Räuchermännchen Schneemann Winterdeko,Räucherfigur,Räuchermann
1/1
Saisonale Bastelideen
Winter
von Hoizbastla
11.01.17 12:58
406 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 55,00 €

Nachdem endlich Schnee fiel, und die Temperaturen in den Keller rasselten, was lag da näher als ein Räuchermännchen zu bauen?
Ich hatte eines, das ich von meiner Urgroßmutter vererbt bekommen hatte, jedoch konnte ich mich erinnern, dass das nie ordentlich funktioniert hatte.
Leider habe ich dies vom Funktionsprinzip auch hergenommen und mal eines gleich nach gemacht. Bin natürlich voll auf die Schnauze geflogen, funktionierte auch nicht, der Räucherkegel ging aus. Aber aufgeben tut man einen Brief, und mein Drechsellehrer hat mir eine Hilfestellung in die richtige Richtung gegeben. Also Nummer 1 etwas gegen den Plan umgebaut, und die weiter folgenden schon anders gemacht. Jetzt weiß ich auch, warum es gut ist, Sachen vorher auszuprobieren, und nicht nur einfach zu verkaufen (wie das manch andere hier vielleicht tun). Bei mir verlässt kein Teil die Werkstatt ohne auf Funktion geprüft zu sein; das heißt Gebrauchsspuren sind kein Manko, sondern ein Prüfkriterium!
Ok lange genug gefaselt, jetzt zu den Bauarbeiten


Winterdeko, Räucherfigur, Räuchermann
4.3 5 37

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Reststück  Fichtenstaffel  10*10 
div.  Holzreste     
div.  Farben     
  Dübel     
  Räuchernapf     

Benötigtes Werkzeug

  • Bandsäge
  • Drechselbank
  • Akku-Schlagbohrschrauber
  • Tischbohrmaschine
  • Schleifpapier

1 Zuschnitt und erste Drechselarbeiten

NEXT
Zuschnitt an der BS
1/4 Zuschnitt an der BS
PREV

Ich habe mir nen 10*10er Kantel genommen, und mit der Bandsäge auf den maximal möglichen Schnitt abgeschnitten. Dann die Mitten angezeichnet und in der Drechselbank zwischen den Spitzen mal auf rund gebracht.
Dann habe ich mir die weiteren Vorstellung auf das Rundholz gezeichnet, bevor ich umgespannt habe.

2 Außen drechseln

NEXT
große Kugel
1/2 große Kugel
PREV

Da ich ein absoluter Gegner von geometrischen Formen bin, und ich diese auch nicht freihand zusammenbringe, habe ich das Rundholz ins Futter gespannt, und mit der Kugeldrehvorrichtung weiter gearbeitet. Also mal die 3 Kugeln hergestellt. Dabei festgestellt, dass ich das Eisen mal wieder schleifen muss.....

3 Innenarbeit und fertig drechseln

NEXT
Innenarbeit und fertig drechseln
1/9
PREV

Ich habe dann die innenarbeit gemacht, zuerst gebohrt, die Rauchabzugsbohrung hergestellt, und dann den Naturschneemann geschliffen. Dann auch gleich Halterung, Nase und Hut gedrechselt.
Die Nase dann am Bandschleifer bearbeitet, und absichtlich ein paar Scharten rein gemacht, denn gerade Karotten gibt es nur in einer EU Verordnung, aber nicht in Wirklichkiet!

4 Sockelplatte

NEXT
Bohren der Lufteinlässe
1/4 Bohren der Lufteinlässe
PREV

Ich habe mich für eine Vergrößerung der Standplatte entschieden, denn Feuer und Umfallen kommt meistens nicht ganz so gut, und mit Kindern im Haus, geht man eher auf die sichere Seite....
Also Freihand ein paar Reste zusammengeschnitten, abgerundet, und die Sockel aufgeklebt. Vorher habe ich noch die Lufteinlässe gebohrt und den Räuchernapf montiert.

5 Farbe ins Spiel bringen

NEXT
Farbe ins Spiel bringen
1/5
PREV

Nachdem ich noch ein paar Dübel als Knöpfe gschnitten habe, habe ich, bzw. meine Frau etwas Farbe ins Spiel gebracht. Dann die Probefeuerung, wo ich meinen ersten auch zum Rauchen gebracht habe; dem raucht halt jetzt der Kopf, also sicherlich kein Politiker.....
Dann die Knöpfe und Nasen aufgeklebt, und meine Frau hat dann die Gesichtszüge gemalt. Und fertig!

