NEXT
Puzzle in schwarz weiß bohren,sägen,Schleifen,Beize,Buchenleimholz,Leinöl,Holzpuzzle
9/14
PREV
Holz
Puzzles
von homapf
27.10.12 20:16
2099 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 00,00 €

Bei einigen der Tierpuzzle ist es schwierig den Kontrast nur mit dem Holz bzw. der Holzmaserung richtig zur Geltung zu bringen.
Hier habe ich drei Beispiele, wo es eigentlich unmöglich ist:

  • Der Pinguin 210 mm x 100 mm
  • Der Pandabär 130 mm x 185 mm
  • Die Kuh 195 mm x 105 mm
Alle drei Puzzle sind aus 20 mm Buchenleimholz geschnitten, wurden mit Beize behandelt und in Leinöl getaucht.
Die Vorlagen stammen von Judy und Dave Peterson.


bohren, sägen, Schleifen, Beize, Buchenleimholz, Leinöl, Holzpuzzle
4.9 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Leimholz  Buche  120 mm x 210 mm 
Leimholz  Buche  140 mm x 200 mm 
Leimholz  Buche  210 mm x 150 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge, Hegner, Multicut 2S
  • Schlagbohrmaschine
  • Handkreissäge, Festo, TS 55 EBQ Plus
  • Bandschleifer
  • Bohrständer
  • 3 mm Bohrer
  • Führungsschiene

1 Aufkleben der Schablone auf das Holz

NEXT
Aufkleben der Schablone auf das Holz
1/2
PREV

Die Schablone wird mit einem Klebestift auf dem Holz fixiert. Wichtig sie darf sich während des Schneidens nicht lösen, also sauber aufkleben und feststreichen.

Ich beklebe meistens ein Brett mit mehreren Motiven, so bleiben am Ende nicht unnötig kleine Holzreste übrig.

2 Zuschneiden der Bretter

NEXT
Zuschneiden der Bretter
1/3
PREV

Mit der Handkreissäge und Führungsschiene schneide ich dann die einzelnen Bretter zu.

3 Bohren der Löcher für die Augen

NEXT
Bohren der Löcher für die Augen
1/2
PREV

Bei dem Pinguin mußte das Auge gebohrt werden. Dazu verwende ich einen 3 mm Bohrer, den Bohrständer und meine Handbohrmaschine.

4 Schleifen der Rückseite

NEXT
Schleifen der Rückseite
1/2
PREV

Nach dem Bohren schleife ich die Rückseite, so liegt das Werkstück sauber auf dem Sägetisch auf.

5 Ausschneiden des Pinguins

NEXT
Ausschneiden des Pinguins
1/14
PREV

Begonnen habe ich am vorderen Fuß und anschließend werden alle Puzzleteile nacheinander ausgeschnitten.

Die Reihenfolge der Bilder ist die Schnittreihenfolge.

6 Ausschneiden der Kuh

NEXT
Ausschneiden der Kuh
1/15
PREV

Begonnen habe ich am Kopf und anschließend werden alle Puzzleteile nacheinander ausgeschnitten.

Die Reihenfolge der Bilder ist die Schnittreihenfolge. Die Konturscchnitte führe ich immer mit dem Ausschneiden des Puzzleteiles aus.

7 Prüfen der Paßgenauigkeit nach dem Schneiden

NEXT
Prüfen der Paßgenauigkeit nach dem Schneiden
1/4
PREV

Nach dem Zuschneiden setzte ich alle Puzzle zusammen und stelle sie auf, so wird die Paßgenauigkeit und die Standfestigkeit überprüft.

