Recycling von Kirschengläsern - Recycling,Glas,Pulverbeize,Beize aufbewahren,Glasbeschriftung
1/1
Dekoration und Wandgestaltung
Werkstatthelfer
von elhunter
24.08.13 16:17
1262 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Vergangene Tage habe ich mir einige Tütchen mit Pulverbeize zugelegt. ( Danke Bine für den Tipp).

Ein Paar alte Gläser waren schnell gefunden. (waren mal Kirschen drin)
Da es eine große Anzahl solcher Beizen gibt, ist eine gute Beschriftung von nöten.
Die Standartmethode mit Etiketten gefiel mir hierfür nicht.

Da kam mir die Idee etwas dauerhaftes mit dem Dremel einzugravieren.


 


RecyclingGlasPulverbeize, Beize aufbewahren, Glasbeschriftung
4.7 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
ewererw  dfssd   

Benötigtes Werkzeug

  • Hammer

1 Schritt 1

NEXT
Schritt 1
1/5
PREV

Als erstes habe ich mir Papiervorlagen ausgedruckt.
Wichtig waren mir ; Hersteller , Farbe und Farbnummer .

Die Vorlage wurde ins Glas gesteckt und die Konturen der Schrift, mit einem feinen Diamantstift nachzogen. (Bild1)

Danach kommt ein dunkles Tuch ins Glas und die Konturen werden ausgefüllt.(Bild2-3 u. 4).

Im letzten Bild sind die Gläser mit der angerührten Beize gefüllt.
Man kann den Schriftzug sehr gut erkennen und da kann nichts verwischen !

Jetzt warte ich noch auf die nächsten Kirschengläser ! zwei Tütchen Beize hätte ich noch.
Das ist jetzt nichts großes ,aber mit dem Dremel schnell gemacht.


 

26 Kommentare

zu „Recycling von Kirschengläsern -“

Wow, das finde ich affengeil. Das ist eine schöne als auch eine zweckmäßige Lösung. Leider halt sehr aufwendig zum herstellen. Aber wenn man Zeit hat wie du, kein problem. Wie funktioniert das eigentlich mit der Pulverbeize, und wie ist das mit den Kosten?
Könntest mir eventuell eine PN schicken. 5 Daumen dafür
2013-08-24 17:16:25

Ich suche gerade nach einer Lösung, meine Vorratsgläser zu kennzeichnen. Hafer-, Weizen- und Dinkelflocken unterscheiden sich immer so schwer. Da gefällt mir diese Lösung auch sehr gut, eben weil ich auch keine Etiketten mag.
2013-08-24 17:29:31

Weder kannte ich Pulverbeize noch konnte ich mir (bisher) eine sinnvolle Anwendung mit dem Dremel vorstellen - ja, dieses Werkzeug war mir immer suspekt...
5D
2013-08-24 18:44:20

Pulverbeize kenn ich auch, aber sie so aufzubewahren und vor allem die Beschriftung - geile Idee. Danke, dass du en Detail gezeigt hast, wie man sowas macht.

5 Kirschgläser
2013-08-24 18:53:01

Sehr genial :)
2013-08-24 19:30:03

Die Idee ist wirklich gut, das schöne daran ist das man sie für viele andere Dinge auch gebrauchen kann. 5 Beizen dafür
2013-08-24 20:34:51

Gefällt mir. 5 Daumen
2013-08-24 20:45:33

hab für meine pulverbeize marmeladegläser genommen. allerdings ist meine beschriftung nicht so schön geworden wie deine.

habe bei meinem jaguarpuzzle (abschnitt 4)
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Jaguar--- 3D-Wandbild/anleitung-zum-selber-bauen/12759/

erstmals eine solche pulverbeize eingesetzt und war ganz begeistert davon.
auch beim fretworkbild "jaguar"
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Jag uar---3D-Wandbild/anleitung-zum-selber-bauen/ 12759/

kam diese beize wieder mit sehr gutem erfolg zum einsatz.
kann sie jedem nur empfehlen - und ist deutlich günstiger als fertig abgemischte beize.

noch ein tipp:
auch den deckel beschriften! gerade wenn man die beizen mischt um unterschiedliche farben zu erhalten hat man oft mehrere gläser zugleich geöffnet.
2013-08-24 21:26:24

@ Holzopa danke für den Tip !
2013-08-24 22:02:55

Tolle Idee Elhunter , das sind für mich 5 Daumen wert ;)

also die Beize bekommt man in kleine Tütchen beim Bauhaus oder Obi von der Firma ist Clou zu kaufen . Eine Tüte kostet ca 2,50 € , da sind 12 Gramm Pulver drin .
250ml heises Wasser in einem Glas , Pulver rein, gut umrühren und abkühlen lassen .
Vieeeel günstiger als gekaufte Beize und man bekommt richtig tolle Farben davon .
Achso , die
2013-08-24 22:27:05

Klasse gemacht.
2013-08-25 02:09:38

Eine sehr gute Idee und schön ordentlich umgesetzt.
Deine Gläser sind jetzt ein richtiger Hingucker.
Jetzt muss ich doch mal meinen Dremel wieder hervorkramen und ausprobieren.
Danke für die gute Idee der Beschriftungen.
5D
2013-08-25 08:40:46

Klasse gemacht und geworden .....
2013-08-25 11:00:19

Die Idee und Ausführung ist klasse!!!
5D
2013-08-25 13:27:39

Gute Idee
2013-08-25 14:57:18

Was ein Dremel so kann,Perfekt
2013-08-25 17:07:32

Das ist ja eine exclusive Beschriftung für Deine Gläser, aber ich kann Dich verstehen, wenn ich die fertigen Gläser so ansehe
2013-08-26 07:28:50

Sehr schön! Und für vieles andere im Haushalt ebenso zu gebrauchen!
Die Pulverbeize werde ich wohl auch mal ausprobieren, wenn die so günstig ist!
2013-08-26 10:45:06

gute Lösung ...
auch ich verwende die Pulvertüten schon Jahre
2013-08-26 19:07:41

hmmm ich benutz solche gläser für Marmelade... selbst gekochte...

aber die idee iss genial----
2013-08-28 01:59:27

Super Idee.
2013-09-10 11:57:17

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!