NEXT
fertiger Bleistifthalter mit Bleistift
1/3 fertiger Bleistifthalter mit Bleistift
PREV
Holz
von Imker22
03.08.14 17:26
968 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 66,00 €

Hab vor kurzen bei einen Gewinnspiel von Festool teilgenommen und der Gewinn war ein Fanpaket von Festool (siehe Foto) wo auch dieser schöne und schlichte Bleistift dabei war. Ich finde der Bleistift ist schön und zu schade das man in der Werkstatt oder am Schreibtisch benutzt und da kam mir der Gedanke einen Bleistifthalter zu bauen.


Mir war natürlich klar das ich dafür nicht die passende Werkzeuge habe aber ich wollte es machen denn es war eine reizvolle Herausforderung die ich gerne annehmen wollte.

Der Bleistifthalter ist aus Buche und es wurden keine Schrauben verwendet nur Dübel die ich aus einen 5mm Buche-Rundstab geschnitten haben.

Da es sich um meinen ersten Bleistifthalter handelt ist er nicht perfekt aber ich werd im Internet (Google) nach weiteren Bleistifthaltern umschauen und mir was abschauen.


Bleistift, Bleistifthalter
2.6 5 7

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Brett  Buche  5x40x1000mm 
Kantholz  Buche  10x20x1000mm 
Rundstab  Buche  5x1000mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber, Festool, CXS
  • Stichsäge, Festool, TRION 300 PS

1 Alle Teile zuschneiden, bohren und zusammenleimen

Alle Teile zuschneiden, bohren und zusammenleimen
1/1

Zuerst einmal aus dem 4cm breiten Brett ein 20cm langes Brett abschneiden.


Dann bei der Stichsäge auf 45° einstellen und vom Kantholz ein 5cm langes Stück abschneiden.

Danach vom 4cm Brett ein 3,3cm langes Brett abschneiden.

Als nächstes werden auf der schrägen Schnittkante Löcher (5mm) für die Dübel gebohrt und diese aufs 20cm lange Brett übertragen (vorher natürlich ausmessen wo die schräge Halterung für den Bleistift hinkommt) und dann nochmal Löcher bohren (5mm) und fürs 4x3,3cm Brett 4 Löcher (5mm).

Alles noch zusammenleimen, trocknen lassen und anschleifen für den ersten Lackauftrag (Lasur farblos) dann noch 3 Stunden warten, zwischenschleifen und den 2ten und letzten Lackauftrag.

Fertig aber da es ein Prototyp ist wird es sicher nicht der letzt sein.

9 Kommentare

zu „Prototyp eines Bleistifthalter “

Das gefällt mir , gute Idee
2014-08-03 19:01:57

gefällt mir auch, bes. die Idee, sieht wie ein stilisierter Hobel aus
2014-08-03 19:59:50

An schnurzi und Janinez danke für eure nette Kommentare das der Bleistifthalter an einen Hobel erinnert hab ich vorher nicht dran gedacht :)
2014-08-03 20:15:22

@ Janinez , was ist ein stilisierter Hobel ! ? jetzt nur noch mit Gummihandschuhe ? ;O)))
2014-08-03 20:42:13

prima Idee, einfach aber gut
2014-08-04 07:19:01

Klasse Idee von dir, nachahmenswert, um einen Stift schön in Szene zu setzen
2014-08-04 09:53:14

An Muldenboy und BiggiR danke für eure netten Kommentare, da es der erste Bleistifthalter in meinen Leben ist ist er noch nicht perfekt aber es hat spass gemacht und ich das weiter verfolgen.
2014-08-04 11:22:11

@schnurzi
"stilisiert" meint - vereinfacht gesagt, dass ein objekt nur in grundformen abgebildet/nachgebaut/... wird. das andere wäre "sterilisiert" (= keimfrei oder auch unfruchtbar) ;-)
2014-08-04 14:07:40

An Holzopa danke besser und einfacher hätte ich es nicht ausdrücken :)
2014-08-04 15:51:12

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!