Ratschen Inbus Werkzeug,Schraubenschlüssel,Ratsche,Inbus
1/1
Technik
von woffel72
08.08.11 13:53
3747 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Hier mal ein sehr spezielles Projekt, welches ich nicht selbst in Angriff genommen habe, sonder (mangels geeigneter Maschinen und Ahnung) in Auftrag gegeben habe:

Für meinen Job brauche ich einen Innensechskantschlüssel, der an der kurzen Seite etwas kürzer ist, als die Standartschlüssel, da die zu lösende Schraube (Innensechskant 10mm) etwas versteckt ist. Also wurden die Schlüssel bisher abgesägt.
Nun nervte mich das ständige umstecken der Schlüssel und ich habe mir Gedanken gemacht.


WerkzeugSchraubenschlüssel, Ratsche, Inbus
4.4 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Knarrenschlüssel 10mm     
Innensechskanntschlüssel 10mm     
Federscheiben oder so ähnlich     

Benötigtes Werkzeug

  • Winkelschleifer
  • Drehbank

1 Vorbereitung

Vorbereitung
1/1

Ich habe dem Schlosser meines Vertrauens einen 10er-Inbus in die Hand gedrückt und einen 10er-Knarrenschlüssel und habe ihm die Sachlage erklärt.

2 Dann hat der Schlosser gatan, was ein Schlosser tun muß

NEXT
Dann hat der Schlosser gatan, was ein Schlosser tun muß
2/4
PREV

Er sägte ein Sück vom Kugelkopfende ab und spannte das Teil in die Drehbank. Dort fräste er zwei Nuten im Abstand der Schraubenschlüsselbeite.
Das Teil wurde dann in den Knarrenschlüssel gesteckt und mit zwei weiß-nicht-wie-die-heißen-Scheiben fixiert, damit der Sechskant nicht rausfällt.
Durch das Kugelkopfende und das Gelenk im Schraubenschlüssel habe ich zudem noch Bewegungsfreiheit.

3 Danke

Klappt wunderbar !Ich danke meinem Schlosser des Vertrauens

und ich entschuldige mich, für die schlechte Bildqualität. Ich hatte leider nur ein schlechtes Fotohandy zur Hand.

21 Kommentare

zu „Ratschen Inbus“

Coole Idee mit dem Schlüssel. Ja ist schade das man solche Sachen nicht so einfach selber nachbauen kann. Habt Ihr schön hinbekommen.
2011-08-08 15:10:50

Absolut gut, von der Idee bis zur Ausführung.
Wie sieht das mit der Stabilität aus (Kugelkopf) wenn die Schraube etwas fester sitzt.
Ich habe mir schon den ein oder anderen Kugelkopf am Inbus abgerissen...
Auf jeden fall gibts da mal ein Paar Däumchen für.
2011-08-08 16:09:07

"weiß-nicht-wie-die-heißen-Scheiben" heißen die nicht Seeger-Ringe ?
2011-08-08 16:11:43

ah so, Seeger-Ringe... danke schön !

Das lösen von festsitzenden Schrauben machen wir nach wie vor mit dem abgesägten Inbus. Wenn die Schraube dann etwas lose ist, kann man mit dem Projekt-Inbus Gas geben.
2011-08-08 16:26:22

Ist doch ne gute Idee.
2011-08-08 17:51:53

Ein praktischer Tipp. Für eine einmalige Anwendung hätte es auch ohne die Sicherungsringe funktioniert. Du scheinst ihn aber öfter zu verwenden, da st das eine topp Idee.
2011-08-08 20:21:07

Schön wenn man sich das Leben durch das passende Werkzeug erleichtern kann.

"weiß-nicht-wie-die-heißen-Scheibe n" heißen eigentlich Benzingring.
Seegerringe haben in Regelfall kleine Öhsen und können mit der Seegeringzange geweitet und aufgesetzt werden. Der Benzingring wird auf eine Achse gedrückt.
2011-08-08 21:00:29

laut google-Bildersuche sind es wohl wirklich Benzingringe. Die haben wir ausgewählt, da man sie mit nem Schraubendreher lösen kann uns einfach wieder aufdrücken kann.
2011-08-08 21:16:55

Tolle Idee und top Umsetzung. Man muß ja nicht alles selber können, man muß nur wissen wer was kann damit einem geholfen wird. 5 Schrauben von mir!
2011-08-08 21:17:09

ja sowas gibt es.
sowas habe ich auch.Mein Problem dabei war, das ich keinen Sechskantbit habe, bekommen konnte, der 10mm hat.
2011-08-08 22:08:37

Schöne Idee, es ist halt immer gut, wenn man Menschen kennt die einem Helfen können.
2011-08-09 07:37:52

Gute Idee. Und man sieht wieder: Wenn man sich Gedanken macht, dann findet man auch eine Lösung.
2011-08-09 15:44:55

Wenn es ein Werkzeug noch nicht gibt erfindet man es halt. Gut gemacht!
2011-08-10 12:55:41

melde das doch als partent an !!! nicht schlecht
2011-08-10 15:15:28

Immer wieder schön zu sehen das auch andere sich Werkzeuge selberbauen.
2011-08-12 08:20:53

Super Sache.
2011-09-21 15:40:28

Eine Super geile Idee
2014-01-02 16:41:56

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!