwarz angepinselt.

ACHTUNG: Bei gebrauchten Weinkisten sind rechte Winkel quasi nicht vorhanden und es können große Lücken entstehen, wenn man die Regalböden einigermaße gerade haben möchte. Um beim Thema Wein zu bleiben, habe ich dieses Problem gelöst, indem ich Weinkorken (entsprechend zurecht geschnitten) als Abstandshalter mit verschraubt habe. (siehe Bild).

23 Kommentare

zu „Regal aus Weinkisten“

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Projekt hier. Die Beschreibung ist durchaus ok und nachvollziehbar gestaltet, versehen mit einigen wertvollen Tips.

Meinen Geschmack trifft das Regal zwar nicht, erinnert mich irgendwie an Flohmarktpräsentation von Büchern, aber das soll den Daumen keinen Abbruch geben.

Fürs erste Projekt und deine Mühe anspornende 5 D.
2015-11-29 17:46:37

Mein Geschmack trifft es absolut, so unterschiedlich sind die Geschmäcker :)
Ein tolles erstes Projekt!
2015-11-29 18:41:49

Toll und gut Beschrieben, aber Leider nicht mein Geschmack
2015-11-29 18:46:24

Auch von mir Glückwunsch zum ersten Advent...äh... quatsch...Projekt...:-) !
Bei solchen Projekten geht es mir wie bei Palettenmöbeln...ich werde einfach kein Freund von diesen Optiken. Aber Du hast Dein Projekt 100 % nachvollziehbar hier dargestellt und ein paar gute Tipps gegeben. Ob Kork auf Dauer der Druckbelastung als Abstandshalter standhält, wage ich aber zu bezweifeln. Zur Motivation (und um dem Eindruck entgegen zu wirken, ich würde nur meckern...) von mir volle 5 Bacchus Daumen.
2015-11-29 18:46:36

Herzlichen Glühstrumpf zu deinem ersten Projekt. Mir gefällt dein Weinreagl sehr gut. Das mit den Korken als Abstandshalter sehe ich auch etwas kritisch. Beschreibung / Fotos sind in Ordnung. Und die Frau mit einbeziehen ist noch besser. ;-)
2015-11-29 18:58:02

Korken halten sehr lange auf Dauer hohen Druckbelastungen stand. Mein Papa hatte früher immer diese schmalen Korken aus den Bierflaschen als Unterlegehilfe für Kästen verwendet. Auch nach 30 Jahren waren die noch immer vollständig vorhanden, als ich die Möbel abgebaut habe.
2015-11-29 19:32:03

Ich finde, das sieht sehr urig aus, mich stört diese Unregelmäßigkeit nicht. Auch der Tipp mit den Korken ist klasse! Feines erstes Projekt! Zum Glückwunsch kommen 5 Daumen dazu!
2015-11-29 19:36:58

Schöne Arbeit, gefällt mir sehr gut
2015-11-29 22:35:31

Mir gefallen Weinkisten-Projekte auch riesig gut. Glückwunsch zum ersten Projekt und 5 Weinflaschen auch von mir!
2015-11-29 22:56:51

Die Weinkisten erweisen sich wieder mal als universal einsetzbar. Korken finde ich ne Gute Idee und mit der Langzeiterfahrung von Woody erweisen sie sich auch als echt nützlich. Gut strukturiertes und beschriebenes Projekt. Willkommen!
2015-11-30 08:32:23

Furs erste Projekt super geworden 5d
2015-11-30 09:47:04

Ich finds richtig schön und gut erklärt. Genau mein Geschmack!
2015-11-30 11:07:11

Tolles erstes Projekt. Gut beschrieben und ausreichend Detailfotos. Die Optik des Regals sagt mir zwar nicht so zu, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Für Idee, Umsetzung und Beschreibung 5D.
2015-11-30 11:40:58

sehr praktisch
2015-11-30 18:20:48

Das trifft auch meinen Geschmack voll und ganz... 5 Weinflaschen
2015-11-30 19:24:45

Schönes Regal, gut beschrieben und toll ungesetzt
2015-12-02 03:29:20

diese Art von Regalen gibt es schon so lange wie es Studenten gibt, ist aber immer wieder aufs neue schön zu sehen das man fast alles wieder verwerten kann. Gut gemacht
2015-12-03 16:17:21

Schönes Regal und die Beschreibung ist auch prima.
2015-12-03 18:08:33

prima ... dazu passt Paletten-Sofa
2015-12-04 12:21:06

Sehr schöne Idee. mit den Weinkisten. Wo gibts noch solche Weinkisten
2015-12-06 21:32:26

@Bikerbenni: Sorry für die späte Antwort. Einfach die diversen Online Kleinanzeigenmäkte durchsuchen. Die Preise schwanken aber enorm. Zwischen 5 und 20 Euro ist da alles drin...
2015-12-21 14:13:15

Vielen Dank für diese tolle Dekodidee ! Die kann ich super in meine Wohnung miteinbauen..
2016-10-22 13:16:27

Nachdem ich anfieng diese super Idee umzusetzen habe ich mir ein paar Weinkisten bestellt. Diese waren jedoch kaputt. Um wirklich sicher zu gehen, dass ich bei der nächsten Bestellung unbeschädigte Kisten bekomme habe ich nach Tests und Vergleichen im Web geschaut. Dadurch bin ich auf diese Seite gestoßen, die verschiedene Weinkisten vergleicht: http://weinkisten-kaufen.eu

Kann ich nur jedem empfehlen, der auch Weinkisten bestellen möchte.
P.S.: Ich bin mit meinem Regal nun fertig :-)
2016-10-25 11:55:33

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
12
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!