NEXT
Puppenwiege in XXL Holz,Kindermöbel,Puppenbett,Puppenwiege
1/2
PREV
Ideen und Projekte für Kinder
Geburtstag
von Hoizbastla
02.02.16 15:46
1024 Aufrufe
  • 3-4 TageLeicht
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 2525,00 €

Nachdem ja unsere Kleinste den zweiten Geburtstag hatte, haben wir mal etwas Spielzeug selbst gebaut. Die Vorlage stammt im Groben und Ganzen aus einem Buch, aber natürlich wurde wieder sämtliches abgewandelt....
Also los gehts es mit dem Bau


Holz, KindermöbelPuppenbett, Puppenwiege
4.7 5 34

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
div.  Leimholzplatten  Fichte  1,8cm 
  Sperrholz  1 cm und 4 mm   
  Dübel, Leim, Lack     

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Dekupiersäge
  • Brennpeter
  • Akku-Schlagbohrschrauber
  • Akku-Kreissäge
  • Tischkreissäge
  • Korpuszwingen

1 Planung

NEXT
Aus dem Buch stammt die Ausgangsvorlage
1/2 Aus dem Buch stammt die Ausgangsvorlage
PREV

Wir haben mal unsere Vorlagenbücher durchgesehen, und uns für eine Bärenwiege entschieden. Leider war die Vorlage jedoch um einiges zu klein, um auch die größte Puppe in dem Bettchen unterzubringen.
Also hat meine Frau das ganze umgezeichnet, Griffe eingezeichnet, und mir die Vorlagen aufs Holz gezeichnet. Jedoch der Nachteil von Leimholz machte sich bemerkbar: gerade waren die Platten nicht

2 Zuschnitt der einzelnen Teile

NEXT
Bandsäge zu klein.... *grml*
1/6 Bandsäge zu klein.... *grml*
PREV

Ich wollte mit der Bandsäge die Hauptarbeit machen, jedoch sollte da das Brett durchpassen, was es nicht tat... Also Plan B: Stichsäge...
Das Haupt und den Fußteil mit der Stichsäge geschnitten, die Seitenteile mit der PKS 10,8, ebenso die Bodenplatte. Die Deko habe ich dann mit der Deku geschnitten

3 Wir bringen Farbe ins Spiel

NEXT
Abrunden
1/7 Abrunden
PREV

Die Bären mal abgerundet und geschliffen, dabei auch gleich die anderen Teile geschliffen. Dann die Verzeierungen bemalt, un die Bären gebrandmarkt.

4 Zusammenbau

NEXT
Nuten an der TKS
1/3 Nuten an der TKS
PREV

Ich habe dann die Seitenteile genutet, mit dem Boden verleimt, und anschließend haben wir das gesamte Puppenbetterl verdübelt.

5 Stoffarbeit

NEXT
Matratze
1/4 Matratze
PREV

Aus einer alten Wickelunterlage haben wir eine Matratze gemacht, schließlich soll die Puppe ja nicht hart liegen müssen. Aus Stoff hat dann meine Frau einen Überzug für die Matratze genäht, und auch ein Kissen und eine Tuchent, welche wir mit Schaumstoffflocken aus einem alten Polster befüllt haben.

6 Lack und fast fertig

NEXT
Streichen
1/2 Streichen
PREV

Dann noch 3 Schichten Klarlack drauf, Puppen rein und fertig... naja fast: Mein Vater hat mich dazu angeregt, einen Umfallschutz zu konstuieren, den möchte ich aber nicht sichtbar ausführen, und ist derzeit in Planung

31 Kommentare

zu „Puppenwiege in XXL“

putzig geworden und ein typisches HB-Projekt :)
2016-02-02 15:58:22

Mein Gott sieht das gut aus. Absolut nach meinem Geschmack. Und schön zu sehen, wie sich die Tochter mit einbringt. Da macht das werkeln gleich doppelt so viel Spaß ;-))
2016-02-02 16:09:45

Sieht toll aus, wobei ich mich schon gefragt hatte, ob das Ganze so stehen bleibt. Bin daher mal auf deinen Umfallschutz gespannt und hoffe du fügst das noch hinzu.
2016-02-02 16:18:44

Toll! Muss ich mal als Idee für meine "Kurze" im Hinterkopf behalten. 5 Daumen!
2016-02-02 16:44:35

Nun auch hier! Ich hatte das letzte Woche schon auf deinem Blog gesehen, konnte da aufgrund des blöden Google-Mail-Teils aber keinen Kommentar hinterlegen.

