NEXT
Puppen Vitrine
1/6
PREV
Ideen und Projekte für Kinder
von xtcpille
25.09.11 19:29
1950 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 5050,00 €


Hallo, zum Wettbewerb wollte ich euch die Vitrine meiner Tochter vorstellen. Das Möbelstück ist in zusammenarbeit mit meiner Tochter entstanden. Sie hat die Farben ausgesucht und der Papa hat den Rest gemacht :-).
Die Vitrine ist etwa 80 cm hoch und 30 cm breit.
Leider habe ich auch diesmal nicht von jedem Schritt Fotos gemacht.
Der Korpus wie auch die Fronten bestehen aus MDF. Die Griffe und die Füße sind aus Buchenholz. Die Scheiben sind aus Polycarbonat.

4.8 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzkugeln   Buche  15 mm 
Holzkugeln   Buche  25 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Feinsprühsystem
  • Tischkreissäge
  • Multifunktionswerkzeug, Dremel, 8200
  • Oberfräsenvorsatz mit Parallelanschlag

1 Teile zusägen und fräsen

NEXT
Teile zusägen und fräsen
2/2
PREV

Von diesem Arbeitsschritt habe ich leider keine Fotos, nur die vom fertigem Zustand.
Nach dem Zusägen auf der Tischkreissäge, habe ich die Kanten mit der Dremel-Oberfräse und dem Profilfräser gefräst. So sieht die Vitrine so richtig schön altbacken aus.
Die Fronten habe ich auch mit Hilfe der Oberfräse und dem Parallelanschlag gefräst. Das geschnörkelte wurde zuerst auf dem Rechner vorgezeichnet, danach ausgedruckt und mit Kohlepapier übertragen. Anschließend mit dem Dremel nachgefräst.
Für die Griffe Löcher bohren und 6 mm Holzdübel einleimen

2 Türen mit Glaseinsatz

NEXT
Türen mit Glaseinsatz
1/2
PREV

Die Türen habe ich aus MDF-Streifen 12 mm wie ein Bilderrahmen verleimt. Für das Sprossenkreuz habe ich aus 3mm MDF 1cm Streifen geschnitten und auch diese in die Tür eingeleimt. Das Kunststoffglas mußte noch angepasst werden, wurde aber vor dem Lackieren erstmal wieder entfernt.
Auch hier die Holzdübel für die Griffe einleimen.Auf der Rückseite eine Schraube für den Magnetschnäpper einschrauben, damit später die Tür geschlossen bleibt.

3 Korpus verleimen

Korpus verleimen
1/1

Den Korpus habe ich in zwei Teilen verleimt. zuerst das Unterteil, danach das Oberteil. Anschließend wurden beide Teile vereint.

4 Grundieren und Lackieren.

NEXT
Grundieren und Lackieren.
1/2
PREV

Nach zwei Schichten Vorstreichfarbe und schleifen wurden die Teile mit der PFS 55 lackiert. Dafür ließ ich mir im Baumarkt meines vertrauens die drei Farben anmischen. Vom lackieren gibt es leider keine Fotos.

5 Griffe und Füße vorbereiten

In die Holzkugeln 6 mm Löcher bohren. Anschließend lackieren. Als Hilfe kann man mehre Holzdübel stecken und so alle Holzkugeln zusammen mit der Feinsprühpistole lackieren.

Die Griffe bestehen aus 15 mm Holzkugeln und die Füße aus 25 mm Holzkugeln.

6 Endmontage

Türblätter mit Klavierbänder am Korpus verschrauben.Das Polycarbonat-Glas mit transparentem Silikon in die Tür einkleben.Magnetschnäpper anschrauben.Griffe und Füße auf die Holzdübel leimen.Schubladen einstecken.Fertig.

14 Kommentare

zu „Puppen Vitrine “

Da hat eure Tochter eine sehr schöne Vitrine mit viel Liebe zum Detail bekommen.
Wunderschön und toll beschrieben
5D
2011-09-27 16:25:58

Das finde ich auch. Das ist wirklich ein zauberhaftes Projekt, xtcpille! Ich bin ganz hin und weg!
2011-09-27 19:13:59

sehr schön geworden. Da gab es als Dank sicherlich strahlende Kinderaugen
2011-09-28 07:16:17

sehr schön geworden. Da gab es als Dank sicherlich strahlende Kinderaugen
2011-09-28 07:16:38

Wow Klasse,das ist eine Wunderschöne Sache ,da hat sich Deine Tochter bestimmt gefreut,das gibt volle 5 von mir.
2011-09-28 10:58:02

Wirklich tolles Teil und auch sehr hübsch geworden.
Da würde unser Opa große Augen machen, der hat für unsere Kinder auch viele schöne Sachen gebaut.
2011-09-28 11:47:05

Wow, bildschönes Schränkchen. Mit soviel Liebe zum Detail gemacht wird es bestimmt zum ganzen Stolz des Nachwuches. 5 Daumen von mir!
2011-10-03 22:09:00

Ist sehr schön geworden!
2011-10-04 18:53:15

einfach toll, das würdemeiner Tochter auch gefallen
2011-10-20 09:01:37

Ein tolles Möbelstück - wenn man Pink mag!
Aber das ist ja gerade das schöne am Selbermachen - jedes Stück wird ein Unikat was man so nirgends kaufen kann.
2011-12-28 19:51:22

klasse gemacht5d
2013-04-20 16:00:26

erstklassige Arbeit sehr schon
2014-08-21 22:10:47

Absolut Spitze !
2015-04-10 14:58:43

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!