6 Fazit!

NEXT
sicherlich kein Politiker
1/2 sicherlich kein Politiker
PREV

Räuchermännchen machen ist nicht so schwierig, wenn man mal die Grundprinzipien heraußen hat. Nur Dinge maßenweise zu fertigen, ohne zu probieren, endet in Standfiguren, die aus Frust nie benutzt werden. Ich weiß jetzt was falsch bei dem Erbstück aus dem Erzgebirge ist, und belasse es als Andenken, an meine Urgroßmutter Acha. Besser einmal zu viel probiert, als etwas gebaut, was nicht funktioniert.
Zum Thema Feuer und Holz: ich habe die Temperaturen gemessen, nichts im kritischen Bereich, mehr wie handwarm wird er nicht!

7 Erklärung zum Zwecke.....

... das Wasser fließe..... Nein natürlich nicht....
Es gibt in Esoterikshops und in vielen Geschäften Räucherzubehör zum Kaufen, neben den klassischen Stinkbomben der Räucherstäbchen, gibt es auch die Räucherkegel, welche nach dem Anzünden, langsam ihre Duftstoffe freisetzen, jedoch wenn diese voll im Zug stehen verbrennen die Kegel viel zu schnell, und die Rauchwirkung hält nicht lange an. Durch die kontrollierte Zuluft von unten, und den Rauchabzug bremst man den Verbrennprozess um einiges und der Geruch hält sich länger im Raum. Bekannt sind normalerweise diese Figuren, welche nach beruflichen Vorbildern geschaffen werden, und normalerweise eine Pfeife im Mund haben. Aber es gibt viele Figuren und Formen die möglich sind. Meine Favoriten der Räucherkegel sind Zimt und Weihrauch, halten je nach Kegel ca 15 Minuten.

40 Kommentare

zu „Räuchermännchen Schneemann“

Sind Dir echt gelungen! Mal sehen wie viele Du davon noch nachbauen mußt. Das sind so Teile bei denen oft die Frage kommt "kann ich da auch Eines haben?".
2017-01-11 13:07:40

Bis jetzt habe ich noch keines dazu machen müssen, aber wenn Bedarf besteht, schaffe ich das...... Da ich jetzt weiß, wie das geht, habe ich auch schon andere Formen im Kopf, die ich auch umsetzen werde
2017-01-11 13:11:11

Wow, die sehe klasse aus. Da naturbelassene gefällt mir am besten, obwohl die Weißen ja eher einem Schneemann gleich kommen. Hast du super hinbekommen.Gefällt mir
2017-01-11 14:07:15

Räuchermännchen, die habe ich ja schon ewig nicht mehr gesehen. Die schauen absolut spitze aus. Sehr schönes Projekt.
2017-01-11 14:19:05

Da fehlen doch noch drei ..... wir sind sechs :-)

5D
2017-01-11 15:03:14

Niedlich! Für mich, als Grobmotoriker ist das nix. Ich hätte spätestens beim ersten Funktionstest hingeschmissen. Super gemacht
2017-01-11 15:09:18

Toby, du hast es fast schon erfasst, nur da raucht was anderes beim Team Chaos.......
2017-01-11 15:10:04

Die gefallen mir gut 5d
2017-01-11 15:35:04

Du kannst mich jetzt erschlagen, aber was bitte ist ein Räuchermännchen? Wozu soll das gut sein?

Optisch sind sie ja sehr schön geworden und ohne kapiert zu haben, was das für eine Funktion erfüllen soll, gibts auch keine Daumen ;) Vielleicht ergänzt du das bitte noch in der Beschreibung.
2017-01-11 15:37:17

Was echt nicht? naja ich habs mal versucht zu erklären, für dich müsste man eine Lady mit der klassischen Gieskanne machen.... Wobei den Geruch meine Sorte gibt es glaub ich nicht
2017-01-11 15:51:02

Ok, jetzt weiß ich Bescheid. Räucherstäbchen in Schneemannform :D

Nicht mein Ding, aber 5 D kriegst trotzdem.
2017-01-11 16:05:36

Leider nimmt er meine D nicht, ich versuch es später nochmal.
2017-01-11 16:08:02

Naja eher der Halter dafür, der Schneemann wird nicht kleiner
2017-01-11 17:20:51

Die sind wirklich niedlich geworden. Als erklärter Rachermannl-Sammler stelle ich mich mal in die Reihe der Anwärter ...

