Puzzlebaum
1/1 Puzzlebaum
Ideen und Projekte für Kinder
Puzzles
von Holzopa
11.11.12 20:41
2322 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 33,00 €

Puzzle im Rahmen
Nicht ganz einfach, daher für etwas größere Kinder.

Grundidee aus dem Netz, Änderungen von mir.


4.9 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholz  Sperrholz 12 mm  nach Größe des Baumes 

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Sägeblatt #5
  • Schleifpapier (mind. 180)
  • acrylfarben

1 Vorbereitungen

NEXT
Vorlage zeichnen
1/2 Vorlage zeichnen
PREV

Zur Abwechslung wird die Vorlage diesmal nicht geklebt sondern gepaust. Ich habe den Baum erst auf einem Papier freihand vorgezeichnet und über Durchschlagpapier auf das Holz übertragen.

Wenn die Zeichnung nicht ganz perfekt ist auchkein Problem. Die Teile ergeben sich beim Sägen.

2 Sägen und Glätten

NEXT
Kontur
1/4 Kontur
PREV

Das Stück mit dem durchgepausten Baum kommt auf ein mind. gleichgroßes Stück Sperrholz. Die beiden Teile werden miteinander verbunden (Drahtstift, Paketband oder Doppelklebeband). Dann wird die Außenkontur des Baumes gesägt.

Die beiden Teile trennen. Aus dem oberen Teil erst die Innenkontur, dann die Puzzleteile sägen.

Sind alle Teile gesägt werden die Flächen geglättet.  Die Innenkanten nur vorsichtig schleifen, damit nicht durch zuviel Materialabtrag das Puzzle "labbrig" wird (die Außenkontur wird erst nach dem Zusamenkleben geschliffen um ev. Unterschiede auszugleichen).

3 Endfertigung

NEXT
Leimauftrag
1/4 Leimauftrag
PREV

Die Außenkontur kann nun an die Grundplatte geleimt werden. Beim Setzten der Klammern unbedingt darauf achten dass die Teile sich nicht verschieben sondern bündig aufeinander liegen.

Da der Innenschnitt eher fein ausgefallen ist werden nur die Deckflächen der Puzzleteile bemalt. Zum einen erleichtert das das Zusammenstecken, zum anderen ist gleich ersichtlich welche Seite nach oben gehört.

Der Zusammenbau des Puzzles ist nicht ganz einfach. Um auch kleineren Kindern eine Chance zu geben habe ich später die Konturen der einzelnen Teile mittels Faserstift auf die Grundplatte gezeichnet.

Zum Schluss werden alle Teile noch mit einer Schicht Klarlack geschützt.

4 Hinweise

nachträglicher Rahmenbau
1/1 nachträglicher Rahmenbau

Das Puzzle ist ursprünglich ohne Rahmen und Grundplatte, dafür mit Stützung gedacht und kann so auch aufgestellt werden. Ich baute den Rahmen erst nachträglich dazu (nicht wie in der Anleitung beschrieben). So kann das Puzzle leicht im Schrank verstaut werden ohne dass man Teile verliert.

Wird das Puzzle mit Vollholz (Leimholz) gebaut sollten die Innenschnitte dicker ausfallen (Sägeblatt #7 oder #9). Ansonsten gehen die Teile ev. zu schwer zusammen und es kann leicht ein Teil entlang der Faserrichtung abbrechen wenn eine zarte Kinderhand versucht es mit Gewalt an seinen Platz zu klopfen ;-)

20 Kommentare

zu „Puzzlebaum - Baumpuzzle“

Hübsch :-)
2012-11-11 20:44:44

Das sieht gar nicht mal so einfach aus...ich mein das Puzzle auch wieder zusammenzupuzzeln.
Die handwerkliche Ausführung sieht top aus!
2012-11-11 20:50:58

stimmt, ist echt nicht einfach ;-)
2012-11-11 21:27:20

toll, echter Anreiz beim zusammenbauen
2012-11-11 21:51:54

Klasse geworden super beschrieben..... 5D
2012-11-12 07:30:31

schöne arbeit
2012-11-12 08:14:14

Klasse beschrieben und tolle Arbeit
2012-11-12 08:22:06

Sehr schönes Projekt. 5D
2012-11-12 10:29:20

Auch hier wieder ein großes Kompliment von mir. Allein der Rahmen ist schon 5D wert, geschweige denn das komplette Projekt.
2012-11-12 12:05:09

Tolle Arbeit, Respekt
2012-11-12 13:52:25

Tolle Arbeit. Sieht echt nicht leicht aus. Sowohl beim Zusammenbauen als auch bei der Erstellung.
2012-11-12 15:30:58

schones Baumpuzzle
2012-11-13 05:42:31

Großen Respekt von mir für die absolut sauber Ausführung... ich glaube ich hätte diese Geduld nicht... 5 D
2012-11-13 11:19:50

Das ist fast wie Intarsienarbeit. Sieht klasse aus und ist super gemacht. 5 D
2012-11-13 18:39:42

Sehr schönes Baumpuzzle, gut Anleitung.
2012-11-14 19:57:51

das ist ja auch wieder eine ganz tolles Puzzle und erst die "Rahmenschachtel", ich bin restlos begeistert
2012-11-15 14:53:34

na das gibt eine glatte 5
2012-11-18 20:58:02

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!