Puppenkleiderschrank mit Wickelablage

Puppenkleiderschrank mit Wickelablage sägen,Schleifen,Schrauben,Spielzeug,Kinderzimmer,Kinder,Lackieren,Holzarbeiten,Nageln,Puppenschrank,Puppenkommode
1/1
Heimwerken
von Gopher
01.10.10 15:07
7689 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 5050,00 €

Allgemeines:
Ich habe mich für Nägel entschieden, da ich aufgrund der geringen Stärken die Sorge hatte, daß das Holz reißen würde. Lackiert habe ich das Möbel unüblicherweise (?) vor dem Zusammenbau, da ich zum einen befürchtete, mit dem Lack innen nicht überall gleichmäßigen Auftrag hinzubekommen, zum befürchtete, die Farbe im stehen laufen würde. Nachteil ist dabei, daß Unebenheiten beim anschließenden Zusammenbau nicht mehr durch die Farbe ausgeglichen werden, bzw. versteckt wird. Die Abfolge des Zusammenbaues der Einzelteile war mir insofern wichtig, da ich aufgrund der kleinen Maße weder Klavierband noch die Fachböden im nachhinein innen anschrauben bzw. annageln konnte, zudem duchr vorhandenen kleinen Massungenauigkeiten dann Abstände entstehen, oder der Anschluß nicht paßt.
Die Körbchen hatte ich sehr frühzeitig besorgt, und dann von deren Größe abhängig die Fachböden und die Höhe des Schrankes berechnet.

Zusägen der Bretter klingt trivial, aber freihängig alles exakt im rechten Winkel hinzubekommen war für mich sehr schwierig. Meine Kappsäge konnte ich nur teilweise verwenden, da diese nur bis 25 cm sägen kann, zudem scheint diese wohl eine rechten Winkel bei 89 Grad zu sehen. In der Werkbank kann man zwar auch die Handkreissäge ebenfalls führen, aber auch da sind 90 Grad und exakt 43cm und nicht 42,9 und nicht 43,1 schwierig. Da träumt man von der Tischkreissäge mit Schubwagen eines Schreiners.

Die Breite und Länge sind evtl. bei Tür, Seitenteile und Rückwand wegen der Maserung des Holzes relevant. Zuschnittreste sind deutlich günstiger als Lagerware. Evtl haben diese unterschiedliche Stärken, was jedoch nicht weiter stört, da zb Fachböden durchaus dünner sein könnten. Dann ist jedoch darauf zu achten, daß sich die Maße dadurch ändern.. Das blaue Plexiglas war ebenfalls ein preisreduzierter Restposten im Baumarkt. Die Körbchen hab ich günstig im Dän. Bettenlager gefunden.


sägen, Schleifen, Schrauben, SpielzeugKinderzimmerKinderLackierenHolzarbeiten, Nageln, Puppenschrank, Puppenkommode
4.6 5 5

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rückwand  Holz  47*43*1 
Seitenwände  Holz  30*43*1 
Kopf- und Fussteil  Holz  45*30*1 
Mittelteil  Holz  30*33*1 
Fachböden  Holz  30*22*1 
Tür  Holz  23*33*1 
Stück Plexiglas    10*10 
  Klavierband    33*1 
  Schrauben für Klavierband    max. 10 mm 
  Nägel    ca. 15 mm 
  Türknopf     
  Magnetschliesser für Tür     
  Wickelbelag aus Stoff    max. 44,5 * 29,5 
Körbchen   egal  21*29*9  

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Tischkreissäge
  • Schwingschleifer
  • evtl. auch Kappsäge
  • Werkbank
  • Schraubendreher, Hammer, Bohrer, Stecheisen, Rechter Winkel, Meterstab, etc
  • zum Lackieren - Pinsel oder Lackiersystem zm PFS55

1 Zusägen, Lackieren

NEXT
Skizze
1/2 Skizze
PREV

  1. Zusägen der Bretter gemäß Stückliste
  2. Flächen schleifen und Kanten abrunden. Da es für meine Tochter ist, habe ich die Kanten sehr stark gebrochen, auch wenn das nicht so schön ausschaut. Die Kanten der Seitenteile, die an die Rückwand genagelt werden, habe nahezu nicht gebrochen
  3. Anschliessend erste Lackierung. Im Nachhinein hätte ich vielleicht grundieren sollen, aber das habe ich eben vergessen.
  4. Erneut schleifen, und anschliessend wieder lackieren
Eigentlich wollte ich das lackieren mit meinem neu gekauften Lackierpistole von Bosch PFS65 machen, aber aufgrund der mangelnden Viskosität hat das aufs erste Mal nicht funktioniert. Da der Geburtstag schon am Sonntag ist, hatte ich keine Zeit mehr das nochmal ausführlich auszuprobieren. Also, Pinsel her und manuell. Das Thema Lackiergerät wird zuerst einmal vertagt und an einem Test ausprobiert.

2 „Vorarbeiten“ vor Zusammenbau

NEXT
„Vorarbeiten“ vor Zusammenbau
1/4
PREV

Die Abfolge des Zusammenbaues der Einzelteile war mir insofern wichtig, da ich aufgrund der kleinen Maße weder Klavierband noch die Fachböden im nachhinein innenanschrauben bzw. annageln konnte, zudem bei kleinen Massungenauigkeiten dann Abständeentstehen, oder der Anschluß nicht paßt.

  1. Griff in die Tür bohren
  2. Klavierband an die Tür schrauben
  3. beide Fachböden am Mittelteil annageln
  4. Schraube für Klavierstange an Mittelteil einschrauben (habe ich leicht vorgebohrt)

3 Zusammenbau

1. Rückwand und Seite links an Rückwand anbringen
2. Tür am Seitenteil befestigen
3. Kopf- und Fussplatte an Seite links
4. Schraube für Kleiderstange in Seite links einschrauben
5. Magnetschliesser an Kopfteil anschrauben
6. Gegenplatte zum Schließer an der Tür anschrauben
7. Kleiderstange einstecken
8. Mittelteil an Ober/Unterteil annageln
9. zweites Seitenteil rechts annageln
10. Rückwand an das Seitenteil annageln
11. Griff anschrauben

12. ggf. noch Möbelrollen anschrauben (oder auch weglassen)

6 Kommentare

zu „Puppenkleiderschrank mit Wickelablage“

Gopher, das ist einer der hübschesten und praktischsten Puppenschränke, die ich je gesehen habe! So viel Liebe zum Detail, eine ganz ungewöhnliche Konstruktion, und eine ganz tolle Anleitung! Ganz herzlichen Dank dafür! :-)
2010-11-15 17:52:40

Ein tolles Projekt. Ich habe das für meine Tochter nachgebaut (in etwas einfacherer Variante - ohne Plexiglaseinsatz) und noch eine Wickelauflage dafür genäht. Vor allem die Idee aus Kombination "Kleiderschrank" mit Wickeltisch finde ich prima. Dann braucht die kleine Puppenmama nicht so viele Möbelstücke, sondern hat 2 Dinge in einem. Sehr gelungen!
2013-01-17 20:58:24

Gute Arbeit sieht klasse aus 5d
2014-02-26 12:50:13

toller puppenschrank, so viel abeit. 5 Daumen
2015-02-01 22:46:47

Ah super. Nach sowas habe ich gesucht. Meine Tochter wünscht sich zum Geburtstag einen Wickeltisch für Ihre Puppen.
2015-04-10 14:54:33

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
13
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!