Recycling Lattenablage Mini Projekt

NEXT
Recycling Lattenablage Mini Projekt Latten,Werkstatthelfer,Recyclingprojekt,RCL,Lattengerüst,Lattenregal
1/6
PREV
Werkstatthelfer
von UweSchiffer
25.01.15 19:31
1133 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Hier mal wieder ein Projekt das die Umwelt schont!


Latten, WerkstatthelferRecyclingprojekt, RCL, Lattengerüst, Lattenregal
3.8 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Seitenteile vom alten Tomatenhaus  Metall, Kunstoff   

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber

1 Verschrauben der Einzelteile

Verschrauben der Einzelteile
1/1

Hallo ich habe hier mal ein kleines Projekt wo Recycling im Vordergrund steht.

Bevor man wegwirft sollte man sich Gedanken machen kann ich vielleicht anders verwenden.
So ist es auch hier geschehen mit den Teilen eines alten Tomatentreibhauses.

Einfach nur je 2 Bodenträger mit je 2 Stangen fest verschrauben.

Danach Platz suchen unter die Decke Schrauben Latten rein und fertig ist der Lattenträger

2 Einzelteile

Einzelteile
1/1

Die Einzelteile

3 Das Verschrauben

NEXT
Das Verschrauben
1/2
PREV

Schraube für Schraube immer rein damit

4 Fertig Montage

NEXT
Fertig Montage
1/3
PREV

An die Decken schrauben Latten drauf fertig. Wieder die Umwelt ein wenig geschützt

37 Kommentare

zu „Recycling Lattenablage Mini Projekt“

Schnell und einfach Stauraum geschaffen . Klasse gemacht
2015-01-25 20:38:59

Na, wenn Dir die Latten nicht irgendwann auf den Kopf fallen...besser als weggeworfen!
2015-01-25 20:45:31

Super Idee... werde ich mir merken anstatt Hacken zu kaufen ;)
2015-01-25 20:50:13

nicht schlecht gelöst. Wollt ich auch mal machen, dann wäre auch etwas mehr platz in der Werkstatt
2015-01-25 21:34:10

Danke für euren netten Kommentare , @sugrobi man sollte natürlich das Gewicht im Auge behalten!
2015-01-25 21:59:57

Und zum Nachbau ein Gomatenhaus kaufen :-)
Im Ernst: super Möglichkeit, Latten aufzubewahren.
2015-01-25 22:29:36

Gute Idee zum Schaffen von Stauraum.
2015-01-25 22:47:13

Gute Sache und zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
2015-01-26 09:33:32

Danke euch für die vielen netten Kommentare
2015-01-26 10:22:35

Wieso wegwerfen wenn man es noch gebrauchen kann - saubere Idee und gut umgesetzt
2015-01-26 10:39:43

Klasse Idee ! Nur nichst wegwerfen, man könnte es ja mal noch gebrauchen.
2015-01-26 12:54:32

Genau so sehe ich das @Funny und @redfox...................................... .....
2015-01-26 15:54:02

Prima umgesetzt! 5D
2015-01-26 16:13:37

Danke dir rainerwahnsinn
2015-01-26 16:32:53

Tolle Idee 5d
2015-01-26 16:53:52

Danke dir rexino
2015-01-26 16:57:21

Hallo, wirklich gute Recycling-Idee!
2015-01-26 18:01:10

Danke dir FraSa
2015-01-26 18:19:00

Schöne Recyclingarbeit, aber wie kommst du jetzt an den Inhalt deiner Schränke ran?
2015-01-26 19:15:33

Hallo BigH72 der Abstand täuscht Türen gehen auf :-)
2015-01-26 19:26:54

super Idee. Gefällt mir.
2015-01-26 22:05:34

Recycling ist immer gut . Gute Lösung , achte aber auf das Gewicht , nicht das irgendwann das Plastik bricht .
2015-01-26 23:28:07

Sieht zwar i.wie nicht sehr stabil aus aber es ist eine sehr günstige und schnelle Idee!
Mir gefällts :)
2015-01-26 23:31:15

gute idee, erinnert mich etwas an meine stauraum-lösung:
https://www.1-2-do.com/de/m ybosch/#project/4000827

ev. hätte man die beiden aufhänger etwas weiter zusammen anschrauben können, damit auch etwas kürzere latten verstaut werden können (oder eine dritte aufhängung in der mitte dazu)
2015-01-27 10:46:42

Danke euch für eure Kommentare und eure Meinungen dazu.
@Bine Gewicht sollte man natürlich wie oben bereits erwähnt im Auge halten.
@Stiglmeier stabil genug für Dachlatten und kleinere Balken. Diese liegen nun schon länger drauf und nichts biegt sich. Notfalls habe ich mir schön überlegt eine Dachlatte als Verstärkung anzubringen.
@Holzopa ich habe noch einpaar Halterungen, aber längere Latten bekomme ich dann nicht mehr eingeschoben, liegt aber an der Raumgröße
2015-01-27 11:49:12

gute idee
2015-01-28 10:59:50

Danke dir Toto1978.
2015-01-28 12:20:30

eine super Recyclingidee
2015-01-28 18:47:03

Danke dir Janinez :-)
2015-01-28 18:58:07

gute Lösung, werde wohl zwei Stahl-Rohre oder Profile von links nach rechts einsetzen, suche aber noch geeignetes Herrenloses Material, sind nur 3 m
2015-01-28 23:28:17

Danke für deinen Kommentar JoachimWoelfel und hoffentlich läuft dir das Material noch zu :-)
2015-01-29 09:21:51

Klasse geworden und gemacht .....
2015-02-02 20:47:39

Danke dir heavysan
2015-02-03 09:54:54

Auf diese weise bekommt man mehr stauraum weil dieser meist zu wenig ist.Super gemacht.
2015-02-05 10:55:23

Was mann doch aus Altteile noch so Bauen kann .Klasse.
2015-02-13 13:15:06

Danke @schlossermann und auch Danke @giessermann for eure Kommentare
2015-02-13 19:12:42

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!