Schön ist es auch, mal einen genaueren Blick in die Werkstatt eines Drechslers werfen zu dürfen.
5 D

2017-01-11 17:27:30

schön gemacht - aber warum hast Du den Hut nicht gleich mit angedrechselt? Bin auch überrascht, daß Du dafür eine Kugeldrehvorrichtung dafür nimmst. Mit einer mittleren Röhre kannst Du die Formen doch schön ausarbeiten. Wenn Du da Deine Kenntnisse im Drechseln noch ein bisschen verbessern möchtest, kann ich einen Drechselkurs beim Martin Adomeit im Allgäu nur wärmstens empfehlen - ist wie Urlaub und man lernt sehr viel. Gibt 4 Daumen von mir...keep on trucking....
2017-01-11 18:05:21

Sind echt super geworden 5d
2017-01-11 18:08:38

Warum der Hut nicht angedrechselt ist? Hat Vorteile beim Lackieren! Ich mache mir doch nicht das leben unnötig schwer....Und Kurse brauche ich keine mehr, einzig der Hutdrechselkurs reizt mich noch, aber dazu habe ich meinen Drechselmeister in der Pfalz
Und die KDV deswegen, weil ich mit geometrischen Figuren auf Kriegsfuss stehe, das kann ich noch so oft probieren, das wird nix
2017-01-11 18:09:23

sehr schöne Arbeit
Daumen hoch
2017-01-11 18:10:02

Schöne Arbeit, toll beschrieben und durch die Fotos auch ein toller Einblick in deine Werkstatt. Ich oute mich jetzt auch, denn auch ich wusste nicht, was ein Räuchermännchen ist. Der/das mit ohne Farbe gefällt mir am besten, den/das würde ich sofort nehmen.

Ach ja, was ich fast vergessen hätte: Deine Beschreibung ist kurzweilig beschrieben und hat mich an einigen Stellen sogar zum Schmunzeln gebracht.

Natürlich gibt es für diese Arbeit 5 Daumen.
2017-01-11 18:24:25

Mir hat auch das in Natur besser gefallen, nur meine bessere Hälfte hat mich überredet, die anderen 2 zu streichen, deswegen steht auch der Mister in Natur bei mir daheim;
2017-01-11 18:26:58

Die Armen - Raucherbeine mussten schon amputiert werden, und die sterben bestimmt an Raucher -Lungenkrebs. 5 Kegel
2017-01-11 18:49:46

*g* Shorty.... Ein Schneemann mit Beinen? Hab ich ehrlich noch nie gesehen....
Ich habe auch Figuren vor mit Beinen, halt später mal
2017-01-11 19:01:11

prima gemacht :-))

wenn die kleine Öffnung unter der "Nase" der Rauchaustritt ist ... solltest Du sie etwas erweitern, wegen besseren Zug ... sonst geht dir die eine oder andere Räucherkerze aus.
2017-01-11 19:30:33

Ja ist es, und Größe passt zumindest bei den weißen...Dem Naturburschen raucht ja der Kopf.....
2017-01-11 19:46:25

ich habs jetzt 5x versucht, dir die D zu geben - er nimmt sie einfach nicht :(
2017-01-11 20:42:57

Klasse gemacht
2017-01-11 21:33:51

Super gefällt mir sehr gut
2017-01-11 21:47:24

Auch mir gefällt der in Natur am besten, aber die weißen sind auch toll. Schön mal einen Blick in die Werkstatt zu werfen. 5 Rauchkegel
2017-01-11 21:56:04

Schöne Räuchermännle, schauen gut aus.
2017-01-12 05:39:48

Der mittlere Teil bei mir, etwas dicker. :-o
2017-01-12 06:22:55

Mir gefällt es gut, Klasse Arbeit
2017-01-12 15:46:25

nette Räuchermänner, gut gemacht
2017-01-12 17:14:40

Auf jeden Fall besser als Stäbchen.Und schöner.5D
2017-01-13 10:22:22

Schöne Räucherschneemännchen.
2017-01-13 12:27:45

was ist das denn, du kannst Drechseln ;O)) eine schöne Arbeit
2017-01-13 18:36:33

Schöne Beschreibung.
2017-01-15 15:30:38

Schöne Männchen, die Kugeldrehvorrichtung im übrigen auch
2017-01-17 11:05:29

Ein starkes Team - die drei Räucherer und du ...
Prima Anleitung .Sehr interessant .
Fünf Daumen von mir dafür .
2017-01-21 19:12:37

einfach nur noch toll
2017-01-21 20:11:35

Cool! Wie hab ich als Kind den Geruch von unserem Räuchermännchen geliebt!
2017-02-01 06:50:05

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!