8 Schleifen beider Puzzle

NEXT
Schleifen beider Puzzle
1/7
PREV

Mit dem Bandschleifer wird die Schablone entfernt. An den Engstellen verwende ich zusammengerolltes Schleifpapier.
Vorschliff 120 Körnung
Feinschliff 220 Körnung

9 Beizen der einzelnen Puzzleteile

NEXT
Beizen der einzelnen Puzzleteile
1/15
PREV

Gebeizt habe ich mit wasserlöslicher Beize von Clou. Der Beutel reicht für 250 ml Beize.
Vor dem Beizen sortiere ich alle Puzzleteile aus die nicht schwarz werden sollen und lege sie einzeln zu dem jeweiligen Puzzle. Wichtig, wenn ihr mehrere Puzzle auf einmal beizt nicht die Puzzle vermischen, das gibt herliches Durcheinander.
Ich lege immer pro Haushaltstuch ein Puzzle (je einmal Schwarz bzw. Weiß), so kommt man nicht durcheinander.
Nun tauche ich die Puzzleteile in die Beize und lasse sie ca. 30 min. auf einem Haushaltstuch trocknen. Anschließend entferne ich die überschüssige Beize mit einem Lappen.
Nun das Ganze 24 Stunden trocknen lassen, bevor alle Teile gleichzeitig geölt werden.

10 Ölen der Puzzles

NEXT
Ölen der Puzzles
1/15
PREV

Vor dem Ölen lege ich alle Puzzleteile die zusammen gehören auf ein Haushaltstuch, so kommt es zu keinen Verwechselungen. Geölt werden immer die zusammen gehörenden Teile. Ich tauche die einzelnen Puzzleteile in Leinöl und lasse sie 1 Stunde auf einem Haushaltstuch trocknen. Anschließend entferne ich das überschüssige Öl mit einem Leinenlappen und lasse die Teile nochmals 24 Stunden auf den Haushaltstüchern trocknen.
Nachher wird alles noch einmal poliert.

39 Kommentare

zu „Puzzle in schwarz weiß“

Von mir 5 Daumen , die sind echt der Hammer geworden . Gefallen mir noch besser als die Farbkontrast .
Sag mal , kann man nicht auch die Motive mit Bleistift oder Kopierpapier auf das Holz malen oder geht das nur mit Schablone ?
2012-10-27 20:27:50

Man kann sich die Schablonen auch mit einem Bleistift und Kohlepapier übertragen, aber da bekommst Du so saubere Linien nie hin. Außerdem muß ich eingestehen bin ich in dieser Beziehung etwas faul, geht einfach schneller und man hat das saubere Ergebnis.
Danke für deinen netten Kommentar und deine Daumen.
2012-10-27 20:30:44

bin wie immer begeistert, allerdings ist mir der Farbkontrast etwas zu hart, aber das ist Geschmackssache und ändert nichts an der tollen Arbeit
2012-10-27 21:02:16

Hi Holger
die Arbeit ist es auf jeden Fall wert !
Was machst du mit so vielen Puzzzeln ?
2012-10-27 21:31:58

Die schwarz-gefleckte Kuh sollte wohl die lila Kuh werden?
Du bist ein absoluter Dekupiersäge-Spezialist. Die Puzzles finde ich gelungen. Wären ideal für Kleinkinder. 5 D
2012-10-27 22:31:03

ja, die im Kindergarten alter würden Luftsprünge machen soche Puzzle zu bekommen......einfach spitze
2012-10-28 04:17:08

Klasse wie immer die Arbeit und Bauanleitung.... 5D
2012-10-28 05:55:33

@janinez eigentlich solltem die anderen Puzzlteile weiß gebeizt werden, aber dann wäre der Kontrast noch härter wie so, hast Du mal einen Tip meinst du bemalen wäre weicher ??
@Bine, die meisten verschenke ich, oder mal eine Spende für unseren Kindergarten
@sonja danke
@elektrodummy ich hoffe die Kinder erkennen sie obwohl sie nicht lila ist :))) ich komme aus dem ländlichen, bei uns sehen die Kühe noch so aus
Danke Euch für die netten Kommentare und Eure Daumen
2012-10-28 06:15:43

ich weiß daß die tiere schwarz weiß sind, aber dann entweder die Holzfarbenen Teile weiß lasieren (damit man die Holzstruktur erkennt) oder statt schwarz ein dunkleres Braun nehmen - ist aber nur mein Geschmack
2012-10-28 07:08:22

Was soll man anderes zu den Puzzlen sagen, als "das ist der Wahnsinn" ?
Absolut perfekt gearbeitet und beschrieben.
Ich hab mir auf dein Anraten hin auch mal zwei Bücher der o.g. Autoren gekauft und die sind echt jeden Euro wert. Kann ich nur empfehlen.