Dann hier: ein super-schönes Pupoenbett, zudem in Familienarbeit entstanden! Den Umfallschutz würde ich aber gerne noch sehen! ;o)
2016-02-02 16:57:10

Ganz bezauberndes Puppenbett.
2016-02-02 17:00:42

Das ist ja richtig toll geworden! Das speichere ich mir direkt mal ab ;)
2016-02-02 17:18:53

Schön gemacht
2016-02-02 17:48:33

Ein schönes Teil hast du da gemacht 5d
2016-02-02 18:01:07

Was ist das denn, wie soll ich da rein kommen, hast du denn keine andere Maße... 5 Beschwerden
2016-02-02 18:08:43

Sieht wunderbar aus. Schön, dass deine Tochter mitmachen durfte/wollte!
2016-02-02 18:55:09

Das Bett wäre sicher auch nach dem Geschmack meines kleinen Töchterchens. Der Umfallschutz würde mich aber auch sehr interessieren, weil sich die Kinder sicherlich auch mal selbst in das Bettchen legen.
2016-02-02 19:12:57

Schönes Projekt, gut beschrieben und bebildert. Auch ohne Umfallschutz 5D ... wobei mich der auch interessieren würde.
2016-02-02 19:27:13

Die Wiege schaut ja bärig aus. Gute Fotos / Beschreibung.
2016-02-02 19:30:24

Ist das cool. Werde ja blad zum 3. Mal Opa und ich denke dein Projekt werde ich mir mal speichern. Danke.... Schaut genial aus.
2016-02-02 20:58:04

Das beste Puppenpoofe seit ruesay es auch nicht lassen konnte....;-)
Ausführung HB typisch fehlerlos, Beschreibung lückenlos, Ergebnis tadellos.
Ich vermelde: 5 Daumen einvernehmlich zu Bett gebracht.
2016-02-02 21:05:34

Sieht toll aus. Als Unfallschutz würde ich den Bären Pfoten machen
2016-02-03 06:18:58

Eine schöne Wiege - das Töchterlein wird wagen zu wiegen und dann auf den Boden liegen. Dir fällt bestimmt etwas ein. 5 Daumen
2016-02-03 08:08:46

Dem Bären Beine machen gefällt mir optisch nicht so ganz, da muss was anderes her, aber von der Idee habe ich es schon beinander, ob es funktioniert mss ich erst ausprobieren
2016-02-03 08:16:02

Ist das niedlich geworden, ich seh die Kleine förmlich vor mir wie sie begeistert wiegt....
und stolz auf ihren Papa ist, der so das so gut kann - 5 Bärenkinder dazu
2016-02-03 14:22:22

Hervorragende Beschreibung und eine wunderbare Puppenwiege zum 2. Geburtstag... 5 D
2016-02-03 20:26:28

sieht gut aus, gute Beschreibung
2016-02-03 23:16:35

ganz mein Geschmack, wunderbare Wiege
2016-02-04 11:59:00

SIeht klasse aus.
2016-02-04 14:00:49

Die Wiege ist Dir sehr gelungen.
2016-02-04 15:56:57

Sehr schöne Wiege geworden . Prima gemacht.
2016-02-07 10:48:51

Das ist eine wunderschöne Wiege. Echt großartig. 5 Daumen von mir.
2016-02-09 14:34:28

Super schön, das hätte ich als Kind auch gerne. Sehr toll gemacht.
2016-02-09 14:52:12

Die Wiege ist sehr schön geworden. Die Brandmalerei ist richtig schön geworden.
2016-03-04 17:05:30

Eine sehr schöne Puppenwiege . Gefällt mir sehr gut.
Muss ich mir auch mal abspeichern .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-04-08 16:21:24

die ist ja sowas von goldig
2016-11-26 17:56:26

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!