Leider kann ich dir mal wieder nicht mehr als 5 Daumen geben, aber die mit voller Hochachtung und echtem Respekt für deine Arbeit.
2012-10-28 07:13:35

Danke chirge, viel Spaß mit den Büchern, sind eine Bereicherung für jeden der sich ernsthaft meit der Feinschnittsäge beschäftigt und einen einfachen Einstieg sucht.
Danke für deine Daumen und deinen netten Kommentar.
2012-10-28 07:36:28

Das hast du wie immer hammermäßig gemacht. Mir ist das schwarz auch zu hart. besonders bei den Augen des Pandas. Aber so ein tiefschwarz gibts ja eigentlich in der Natur kaum. Könnte man das leicht abschwächen. z.B. mit grau mischen
2012-10-28 07:48:53

War das erste mal das ich Holz mit der Beize eingefärbt habe, ist bei den ersten Versuchen recht schwierig vorher zu sagen wie die Farben werden. Probebeizungen hatte ich auf einem Reststück gemacht aber wenn man es mit den Puzzlen vergleicht war es da etwas heller.
Vielleicht sollte ich nach dem Trocknen der Beize nochmal mit 400 Körnung anschleifen, das hellt auch etwas auf.
Danke für deine Daumen und netten Kommentar
2012-10-28 07:55:44

Die Kuh gefällt mir am besten, sieht so lebensnah aus. Einfach wieder nur ein Wow!
2012-10-28 08:29:29

wieder schöne Puzzle,
ich verwende das Pulver vom Praktiker, das löst du mit heißem Wasser auf, lässt es abkühlen= fertig ist die Beize - diese kannst du auch verdünnen, wenn der Beizton etwas heller werden soll
- je mehr Beize Du aufträgst -desto dunkler wird sie
2012-10-28 08:51:21

Danke habanera 51
@muldenboy ich habe das Pulver von Clou wird mit 250 ml Wasser aufgelöst und dann erkalten lassen.
2012-10-28 08:58:34

@Janinez probiere ich bei den nächsten mal aus, danke für den Tip. Mit Farbe habe ich bis jetzt noch nicht so viel Erfahrung.
2012-10-28 10:12:02

Deine Arbeiten homapf .... sind Super !!!!
2012-10-28 10:28:52

Ich danke Euch beiden
2012-10-28 12:43:55

Sehr schöne Arbeit.
2012-10-28 15:36:00

Der Panda gefiel mir ja schon gut aber die Kuh übertrifft alles. Prima Arbeit und 1a Anleitung.
Für mich klare 5D.
2012-10-28 15:54:16

Wieder eine klasse Arbeit und tolle Bauanleitung.... 5D
2012-10-28 17:39:01

Ich danke Euch dreien für die netten Kommentare und eure Daumen.
2012-10-28 20:39:01

super schöne Arbeiten! Die Kuh ist klasse, das nächste mal bitte in lila ;)
2012-10-28 22:34:49

Danke Dir, wenn es die Zeit erlaubt mache ich nochmal eine in Lila
2012-10-29 08:09:13

Danke dir Pfanni, finde ich witzig ich trage den gleichen Spitznamen, woher kommst Du????
2012-10-29 12:08:19

Schöne Motive und gut gelungen... 5 D
2012-10-29 12:25:42

Was soll ich dazu noch sagen. ECHT DER HAMMER.
Von welchem Buch ist die Kuh auf Bild 4.Oder wo finde ich solche Vorlagen. Danke und 5 Däumchen.
2012-10-30 17:22:35

Echt tolle Holzpuzzle, klasse beschrieben und bebildert.
2012-11-02 00:01:17

Danke euch dreien
@jumanji aus dem Buch der Engländer sind diese Vorlagen,die kleine Kuh habe ich von einem Freund bekommen (die Vorlage).
2012-11-03 05:43:16

Eine Super Idee
2012-11-04 00:21:13

Sieht super aus 5D
2012-11-12 12:14:22

Danke euch dreien für den netten Kommentar und eure Daumen
2012-12-21 06:09:34

wieder spitze 5d
2013-04-02 11:37:15

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
10
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!